Demenz

Beiträge zum Thema Demenz

Panorama
Hat seit Kurzem Akteneinsicht: 
Rechtsanwalt Kai Kähler

Betreuungsfall Elfriede H. (97): Amtsgericht Tostedt muss entscheiden
Berufsbetreuer vor dem Rauswurf?

(os). Ist die demenzkranke, wohlhabende Elfriede H.* (97) zu einem Spielball zwischen ihrem Betreuer R.* und Gertjan A.*, dem Neffen ihres Ende 2017 verstorbenen Mannes Albert, geworden? Diese Frage stellt sich bei einem Betreuungsfall, der aktuell beim Amtsgericht Tostedt liegt: Der stv. Amtsgerichtsdirektor, Dr. Christian Gude, wird entscheiden müssen, ob Betreuer R. geeignet ist oder aus seinem Amt entfernt und ein neuer Betreuer bestellt werden muss. Die Entscheidung steht in Kürze an, bis...

  • Buchholz
  • 29.05.20
Panorama

Geschenke für an Demenz erkrankte Jubilare in Fredenbeck

lt. Fredenbeck. Für an Demenz erkrankte Jubilare aus der Samtgemeinde Fredenbeck hat Bürgermeister Hans-Ulrich Schumacher (2. v. re.) kürzlich in Absprache mit den Leiterinnen der Pflegeeinrichtung "Utspann", Anke und Theresa Kahlich (v. li.). sowie mit Ergotherapeut Berend Pollmann eine Sammlung von Hilfsmitteln für die Ergotherapie überreicht.

  • Stade
  • 17.07.18
Panorama
Melanie Wiechert fotografiert Menschen in besonderen Lebenslagen
6 Bilder

SOS-Foto in schwerer Stunde

Ehrenamt mit Kamera: Melanie Wiechert (27) aus Stade engagiert sich für "Dein Sternenkind" und "Herzbilder" tp. Stade. Es kann zu jeder Tageszeit passieren, dass ihr Smartphone zum SOS-Einsatz in der Mission Menschlichkeit Alarm schlägt. Seit einem Jahr engagiert sich Melanie Wiechert ehrenamtlich für die Hilfsorganisation "Dein Sternenkind". Mit ihrer Kamera rückt die einfühlsame Hobby-Fotografin auf Anruf zu Eltern aus, um ihnen mit einem besonderen Porträt ihres sterbenden früh geborenen...

  • Stade
  • 07.01.17
Panorama
Heimbewohnerin Charlotte Kernbach und ihr Ehemann Helmut

Kehdinger Ehepaar dankt Pflegern: "Hut ab vor so viel Menschlichkeit"

Schöne Weihnachten im Seniorenheim tp. Freiburg. Gerührt von der besonderen menschlichen Zuwendung, die ihrer Mutter Charlotte Kernbach (86) zum Weihnachtsfest zuteil wurde, sind Doris Jurd (56) und ihr Ehemann Dietmar (55) aus Wischhafen-Neuland im Land Kehdingen. Die gehbehinderte alte Dame, die an Diabetes und einer Demenzerkrankung leidet, wohnt seit August im Rotkreuz-Seniorenheim in Freiburg. "Die Pflege zu Hause klappte einfach nicht mehr, leider", bedauert Doris Jurd. "Wir bangten,...

  • Stade
  • 04.01.17
Wirtschaft
59 Bilder

"Unser Gehirn lernt immer" - Jahresempfang der Sparkasse Harburg-Buxtehude

(ah). Die Sparkasse Harburg-Buxtehude lud am Donnerstagabend zu ihrem renommierten Jahresempfang in das Privathotel Lindtner nach Hamburg ein. Circa 550 Gäste aus Wirtschaft, Politik, Vereinen und Institutionen versammelten sich, um dem Vortrag von Professor Dr. Manfred Spitzer, ärztlicher Direktor des psychiatrischen Universitätsklinikum Ulm und führender Hirnforscher im deutschsprachigen Raum, zu hören. Sein Thema lautete: "Digitale Demenz im Zeitalter neuer Medien". Der Autor der...

  • Buchholz
  • 15.01.16
Wirtschaft
Die K&S-Seniorenresidenz in Buxtehude ist zentral am Bahnhof gelegen

Die K&S Seniorenresidenz in Buxtehude bietet ihren Bewohnern viel Service

Im Alter zentral und gut betreut wohnen: Die K&S Seniorenresidenz in Buxtehude bietet ihren Bewohnern alle Voraussetzungen für ein komfortables und angenehmes Leben. Leiter Lars Oldach und seine rund 110 Mitarbeiter tun alles dafür, damit sich die etwa 155 Senioren wohl fühlen. "Die Bedürfnisse ändern sich im Alter oft", weiß Oldach. "Während junge Familien gerne auf das Land ziehen, um fern vom Trubel ihre Kinder in der Natur aufwachsen zu lassen, freuen sich ältere, weniger mobile Menschen,...

  • Buxtehude
  • 27.02.14
Service

Hilfe bei Demenz: Beratungsmöglichkeiten für Angehörige in Buxtehude

bo. Buxtehude. Wer einen an Demenz erkrankten Angehörigen pflegt, hat viele Fragen. Erfahrungen können einerseits in der neu in Buxtehude gegründeten Demenz-Gesprächsgruppe ausgetauscht werden. Zum anderen gibt es die Möglichkeit, sich beraten zu lassen. Ansprechpartner zum Thema Hilfe für demenziell Erkrankte und ihre Angehörigen sind die Sozialstation Buxtehude, Pflegedienstleitung Karen Adolf, Tel. 04161 - 742314, die Seniorenberatung der Stadt Buxtehude, Elke Baier-Wirbals, Tel. 04161 -...

  • Buxtehude
  • 29.11.13
Service

Alzheimer und Demenz frühzeitig erkennen

Je älter Menschen werden, desto größer ist auch die Gefahr, an Alzheimer zu erkranken. "Bislang gibt es leider kein Medikament, das die Alzheimer-Krankheit heilen kann. Wann und ob überhaupt eine solche Arznei zur Verfügung stehen wird, lässt sich nicht vorhersagen", so Prof. Hans-Jürgen Möller, München, Vorsitzender der Hirnliga e.V., anlässlich einer Veranstaltung in Berlin. Das Gehirn mit seinen rund 100 Milliarden Nervenzellen kann sehr lange den Ausfall einzelner Nervenzellen ausgleichen....

  • Buxtehude
  • 27.03.13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.