Neubau

Beiträge zum Thema Neubau

Das könnte Sie auch interessieren:

Blaulicht
Äußerst realistisches Übungsszenario: Mit einem Knall steht plötzlich das Nachbargebäude in Flammen
18 Bilder

Übung der Freiwilligen Feuerwehren der Samtgemeinde Jesteburg
Brandstifter in Jesteburg

as. Jesteburg. Samstagabend, 17.45 Uhr: Polizei und Feuerwehr werden zur ehemaligen Kampfsportsschule Nordheide an der Schützenstraße/Ecke Schierhorner Weg in Jesteburg gerufen. Der Anrufer soll gedroht haben, die Kampfsportschule in Brand zu setzen. Dichter Rauch dringt aus dem Gebäude. Eine Mülltonne explodiert.  Dieses Szenario ist Teil eines spektakulären Übungseinsatzes, den die Freiwillige Feuerwehr der Samtgemeinde Jesteburg jetzt durchgeführt hat. Mit pyrotechnischen Effekten haben "die...

Wirtschaft
Auch am Geldautomaten ist Vorsicht geboten: Niemals zulassen, dass jemand beim Eintippen der PIN zuschaut

Karteninhaber aufpassen: Geheimnummer muss auch geheim bleiben
Wegen Corona: Mehr Fälle von EC-Karten-Missbrauch

(jd). "Bitte möglichst nur Kartenzahlung": Solche Hinweisschilder finden sich seit Ausbruch der Pandemie an vielen Kassen. Das Bezahlen mit "Plastikgeld" in den Geschäften hat nach Auskunft der hiesigen Banken und Sparkassen in Corona-Zeiten deutlich zugenommen. Angestiegen ist aber auch die Zahl der Betrugsfälle, die im Zusammenhang mit der missbräuchlichen Nutzung der Girocard - oftmals als EC-Karte bezeichnet - stehen. Das WOCHENBLATT fragte bei Geldinstituten in der Region nach, wie groß...

Service

Wildunfälle, was tun?
Unfallgefahr durch die Zeitumstellung – Wildtiere kennen keine Winterzeit.

Wissenschaftler werten über 30.000 Datensätze des Tierfund-Katasters aus. Besonders risikoreich ist die Zeit von 6 bis 8 Uhr morgens. Ende Oktober wird die Uhr wieder auf Winterzeit umgestellt. Somit erhöht sich die Gefahr für Wildunfälle drastisch!„Die Wildtiere sich an ihren Tagesablauf gewohnt und ziehen zu bestimmten Zeiten in andere Reviere und überqueren hierbei die Straßen.“ So Bernard Wegner von der Jägerschaft LK Harburg. Zudem hat sich die Siedlungs- und Verkehrsflächen in den letzten...

Sport
Der Doppel-Torschütze für Buchholz 08: Dominik Fornfeist

Buchholz 08 gewinnt 2:1 gegen Oberliga-Ersten TuS Osdorf

(cc). Das Spitzenspiel am Freitagabend in der Fußball-Oberliga Hamburg, Staffel 2, hat der TSV Buchholz 08 verdient mit 2:1 (0:1) beim Tabellenführer TuS Osdorf gewonnen. Die Tore: 1:0 (32. Minute) Kay-Fabian Adam, 1:1 und 1:2 (61./Elfmeter und 78.) Dominik Fornfeist. Fast zeitgleich verlor der Buchholzer FC in der Bezirksliga Lüneburg II, Staffel 2 mit 0:1 gegen TV Jahn Schneverdingen, und TuS Fleestedt überraschte mit einem 2:1-Heimsieg gegen TSV Winsen. Ausführlicher Bericht folgt in der...

Sport
Annika Lott ist zurück auf dem Parkett
2 Bilder

34:22 gegen die HSG Bensheim/Auerbach
Kantersieg für den BSV mit Comeback der Verletzten

nw/tk. Buxtehude. Angekündigt wurde es von BSV-Trainer Dirk Leun als „Spiel auf Augenhöhe“ – am Ende gab es einen Kantersieg für die Bundesliga-Handballerinnen vom Buxtehuder SV. Der BSV gewinnt auch sein drittes Heimspiel deutlich mit 34:22 (14:11) gegen die HSG Bensheim/Auerbach. Gleich drei BSV-Spielerinnen erlebten ein furioses Comeback in der Halle Nord. Die Anfangsphase des Spiels war geprägt von Unkonzentriertheiten und technischen Fehlern auf beiden Seiten. Doch in der Folge nahm die...

