DRK Kreisverband Harburg Land

Beiträge zum Thema DRK Kreisverband Harburg Land

Panorama
Der Katastrophenschutz - hier eine Übung für den Hochwasser-Ernstfall am Deich bei Fliegenberg - soll durch das Zentrum verbessert werden   Foto: bs

Einrichtung eines Katastrophenschutz-Zentrum für Landkreis Harburg wird diskutiert

ce. Landkreis. Zunehmende Extremsituationen nach Hochwassern oder Starkregen, mögliche großflächige Stromausfälle, Tierseuchen oder auch die Bedrohung durch Naturgewalten und Terrorismus machen ein Katastrophenschutz-Zentrum im Landkreis Harburg erforderlich. Das betonte Jan Bauer, Vorsitzender des Ausschusses für Ordnung und Feuerschutz im Landkreis, in dessen jüngster Sitzung. Dort stellte Bauer, der auch Vizepräsident des DRK-Kreisverbandes Harburg-Land ist, erste Pläne für ein Logistik- und...

  • Winsen
  • 30.11.18
Panorama
Freuen sich über die Möglichkeit, Kindern in Notsituationen helfen zu können: Sparkassen-Regionaldirektor Cord Köster (li.) und DRK-Vizepräsident Jan Bauer

Teddys für Kinder in Notlagen

Sparkasse Harburg-Buxtehude spendet Plüsch-Bären an das DRK kb. Landkreis. Der DRK-Kreisverband Harburg-Land ist unter anderem auch für den Rettungsdienst im Landkreis Harburg verantwortlich. Leider kommt es auch immer wieder zu Notsituationen, an denen Kinder beteiligt sind. Hier gilt es besonders einfühlsam zu sein und häufig ist das Trösten eine wichtige Aufgabe der Retter vor Ort. Für diese besonderen Situationen fahren seit einigen Jahren Plüsch-Teddybären mit auf den Einsatzfahrzeugen....

  • Seevetal
  • 06.07.18
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.