Ehrenamtslotse

Beiträge zum Thema Ehrenamtslotse

Politik

Wahlversprechen Ehrenamtslotse
Geplante halbe Stelle wurde aus dem Personalplan 2021 in Stade gestrichen

jab. Stade. Es sollte die erste Amtshandlung des neuen Bürgermeisters nach seiner Wahl werden: "... einen Ehrenamtslotsen als festen Ansprechpartner im Rathaus zu installieren. Dieser soll der Ansprechpartner für die Ehrenamtlichen sein, alle Anliegen an die richtigen Stellen im Rathaus weiterleiten und deren Bearbeitung im Auge behalten", heißt es auf der Internetseite von Sönke Hartlef (www.soenke-hartlef.de). Dieses Vorhaben hatte er nach seinem Amtsantritt allerdings nie umgesetzt, obwohl...

  • Stade
  • 25.11.20
Politik
Sönke Hartlef findet, dass Stade nicht zuletzt dank der ehrenamtlichen Arbeit eine lebenswerte Stadt ist   Foto: jd

Mehr Unterstützung: Sönke Hartlef will Posten eines Ehrenamtslotsen schaffen
Helfer sollen Hilfe erhalten

jd. Stade. Das Ehrenamt stärken: Dieses Ziel hat sich Sönke Hartlef gesetzt. Der Kandidat der CDU für den Bürgermeisterposten der Stadt Stade hat im Wahlkampf immer wieder betont, dass die Arbeit der Ehrenamtlichen mehr Unterstützung durch die Verwaltung erhalten muss. Sollte er gewählt werden, hat Hartlef, der sich selbst seit Jahren ehrenamtlich engagiert, auch schon eine erste Maßnahme ins Auge gefasst. Er will im Rathaus einen Koordinator installieren, der als Ansprechpartner für die...

  • Stade
  • 12.06.19
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.