Politik
Nach dem Willen der rot-schwarzen Koalition in Hannover soll bei den Ausschuss-Sitzen künftig ein anderes Zählverfahren gelten

Grüne scheiterten mit Resolution
Neues Berechnungsverfahren: Kleinere Parteien kommen in den Ausschüssen künftig zu kurz

jd. Stade. Der neugewählte Stader Rat konstituiert sich am 8. November. Dann geht es auch um politische Arithmetik: Die Ausschüsse müssen neu besetzt werden. Die Zahl der Sitze im wichtigen Verwaltungsausschuss und in den Fachausschüssen richtet sich nach den Mandaten, die die Parteien im Rat erzielt haben. Das heißt: Von der Größe einer Fraktion ist abhängig, wie viele Mitglieder diese in einen Ausschuss entsenden darf. Nun will die Landesregierung das dafür zugrundeliegende...

Service

Kommt jetzt wieder die 3G-Regel?
Seit vier Werktagen in Folge: Inzidenz im Keis Stade über 50

jd. Stade. Die Corona-Zahlen im Landkreis Stade steigen wieder. Am Montag, 18. Oktober, liegt die Sieben-Tage-Inzidenz am vierten Tag in Folge über dem Grenzwert von 50. Nach der Corona-Verordnung des Landes treten wieder Beschränkungen in Kraft, wenn die Inzidenz fünf Werktage in Folge die 50er-Marke überschreitet. Dann gilt wieder die erweiterte 3G-Regel. Das könnte womöglich ab Mittwoch der Fall sein. Sofern erneut "3G" greift, müssen Personen, die weder genesen noch geimpft sind, einen...

Wirtschaft
Symbolischer Spatenstich für den Stoffcentrum-Neubau an der Straße "Unner de Bult" (v. li.): Maschens Ortsbürgermeisterin Angelika Tumuschat-Bruhn mit Minusch Oggesen, Brigitte Kutschak, Parisch Kutschak und Kijan Kutschak (alle Stoffcentrum)

Symbolischer Spatenstich
"Stoffcentrum" errichtet Neubau in Maschen

ts. Maschen. Die Stofflager Kutschak UG hat am vergangenen Montag mit einem symbolischen Spatenstich die Bauarbeiten für den Neubau seines Geschäfts "Stoffcentrum" in dem erweiterten Gewerbegebiet "Unner de Bult" in Maschen begonnen. Wegen der Corona-Pandemie beschränkte sich der feierliche Akt auf einen Fototermin. Die Hansa Montagebau mit Sitz in Lübeck wird das Gebäude voraussichtlich zum 1. Juli 2021 fertigstellen. Auf insgesamt 900 Quadratmetern wird es auf zwei Etagen das Lager, den...

  • Seevetal
  • 19.01.21
  • 2.489× gelesen
Politik
Die Visualisierung der Planungsgruppe Niemeyer zeigt, wie der Neubau der Rettungswache in Lindhorst aussehen wird

Entwurf präsentiert
Die größte Rettungswache im Landkreis Harburg entsteht in Lindhorst

ts. Lindhorst. Das Deutsche Rote Kreuz (DRK) wird den Hauptstandort seines Rettungsdienstes von Winsen in den Seevetaler Ortsteil Lindhorst verlagern. Einen frühen Entwurf für den Neubau auf dem Gelände der jetzigen Rettungsstation nahe der Landesstraße 213 in Lindhorst haben der Geschäftsführer des Deutschen Roten Kreuzes im Landkreis Harburg, Roger Grewe, und der Architekt Jürgen Niemeyer von der Niemeyer Planungsgruppe GmbH mit Sitz in Walsrode im Ausschuss für Planung und Umwelt des...

  • Seevetal
  • 03.11.20
  • 1.091× gelesen
Politik

Gemeinde Seevetal
Bauausschuss empfiehlt Kita-Neubau in Emmelndorf

ts. Emmelndorf. In der Ortschaft Emmelndorf soll die Gemeinde Seevetal eine Kindertagesstätte (Kita) neu errichten. Diesen Grundsatzbeschluss hat der Bauausschuss des Gemeinderats am Donnerstagabend einstimmig getroffen. Demnach soll der Kita-Neubau Platz für mindestens vier Gruppen bieten. Die SPD setzt sich bei der Verwaltung für fünf Gruppen ein. Weil das gemeindeeigene Grundstück in Emmelndorf beengt ist, könnte der Kita-Neubau mit zwei Etagen entstehen, sagte Ingo Knedel, Leiter der...

