energie

Beiträge zum Thema energie

Panorama
Auf der Bühne: Friedhelm Susok vor Schülern der Grundschule 
am Westerminnerweg in Jork   Foto: Klimawerkstatt im Landkreis Stade

Energie sparen mit viel Theater im Landkreis Stade

Bühnenspaß mit Friedhelm Susok und dem Löwen Leopold tp. Stade. Kurz vor den großen Ferien hat der Verein "Klimawerkstatt im Landkreis Stade" in insgesamt neun Grundschulen das interaktive und multimediale Lerntheater mit dem Medienexperten und Bühnendarsteller Friedhelm Susok unterstützt. Es gab zahlreiche Aufführungen. Seit mehr als 20 Jahren beschäftigt sich Friedhelm Susok mit dem Thema Energie. Als ausgebildeter Pädagoge und ehemaliger Lehramtsstudent interessiert er sich besonders...

  • Stade
  • 06.07.18
Panorama
Gemeinsam erfolgreich Energie gespart (v. li.): Erster Kreisrat Kai Uffelmann, Laurenz Soltau und Lasse Brandt (Schüler der IGS Buchholz), Anna Maria Kutta und Michel Behr (Lehrer an der IGS Buchholz) und Joachim Baumart 
(Betrieb Gebäudewirtschaft Landkreis Harburg)

Schüler setzen ein Zeichen

Landkreis Harburg zeichnet im Zuge des Energiesparprojektes "Dreh ab!" 18 Schulen aus. (mum). Energiesparen lohnt sich - und wird belohnt: Im Zuge des Energiesparprojektes "Dreh ab!" prämiert der Landkreis Harburg das Engagement von Landkreisschulen, die einen nachhaltigen Beitrag zum Klimaschutz leisten. Jetzt stellten Energieteams von 18 Landkreisschulen während der Prämierungsfeier in der Johann-Peter-Eckermann Realschule in Winsen (Luhe) ihre Projekte zur Energieeinsparung vor. Die...

  • Jesteburg
  • 09.03.18
Panorama
Wie kann man Strom erzeugen? Darum geht es u.a. in den Experimenten in der Zukunftswerkstatt
2 Bilder

Zukunftswerkstatt: Experimente zum Thema "Energie"

os. Buchholz. Nach dem erfolgreichen Abschluss des Halbjahresthemas "Mobilität" dreht sich in der Zukunftswerkstatt Buchholz im zweiten Schulhalbjahr alles um das Thema "Energie". Ab Montag, 17. Februar, laufen nachmittags für Schüler der fünften bis siebten Klassen aus dem gesamten Landkreis Harburg AGs mit dem Titel "MEGA!WATT?". Dabei können Schüler Experimente zu erneuerbaren Energien und zur Energieeffizienz durchführen. Ein Bestandteil der AG ist z.B. der Bau eines Wasserrades für ein...

  • Buchholz
  • 07.02.14
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.