Eismaschine

Beiträge zum Thema Eismaschine

Panorama
Kalter Arbeitsplatz: Andreas Bockelmann und Magdalena Tatter malen die Bullypunkte weiß an
3 Bilder

Die Harsefelder Eissporthalle ist betriebsbereit für die Saison / Elf Tage Arbeit bis zur befahrbaren Eisfläche
Die Harsefelder Eisfläche ist startklar

sc. Harsefeld. Die Eismacher von Harsefeld waren am Werk: Bei frostigen Temperaturen gaben die Mitarbeiter der Harsefelder Eissporthalle alles, um rechtzeitig zum Saisonbeginn die Eisfläche für die Besucher startklar zu machen. Damit das Eis ab Sonntag befahr- und bespielbar ist, muss allerdings viel Arbeit aufgewendet werden. Pinseln, kleben, Bänder spannen - all das gehört dazu, damit nicht nur die Besucher mit ihren Schlittschuhen über das Eis laufen können, sondern auch die Eishockeyspieler...

  • Harsefeld
  • 18.10.20
Panorama
Ein sprichwörtlich "cooler Job": Andreas Bokelmann (re.) und Jan Stieglitz tragen auf dem Eis Markierungen auf

Minus vier Grad: In Harsefeld herrscht schon Frost

jd. Harsefeld. Draußen goldener Oktober - drinnen tiefster Winter: In der Harsefelder Eissporthalle beginnt bald die Saison. Der "goldene Oktober" zeigt sich von seiner allerschönsten Seite: Die Sonne lacht und sorgt für fast hochsommerliche Temperaturen. Die Freibadsaison hätte locker verlängert werden können - auch in Harsefeld. Doch dort dient das Schwimmbecken jetzt einem anderen Zweck. Es fungiert als Open-Air-Kühlaggregat für die benachbarte Eissporthalle. In der laufen die Vorbereitungen...

  • Harsefeld
  • 06.10.14
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.