  • Seevetal
  • 19.06.20
  • 159× gelesen
Politik
Die Visualisierung der Martin Menzel Architekten GmbH zeigt den geplanten Kita-Neubau am 
Meyermannsweg in Hittfeld

3,3 Millionen Euro
So wird Hittfelds neue Kindertagesstätte aussehen

ts. Hittfeld. Die Gemeindeverwaltung hat im Ortsrat Hittfeld erstmals eine Visualisierung der geplanten Kindertagesstätte (fünf Gruppen) präsentiert, die am Meyermannsweg entstehen soll. Der Ortsrat hatte keine Einwände gegen die Planung. Lediglich Hittfelds zweiter stellvertretender Bürgermeister Gerhard Nobis (Die Grünen) zeigte sich wegen der Form des Daches skeptisch. Vorgesehen ist ein sogenanntes Tonnendach, das gewölbt wie eine halbe liegende Tonne aussieht. Hintergrund: Hittfeld will...

  • Seevetal
  • 09.06.20
  • 474× gelesen
Wir kaufen lokal
Der Palixon-Zaun kann individuell beleuchtet werden
5 Bilder

Vom Zaun bis zum Terrassendach
Drei Tage lang informiert Ambiente Zaunbau auf der Hausmesse über Neuheiten und Klassiker

"Wir machen Ihr Haus schöner und sicherer", sagen die Fachleute von Ambiente Zaunbau in Buchholz-Trelde (Hanomagstraße 7, Tel. 04186-6967250). Das renommierte Familienunternehmen ist kompetenter Ansprechpartner für Zaun- und Toranlagen, Terrassendächer sowie Wind- und Sichtschutz. Ambiente Zaunbau veranstaltet von Freitag bis Sonntag, 13. bis 15. März, jeweils von 10 bis 17 Uhr eine Hausmesse, auf der sich die Besucher über das umfangreiche Leistungsangebot informieren können. Alle Kunden, die...

  • Buchholz
  • 06.03.20
  • 403× gelesen
Politik
Der Entwurf der Gemeinde Seevetal zeigt eine Ansicht des geplanten Kindertagesstätten-Neubaus mit zwei Etagen in Meckelfeld

Kindergartenplatznot
Gemeinde Seevetal plant Kita-Neubau in Meckelfeld

ts. Meckelfeld. In der Ortschaft Meckelfeld nimmt die Nachfrage nach Plätzen in der Kinderbetreuung stark zu. Das gilt gleichermaßen für Kinder in der Krippe (ein bis drei Jahre alt) wie auch für Kinder in Kindergärten (drei bis sechs Jahre alt). Das geht aus der Vorlage der Seevetaler Gemeindeverwaltung für den Schul- und Familienausschuss des Gemeinderats hervor. Darin ist von einer "enormen Bedarfsentwicklung" die Rede. Die Gemeindeverwaltung schlägt deshalb den Neubau einer...

  • Seevetal
  • 19.11.19
  • 648× gelesen
Wirtschaft
Carsten Matthies steht in der oberen Etage seines Gartencenterneubaus in imposanter Stahl-Glaskonstruktion Fotos: ts
3 Bilder

Seevetal-Emmelndorf
Matthies-Gartencenterneubau eröffnet am 27. Februar 2020

ts. Emmelndorf. Der Neubau des Bellandris-Matthies Gartencenters an der Hittfelder Landstraße in Emmelndorf wird am Donnerstag, 27. Februar 2020, eröffnen. Voraussichtlich wird der Verkaufsstart in einen verkaufsoffenen Sonntag am 1. März gipfeln. Die Ausnahmeregelung hänge aber noch von Gesprächen mit der Gewerkschaft ab. Das sagte Carsten Matthies (Foto) dem WOCHENBLATT bei einem Exklusiv-Besuch auf der Baustelle. Am bisherigen Standort in Hittfeld, An der Reitbahn 8, bleibt das Matthies...

  • Seevetal
  • 12.11.19
  • 2.772× gelesen
Wirtschaft
Die Verantwortlichen des Autohauses Kuhn+Witte (v.li.): Jan Rommel, Harald Witte, Kerstin Witte, Oliver Bohn, Franz Lewandowski und Stephan Balzer
4 Bilder

Neues Ziel für Audi-Fans bald in Betrieb
Neubau des Autohauses Kuhn+Witte in Fleestedt: Nachhaltigkeit wurde in vielen Details beachtet

ah. Fleestedt. Das Jesteburger Familienunternehmen Kuhn+Witte baut in Fleestedt ein neues Audi-Zentrum. Auf einer Grundstücksfläche von 20.000 Quadratmetern entsteht das Audi-Zentrum mit einem 535 Quadratmeter großen Showroom. WOCHENBLATT-PR-Redaktionsleiter Axel-Holger Haase sprach mit den Geschäftsführern über den Neubau und die Ziele des Unternehmens. WOCHENBLATT: Mit dem Neubau setzt das Unternehmen Kuhn+Witte einen imposanten Meilenstein. Welche Bedeutung hat das neue Audi-Zentrum für Sie?...

