Kinder

Beiträge zum Thema Kinder

Service
Dosenwerfen bereitet der ganzen Familie viel Freude beim "Sommerspaß" im Museumsgarten am Kiekeberg
2 Bilder

Kinder entdecken beim offenen Ferienprogramm alte Spiele von früher wieder
Letzte Chance beim "Sommerspaß" im Freilichtmuseum am Kiekeberg in Ehestorf dabei zu sein

tw. Ehestorf. Es sind häufig die einfachen Spiele, die Kinder zum Lachen bringen. Und um genau diese dreht sich die Themenwoche "Spielen und Spiele im Wandel" beim offenen Ferienprogramm "Sommerspaß" im Freilichtmuseum am Kiekeberg (Am Kiekeberg 1) in Ehestorf. Von Montag, 17. August, bis Mittwoch, 26. August, können kleine und große Museumsbesucher alte Spiele wie Kibbel-Kabbel, Weidenringe- oder Dosenwerfen neu kennenlernen. An den Mitmachstationen erleben Kinder täglich von 10 bis 17 Uhr...

  • Rosengarten
  • 15.08.20
Service
Ehrenamtskoordinatorin Ute Ina Kroll (Mitte) freut sich über das Engagement von Änne Gerlich (li.) und Elke Mecklenburg an der Kunststätte Bossard

Engagement vor kultureller Kulisse
Kunststätte Bossard in Lüllau sucht ehrenamtliche Helfer

mum. Jesteburg-Lüllau. Ehrenamtliche Mitarbeiter sind eine wichtige Stütze im Museumsalltag an der Kunststätte Bossard. Viele der ehrenamtlichen Mitarbeiter sind seit Jahren verlässliche Helfer bei Museumsveranstaltungen, bei Aktionstagen oder dem täglichen Museumsbetrieb. Aber: Die Kunststätte sucht nun helfende Hände für die kommenden Aktionen. Elke Mecklenburg und Änne Gerlich aus Buchholz sind gut befreundet und teilen eine gemeinsame Leidenschaft: das Ehrenamt. Neben ihrem Engagement für...

  • Jesteburg
  • 12.08.20
Service
Für das "Sommerspaß"-Ferienprogramm wird der Lehmbackofen angeheizt, hier von Museumspädagogin Ulli Mayer-Küster, damit Kinder darin ihre kleinen Brote backen können
3 Bilder

Der Ofen wird kräftig angefeuert
Das Freilichtmuseum am Kiekeberg in Ehestorf backt beim Ferienprogramm "Sommerspaß" mit Kindern und führt altes Backhandwerk vor

tw/nw. Ehestorf. Der Duft nach frischem Roggenschrotbrot und Heidesandkeksen weht über den Kiekeberg: Das traditionelle Bäckerhandwerk ist Teil des "Sommerspaß"-Ferienprogramms im Freilichtmuseum am Kiekeberg in Ehestorf. Jeden Montag stellen Museumsbäcker mit den kleinen Besuchern Backwaren her und garen diese im kleinen Lehmbackofen am blauen Häuslingshaus. Mit allen Sinnen können Kinder hier mitmachen: Sie sehen das Feuer im Ofen, formen Teigstücke, saugen den Duft ihres frischen kleinen...

  • Rosengarten
  • 11.07.20
Service
2 Bilder

Ferienprogramm "Sommerspaß" und neue geschichtliche Dauerausstelllung
Im Sommer auch montags zum Freilichtmuseum am Kiekeberg in Ehestorf

nw/tw. Ehestorf. Den Sommer zuhause genießen: Für jedes Alter und bei jedem Wetter gibt es im Freilichtmuseum am Kiekeberg in Ehestorf etwas zu entdecken. Und in der Ferienzeit öffnet das Museum sogar zusätzlich montags seine Tore für Besucher (bereits ab 29. Juni). Auf die Ausflügler warten spannende Ausstellungen, historische Tierrassen, blühende Gärten und für Familien das große Ferienprogramm "Sommerspaß". Letzteres bietet (Groß-)Eltern mit ihren Jüngsten täglich zwischen 10 und 17 Uhr...

