Ehrenamt

Beiträge zum Thema Ehrenamt

Service
Das Küstenschiffahrtsmuseum in Wischhafen

Küstenschifffahrts-Museum sucht neue Helfer

sb. Wischhafen. Das ehrenamtliche Team vom Kehdinger Küstenschifffahrts-Museum in Wischhafen sucht Helfer. Besonders die Crew des Küstenmotorschiffs Iris-Jörg würde sich freuen, wenn die eine oder der andere sich bereiterklären würde, hier und da mal den Pinsel oder den Besen zu schwingen. Es muss keine Verpflichtung für immer sein - auch ein einmaliger Einsatz an einem sonnigen Nachmittag ist herzlich willkommen und hilft weiter. Auch in allen anderen Angelegenheiten, die im Museum zu...

  • Nordkehdingen
  • 20.08.20
Panorama
Teilnehmer aus vielen Vereinen im Kornspeicher

Gelungener Auftakt beim Abend des Ehrenamtes
Ehrenamt ist doch kein „Strafamt“

ig Freiburg. Gelungener Auftakt! Zum „Abend des Ehrenamtes", initiiert vom Landtagstabgeordneten Kai Seefried (CDU), kamen kürzlich rund 70 Vertreter örtlicher Vereine in den Freiburger Kornspeicher. In der Vorstellungsrunde wurde schnell deutlich, dass sich im Flecken Freiburg zwar viele Menschen ehrenamtlich engagieren, sich in den Vereinsvorständen jedoch häufig die Nachwuchsfrage stellt. Aus diesem Grund setzten sich die Teilnehmer anschließend mit der Frage auseinander, wie man junge...

  • Nordkehdingen
  • 26.02.20
Panorama
Das Ehrenamt im Sport kann glücklich machen: Jugendobmann Walter Plambeck (li.) und 2. Vorsitzender 
Mike Krüger vom TV Meckelfeld auf dem Fußballplatz

Den Sportvereinen gehen die Trainer aus

Der TV Meckelfeld sucht vier Jugend-Fußballtrainer. Das ist kein Einzelfall: Immer weniger Menschen engagieren sich im Ehrenamt bei Sportvereinen - dabei kann es glücklich machen (ts). Den Sportvereinen in den Landkreisen Harburg und Stade gehen die Ehrenamtlichen aus. Immer weniger Menschen sind für Tätigkeiten als Trainer, Übungsleiter, Schiedsrichter oder im Vorstand zu begeistern. Wie sehr das Fundament der Sportvereine bröckelt, macht der Fall des TV Meckelfeld (Landkreis Harburg)...

  • Seevetal
  • 06.07.18
Panorama
Fährmann Adolf Willecke   Fotos: tp
2 Bilder

"Hol über" an der Oste

Job mit Erholungsfaktor in Brobergen: Fähr-Kapitän Adolf Willecke hat das "schönste Ehrenamt der Welt" tp. Brobergen. Im Oste-Dörfchen Brobergen hat die Fährsaison begonnen. Die ehrenamtlichen Fährmänner, unter ihnen Adolf Willecke (75), bringen jetzt täglich zahlreiche Ausflügler über den Fluss. Für Adolf Willecke, der seit drei Jahren in Hollnseth (Landkreis Cuxhaven) wohnt, ist es die zweite Saison im Führerstand der Traditionsfähre. "Es gibt kein schöneres Ehrenamt", sagt der frühere...

  • Stade
  • 04.07.17
Panorama
Gruppenbild mit den geehrten Ehrenamtlichen aus dem Landkreis Stade, Laudatoren und Ministerpräsident Stephan Weil (vorn, Mi.)
2 Bilder

Ehrung für Ehrenamtliche

os. Buchholz. "Wenn es keine Bürger gäbe, die sich ehrenamtlich engagieren, herrschte in Deutschland viel Chaos und wir hätten deutlich weniger Lebensqualität!" Mit diesen Worten würdigte Niedersachsens Ministerpräsident Stephan Weil (SPD) am Samstag bei einer Feierstunde im Buchholzer Veranstaltungszentrum Empore den Einsatz von 72 Ehrenamtlichen aus dem nördlichen Niedersachsen. Auch acht Bürger aus dem Landkreis Harburg und sieben Menschen aus dem Landkreis Stade erhielten eine Urkunde und...

  • Buchholz
  • 12.07.14
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.