  • Seevetal
  • 18.10.19
  • 856× gelesen
Panorama
Carsten Matthies steht auf der Baustelle unter dem Dach seines zukünftigen Gartencenters
3 Bilder

Der Neubau des Bellandris Matthies Gartencenters eröffnet Ende Februar 2020

Wegen der Auslastung in der Baubranche verschiebt sich der ursprüngliche Termin um fünf Monate ts. Emmelndorf. Carsten Matthies wird den Neubau seines Gartencenters Ende Februar 2020 eröffnen - und damit fünf Monate später als ursprünglich geplant. Das sagte der Seevetaler Unternehmer dem WOCHENBLATT bei einem Besuch auf der Baustelle an der Hittfelder Landstraße. Der Grund für die Verzögerung sei die Auslastung bei den unterschiedlichen beteiligten Baufirmen. Die anhaltend gute Konjunktur in...

  • Seevetal
  • 05.03.19
  • 10.041× gelesen
Wirtschaft
So wird der Neubau in Fleestedt nach seiner Fertigstellung aussehen

Audi-Terminal in Fleestedt: Neubau von Kuhn+Witte schreitet voran

ah. Fleestedt. Der Neubau des Audi-Terminals des Jesteburger Autohaus Kuhn+Witte in Fleestedt schreitet voran. Die ersten Planungen begannen bereits im Jahr 2015. „Wir rechnen mit einer Bauzeit von gut einem Jahr. Ziel ist es, im Spätherbst nächsten Jahres zu eröffnen", sagt Geschäftsführer Jan Rommel. „In unserem Neubau vereinen wir die beiden bisherigen Audi-Vertriebsstandorte Jesteburg und Buchholz, die als Servicestandorte allerdings erhalten bleiben sollen.“ Am vergangenen Dienstag wurde...

  • Buchholz
  • 27.11.18
  • 1.325× gelesen
Wirtschaft
Geschäftsführer Oliver Bohn (re.) mit Lasse Hofer und Eduard Fischer (Mitte)

Autohaus Kuhn+Witte: "Mitarbeiterförderung ist uns wichtig!"

ah. Landkreis. Komplexere Autos, digitale Geschäftsprozesse, neue Mobilitätskonzepte – die Zahl der benötigten Fachkräfte im Kfz-Gewerbe wird weiter steigen. Das Autohaus "Kuhn+Witte" mit Firmensitz in Jesteburg und Buchholz ist sich seiner Aufgabe bewusst und investiert zunehmend in die Aus- und Weiterbildung der eigenen Mitarbeiter. Mit Eduard Fischer und Lasse Hofer hat das Unternehmen erneut kommende Führungskräfte aus den eigenen Reihen ausgebildet. „Kuhn+Witte ist immer auf der Suche nach...

  • Buchholz
  • 05.10.18
  • 807× gelesen
Panorama
Karin Fischer steht auf ihrer Terrasse. Eigentlich sollte auf der Fläche vor ihr Rollrasen verlegt werden
6 Bilder

"Meine Gutmütigkeit wurde ausgenutzt"

Wie kann man nur so fies sein? Ein Garten- und Landschaftsbauer aus dem Landkreis Harburg gaukelte Karin Fischer (67) vor, sie müsse ihm 22.500 Euro in bar zahlen, bevor er mit den Arbeiten beginnen kann. Unter anderem sollte er ein Carport errichten, eine Terrasse anlegen und Rollrasen verlegen. Ein paar Arbeiten führte der Mann auch aus - aber mangelhaft. Unter anderem ist das Carport-Dach undicht. Dann meldete er sich über ein halbes Jahr nicht. Erst als das WOCHENBLATT ihn zur Rede stellte,...

  • Jesteburg
  • 07.09.18
  • 418× gelesen
Panorama
Die TSV-Vorstandsmitglieder Rainer Gliesche und Anja Titius in der 270 Quadratmeter 
großen Gymnastikhalle Fotos: ts
2 Bilder

TSV Over/Bullenhausen eröffnet neues Sporthaus

Der Neubau mit Gymnastikhalle gibt dem Sport neue Möglichkeiten / Tag der offenen Tür am Sonntag, 2. September. ts. Over. Die Gemeinde Seevetal investiert 3,5 Millionen Euro in die Sportinfrastruktur der Elborte Over und Bullenhausen. Wichtigster Baustein ist das neue Sporthaus, das der TSV Over/Bullenhausen am Sonntag, 2. September, mit einem Tag der offenen Tür eröffnen wird. Zusätzlich haben die Bauarbeiten für einen zusätzlichen Rasenplatz begonnen. Er wird voraussichtlich im Sommer 2019...

