Beiträge zum Thema Diebstahl

Panorama
Svenja Methner und Bernd Reimers (Mitte) sind begeistert von der Metallkunst von Volker Helms
3 Bilder

Hütte der Juko Himmelpforten sichern jetzt verzierte Stahlplatten
Metallkunst soll Diebe abwehren

sb. Himmelpforten. Es war ein Schreck in der Nacht: Mitte April brachen Unbekannte neben der Villa von Issendorff in Himmelpforten in eine Holzhütte ein, die auf diversen Veranstaltungen vom Christkindmarkt bis zur Aktion Ferienspaß von der örtlichen Jugendkonferenz (Juko) genutzt wird. Die Täter legten ein Feuer, das glücklicherweise von selbst verlosch und keinen größeren Schaden anrichtete. Doch der Schock saß tief. Damit sich so etwas nicht wiederholt, beschloss Bürgermeister Bernd Reimers,...

  • Oldendorf-Himmelpforten
  • 09.06.21
  • 33× gelesen
Service

Reise: Erholung, aber mit Vorsicht
Polizei-Tipps gegen Diebe und Betrüger auf Reisen und im Urlaubsort

(nw/tw). Reisende sollten folgende Tipps der Polizeilichen Kriminalprävention der Länder und des Bundes (www.polizei-beratung.de) für einen sicheren Urlaub beherzigen: Lassen Sie Wertgegenstände und Gepäck nie unbeaufsichtigt. Seien Sie insbesondere bei größeren Menschenansammlungen, wie im Gedränge an Bahnhöfen, Flughäfen oder in der Nähe von Sehenswürdigkeiten, vorsichtig. Diese sind bei Taschendieben sehr beliebt. Kaufen Sie Fahrscheine für Ausflugsfahrten oder Eintrittskarten für...

  • Buchholz
  • 12.09.20
  • 51× gelesen
Panorama
Silke von Kroge mit ihrer Leder-Geldbörse

Dank an den ehrlichen Finder in Stade

Unbekannter wirft verlorenes Porte­mon­naie in Briefkasten tp. Stade. Eine ausgelassene Kneipennacht endete für Silke von Kroge (48) aus Stade mit einer Ernüchterung: Ihr Portemonnaie war weg. Jetzt die freudige Überraschung: Ein anonymer Finder warf die Geldbörse in ihren Briefkasten. Mit alten Bekannten ging die ledige Ergotherapeutin Silke von Kroge am Samstag, 6. Mai, in der Stader City "auf die Piste". Endstation war gegen Mitternacht die frühere Bahnhofskneipe "Bahnsteig vier", die...

  • Stade
  • 26.05.17
  • 691× gelesen
Blaulicht
Das Glas an diesem Außenspiegel wurde gestohlen

Spiegel-Diebe in Buxtehude

Mehrere Autos beschädigt tp. Buxtehude. Unbekannte entwendenen bei diversen Pkw in Buxtehude das Spiegelglas der Außenspiegel. In der Nacht auf Mittwoch demontierten die Diebe vornehmlich an der Bahnhofstraße, Brüningstraße, Weberstraße und Altländerstraße das Glas der Auto-Spiegel. • Zeugen melden sich bei der Polizei, Tel. 04161 - 647115.

  • Stade
  • 29.03.17
  • 114× gelesen
Blaulicht

Vier Einbrüche im Landkreis Stade

Diebstahl und Sachbeschädigung in Einfamilienhäusern und Kindertagesstätte tp. Stade. Eine Einbruchserie ereignete sich am vergangenen Wochenende im Landkreis Stade. Die Diebe stiegen in drei Einfamilienhäuser und in eine Kindertagesstätte ein. Die Polizei sucht Zeugen. In Horneburg, Hermannstraße, hebelten die Unbekannten ein Kunststoffkellerfenster auf und durchsuchten sämtliche Räume. Der genaue Schaden ist noch unklar, wird von der Polizei aber auf mehrere hundert Euro geschätzt. An der...

  • Horneburg
  • 26.10.15
  • 214× gelesen
Blaulicht

Versuchter Diebstahl auf Firmengelände in Hagenah

Landmaschinen zu schwer für die Verladerampe: Täter flüchteten ohne Beute tp. Heinbockel-Hagenah. Unbekannte versuchten, in der Nacht auf Samstag, 18. Juli, auf dem Gelände eines Landmaschienenhandels an der Bundesstraße 74 in Heinbockel-Hagenah einen Schlepper und einen Teleskoplader im Wert von weit mehr als 100.000 Euro zu stehlen. Die Täter hatten zum Abtransport auf einem Feldweg (ca. 300 Meter von der Bundesstraße entfernt) Fahrzeuge abgestellt. Es gelang ihnen, die Landmaschinen in...

  • Oldendorf-Himmelpforten
  • 19.07.15
  • 202× gelesen
Panorama
Haben Postmitarbeiter den Speicherstick entwendet?

"Langfinger bei der Post haben mich bestohlen"

Buchholzer wirft Mitarbeitern des gelben Riesen die Entwendung eines USB-Sticks vor mi. Buchholz. Werden bei der Deutschen Post Briefe geöffnet und deren Inhalt entwendet? Das behaupten zumindest Frank M.* aus Buchholz und hat deswegen jetzt bei der Polizei Strafanzeige gegen den gelben Riesen gestellt. Hier der Sachverhalt aus der Sicht des Betroffenen: Frank M. pflegt seit einigen Jahren eine Brieffreundschaft und schickt deshalb regelmäßig Post nach Kaltenkirchen. Als er einen USB-Stick...

  • Buchholz
  • 25.05.13
  • 772× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.