DEHOGA

Beiträge zum Thema DEHOGA

Service
Louisa Buschmann und Jürgen Niehoff jr. freuen sich gemeinsam über den Erfolg

DEHOGA: Tolle Teamleistung der Jugend

ah. Landkreis. Auszubildende Louisa Buschmann vom Gasthof Vossbur in Tangendorf nahm Anfang März an den Niedersächsischen Jugendmeisterschaften in Oldenburg teil. Unter dem Motto „Niedersachsen i(s)st regional!“ mussten die angehenden Restaurantfachleute neben dem theoretischen Teil unter anderem auch einen Tisch themengerecht eindecken, ein Menü fachgerecht servieren, den Nachtisch flambieren und natürlich auch ihr Wissen im Weinservice unter Beweis stellen. Louisa lieferte eine tolle Leistung...

  • Buchholz
  • 31.08.18
Wirtschaft
Einige der frisch gebackenen Absolventen

Gaststättenverband ehrt Prüflinge

Zeugnisse für 89 frischgebackene Köche und Hotelfachleute / Dehoga und IHK gratulieren (bim). Feierliche Freisprechung der Auszubildenden in gastgewerblichen Berufen: 89 junge Menschen aus Stadt und Landkreis Lüneburg sowie den Landkreisen Harburg, Uelzen und Lüchow-Dannenberg nahmen ihre Zeugnisse als frischgebackene Köche, Beiköche, Fachkräfte im Gastgewerbe, Fachleute für Systemgastronomie, Restaurantfachleute, Hotelfach- und Hotelkaufleute sowie Helfer im Gastgewerbe entgegen. Sie waren mit...

  • Tostedt
  • 08.07.18
Wirtschaft
Nathalie Rübsteck, Geschäftsführerin des Dehoga-Bezirksverbandes Stade

Gaststätten-Verband setzt sich zur Wehr

(bc). Der Deutsche Hotel- und Gaststätten-Verband (Dehoga) wehrt sich gegen die Behauptung der Gewerkschaft für Nahrung-Genuss-Gaststätten (NGG), dass er den 13-Stunden-Arbeitstag zur Norm machen will (das WOCHENBLATT berichtete). Der Dehoga dränge mit seiner Initiative www.wochen-arbeitszeit.de vielmehr auf eine zeitgemäße Anpassung des Arbeitszeitgesetzes von 1994, heißt es in einer Pressemitteilung. Man halte die starre tägliche Höchstarbeitszeit im Arbeitszeitgesetz von regelmäßig acht, im...

  • Buxtehude
  • 01.09.17
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.