  • Rosengarten
  • 29.06.20
Service
Auch Sigi Müller vom Mitmachzirkus "Funtastikus" ist beim Sommerfest im Wildpark Lüneburger Heide dabei
5 Bilder

Wildpark Lüneburger Heide feiert großes Sommerfest

Bunter Strauß mit Aktionen rund um die Event-Wiese lädt zum Mitmachen und Spaß haben ein. mum. Hanstedt-Nindorf. Zu einem bunten Sommerfest lädt der Wildpark Lüneburger Heide nach Hanstedt-Nindorf ein. Am Sonntag, 30. Juli, von 11 bis 16 Uhr hat der Besuch im Park jede Menge Mehrwert. Rund um die große Event-Wiese und gleich neben dem Abenteuer-Spielplatz fährt das Wildpark-Team gemeinsam mit seinen Partnern - dem Snow Dome aus Bispingen, der Sparkasse Lüneburg und den Karl May Festspielen aus...

  • Jesteburg
  • 28.07.17
Service
Verkehrssicherheitsberater Wolfgang Cordes präsentiert Info-Material zum Schulanfang

Achtung Autofahrer: ABC-Schützen unterwegs

Tipps für Fahrzeugführer im Umgang mit den Kleinsten im Straßenverkehr (ab.) Nach Schulstart der Älteren am vergangenen Donnerstag, werden diesen Samstag ca. 70.500 Kinder im Land Niedersachsen eingeschult. Auch im Straßenverkehr sind sie meistens die Jüngsten. Darum ist es besonders wichtig, dass "große" Verkehrsteilnehmer noch aufmerksamer unterwegs sind. Kinder nehmen anders wahr und haben schon aufgrund ihrer Körpergröße einen schlechteren Überblick im Straßenverkehr. Es fehlen ihnen häufig...

  • Buchholz
  • 12.09.14
Service

Jetzt anmelden für Sommerferienprogramm im Kleckshaus

tw. Emmelndorf. Das Sommerferienprogramm für Knirpse im Kleckshaus-Team (Lindenstr. 50) in Emmelndorf steht fest und Anmeldungen sind ab sofort möglich. Zahlreiche Kurse und Tages-Veranstaltung wie "Insektenhotel bauen" oder "Serviettentechnik Vielfalt" für kleine und große Kreativ-Fans finden in der Zeit zwischen Montag und Freitag, 1. und 5. Juli, sowie Montag und Donnerstag, 29. Juli und 8. August, täglich von 8 bis 16.30 Uhr, statt. • Das vollständige Programm ist zu finden unter...

  • Seevetal
  • 07.06.13
Service

So chatten Ihre Kinder sicher

(bc). Chatten macht Kindern und Jugendlichen Spaß: Sie können unkompliziert Kontakte knüpfen und sich mit Gleichaltrigen austauschen. Viele Chaträume, die angeblich für Kinder sind, sind jedoch nicht kindgerecht. Wie aktuelle Medienberichte zeigen, werden Kinder beim Chatten häufig durch Fremde belästigt. "SCHAU HIN! Was Dein Kind mit Medien macht", der Medienratgeber für Familien, gibt hierzu konkrete Tipps. Was tun bei Belästigungen? In fast allen Chats gibt es Möglichkeiten, sich...

  • Buxtehude
  • 27.03.13
Panorama
Zur Auftaktveranstaltung am Hittfelder Kirchturm hatten alle Kinder ihr Lieblingsbuch mitgebracht

Kleine Leseratten legen los

kb. Hittfeld. "Wir erlesen uns den Hittfelder Kirchturm!" Das haben sich jetzt rund 280 Kinder von der Grund- und Hauptschule Hittfeld vorgenommen, die alle an der Aktion "Hittfeld liest" teilnehmen. Die Idee: Die Höhe der addierten Buchrücken aller gelesenen Bücher soll am Ende die Höhe des Kirchturmes - immerhin 20 Meter - übertreffen. "Bücher sind die besten Geschichtenerzähler - sie sind immer da und warten auf uns", machte Lehrerin Vanessa Dreyer bei der Auftaktveranstaltung an der...

  • Seevetal
  • 18.03.13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.