Beiträge zum Thema Drasko Car

Wirtschaft
Drasko Car (re.), hier mit Mitarbeiter Matthias Bostelmann, hat das Fahrradcenter "Vehiculo" gerettet

Fahrradcenter "Vehiculo" der Lebenshilfe bleibt bestehen

bim. Tostedt. "Wir haben das Fahrradcenter gerettet", freut sich Drasko Car, dass das von der Lebenshilfe Lüneburg-Harburg 2009 eröffnete Fahrradcenter "Vehiculo" in Tostedt nun doch nicht schließen muss. Er hat den Laden samt Werkstatt in der Bahnhofstraße 85 selbst übernommen und damit die Arbeitsplätze von zwei bis vier Menschen mit psychischer Behinderung gerettet. Das 2009 von der Lebenshilfe eröffnete Bistro "kiek in" musste im September 2011 wegen mangelnder Wirtschaftlichkeit schließen....

  • Tostedt
  • 28.01.14
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.