  • Seevetal
  • 28.08.18
  • 484× gelesen
Wirtschaft
Die Mieten sind durchwegs langsamer gestiegen

Mietpreiswachstum verlangsamt sich

Das Mietpreiswachstum in Deutschland verlangsamt sich gegenüber dem Mietpreiswachstum der vergangenen Jahre. So sind die Neuvertragsmieten für Wohnungen in allen Wohnwertklassen sowie fast allen Städtegrößen langsamer gestiegen als 2016. Dies ist das zentrale Ergebnis des IVD-Wohnpreisspiegels 2016/2017. Selbst in Metropolen wie Frankfurt am Main, Stuttgart oder Düsseldorf stagnierten die Mieten. Im Deutschland-Durchschnitt zahlt man für eine Wohnung mit mittlerem Wohnwert, die nach 1949...

  • Buchholz
  • 17.11.17
  • 169× gelesen
Wirtschaft
Der neue Standort der Firma Grundt im Buchholzer Gewerbegebiet II (Vaensen)
50 Bilder

Karosserie- und Lackierzentrum Grundt aus Buchholz setzt neue Maßstäbe

Offizielle Eröffnung des neuen Standorts ah. Buchholz. Mit einer stimmungsvollen Veranstaltung wurde der Neubau der Buchholzer Firma Grundt im Gewerbegebiet II am vergangenen Samstag eröffnet. Mit dem Neubau setzt das Familienunternehmen neue Maßstäbe in Qualität und Service. „Ich bin stolz darauf sagen zu können, dass wir hier in Buchholz die modernste Lackierereitechnik Europas erstellt haben“, sagt Firmeninhaber Holger Grundt bei seiner Eröffnungsrede. Der Neubau setzt Akzente und ist auf...

  • Buchholz
  • 19.04.16
  • 3.466× gelesen
Wirtschaft
Frank Soetebier freut sich auf die Fertigstellung seines Neubaus

Neubau stärkt die Region

thl. Winsen. Im Winsener Ortsteil Scharmbeck, direkt an der Abfahrt der A39, lässt die Bäckerei Soetebier einen Neubau errichten. Auf 1.400 Quadratmetern werden die zentrale Backstube und Konditorei, die gesamte Verwaltung sowie ein Bäckerei-Café untergebracht. Mehr als 30 Mitarbeiter kümmern sich dort zukünftig um die handwerkliche Herstellung des Backwaren-Sortiments und steuern die gesamte Organisation der demnächst zehn Filialen im Einzugsgebiet von Maschen bis Lüneburg und Salzhausen....

  • Winsen
  • 08.05.15
  • 1.399× gelesen
Wirtschaft

In die eigenen vier Wände investieren

Investitionen in die eigenen vier Wände sind derzeit aufgrund des niedrigen Zinsniveaus beliebt. Viele Bürger begeistern sich jetzt für einen Neubau, den Kauf einer Gebrauchtimmobilie oder die Sanierung ihres lieb gewonnenen Altbaus. Das bevorstehende Frühjahr ist ein guter Zeitpunkt, um diese Projekte in Angriff zu nehmen. Tipps und Ansprechpartner bietet das aktuelle Magazin "Bauen und Wohnen" im WOCHENBLATT. Die Ausgabe für den Landkreis Harburg:...

  • Buxtehude
  • 19.02.14
  • 353× gelesen
Politik
Landrat Bordt: Mit Zusagen an Eltern unnötig eine Fehlentwicklung zementiert
2 Bilder

Schulpolitik: Was läuft da falsch? Dort, wo der Landkreis viel Geld in die Hand nimmt, bleiben die Schüler aus.

Bekommt der Landkreis Harburg jetzt die Quittung für seine verfehlte Schulpolitik? Das WOCHENBLATT wies bereits vor zwei Jahren auf die Risiken hin. Jetzt bestätigen aktuelle Zahlen den Eindruck, dass der Landkreis in der Schulpolitik falsche Weichen gestellt hat und Millionen verschleudert. Während die Integrierten Gesamtschulen in Buchholz und Winsen deutlich mehr Anmeldungen als Plätze vorweisen können, ist die Nachfrage in Jesteburg (Oberschule) und Seevetal (IGS) deutlich gesunken....

  • Jesteburg
  • 21.08.13
  • 1.005× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.