Klimaschutz

Beiträge zum Thema Klimaschutz

Politik
Grünen-Fraktionschefin Margot Schäfer

Klimaschutz konkret: Die Grünen stellen in Winsen zwei Anträge zum Haushalt

thl. Winsen. Klimaschutz geht alle an, auch in Winsen! Daher sollten die Belange des Klimaschutzes bei allen Entscheidungen mitgedacht werden und sich auch im städtischen Personalpool widerspiegeln. Die Grünen im Rat stellen hierzu für den Ausschuss für Umwelt, Klima, Landwirtschaft und Feuerschutz gleich zwei Anträge. Klimaneutralität ist in aller Munde – auch in den Programmen fast aller Parteien. Was aber bedeutet das eigentlich konkret? Allein um das Ziel der Treibhausgasneutralität zu...

  • Winsen
  • 16.01.22
  • 90× gelesen
Panorama

Viertuelle Energieagentur des Landkreises Harburg
Energiewegweiser zum effektiven Klimaschutz

ce. Landkreis. Einen guten Überblick über Förderprogramme zu Sanierungsvorhaben, Vorträge und zur Energieeffizienz bietet die Stabsstelle Klimaschutz des Landkreises Harburg mit ihrem Energiewegweiser, der virtuellen Energieagentur. Wer Sanierungen plant, ist beim Fördermittel-Check gut aufgehoben. Dort werden sämtliche Fördermittel für Privatpersonen, Unternehmen und Kommunen aufgelistet – auch für den Bereich der Elektromobilität. Energiespar-Checks beinhalten Überprüfungen von Solardächern...

  • Winsen
  • 07.01.22
  • 13× gelesen
Politik
"Klimaschutz ist wichtig": Landrat Rainer Rempe

WOCHENBLATT-Interview mit Landrat Rainer Rempe zum Klimaschutz und zum Planspiel "plenergy" in Kooperation mit Schülern
Ambitioniert: Klimaneutralität bis 2040

(nw/os). Beim Planspiel "plenergy" haben jüngst Schüler des Gymnasiums Winsen Ideen für eine Energiewende im Landkreis Harburg entwickelt (das WOCHENBLATT berichtete). Mitinitiatoren waren der Landkreis Harburg und die Klimawerk Energieagentur. Im Interview spricht Landrat Rainer Rempe über das Projekt und die Anstrengungen des Landkreises im Klimaschutz. WOCHENBLATT: In der zurückliegenden Woche haben Sie sich am Plenergy-Workshop am Gymnasium Winsen beteiligt. Was war Ihre Aufgabe bei der...

  • Winsen
  • 19.11.21
  • 110× gelesen
  • 1
Panorama
Vertreter von Schule, Landkreis und Planspiel   Fotos: thl
2 Bilder

Jugendliche entwickeln im Planspiel eigene Energiewende im Landkreis Harburg

thl. Winsen. Frische Tatkraft für die Energiewende vor Ort: In Kooperation mit der gemeinnützigen Klimaschutzagentur Region Hannover haben der Landkreis Harburg und das Gymnasium Winsen "plenergy – Vom Planspiel zur Energiewende“ in die Schule geholt. Das Projekt fördert den Austausch und vernetzt Jugendliche sowie Aktive der Lokalpolitik und örtliche Initiativen im Einsatz für Klimaschutz und Energiewende. Drei Tage lang entwickelten die rund 95 Schüler der zehnten Klassen Ideen und...

  • Winsen
  • 16.11.21
  • 70× gelesen
  • 1
Panorama
Norbert Leben

Nachhaltige Nutzung von Holz ist die Zukunft
Waldbesitzerverband: Norbert Leben ist enttäuscht vom Klimagipfel

(sv). Bis 2030 soll die globale Abholzung gestoppt werden, um das 1,5-Grad-Ziel zu erreichen. Das hat der Klimagipfel mit 100 teilnehmenden Ländern vor Kurzem in Glasgow beschlossen. Norbert Leben, Ehrenpräsident des Waldbesitzerverbandes Niedersachsen und Geschäftsführer der Forstwirtschaftlichen Vereinigung Nordheide-Harburg, hält die Beschlüsse für den Einzelnen für wenig greifbar. Er zweifelt daran, dass das 1,5-Grad-Ziel noch erreichbar ist und wünscht sich konkretere Ziele für die...

  • Winsen
  • 05.11.21
  • 44× gelesen
Service

Online-Vorträge zu Photovoltaik und Fördermitteln

(nw/tw). Sich unkompliziert von zu Hause aus über Fragen zu Fördermitteln für energetische Sanierungen oder zu Photovoltaik informieren - mit den Online-Vorträgen der Verbraucherzentrale Niedersachsen (VZN) ist das möglich. Die Expertinnen und Experten bieten im September drei kostenfreie Online-Vorträge an, erklärt Oliver Waltenrath, Klimaschutzmanager des Landkreises Harburg. Die Termine im Überblick: „Fördermittel fürs Haus“ am Montag, 13. September, von 17.30 bis 19 Uhr.„Sonne tanken - Mit...

  • Buchholz
  • 10.09.21
  • 35× gelesen
Service
In einer Eiche finden bis zu 6.000 Tierarten einen Lebensraum

Saubere Luft, Schatten und Eldorado für Tiere
Bäume als Lebens- und Nahrungsraum pflanzen

(tw/nw). "Dass Bäume Staub aus der Luft filtern, das aufgeheizte Stadtklima abkühlen, Feuchtigkeit spenden und Wasser 'halten', weiß fast jeder; dass sie darüber hinaus eigene, kleine Lebensräume sind, ist weit weniger bekannt", erläutert Rüdiger Wohlers vom NABU Niedersachsen. "In einer Eiche finden zum Beispiel bis zu 6.000 Tierarten einen Lebensraum, davon etwa ein Zehntel Insektenarten. Mehr als zehn Menschen werden durch eine 100-jährige Eiche mit Sauerstoff versorgt. An und in ihrem Stamm...

  • Buchholz
  • 16.08.21
  • 32× gelesen
  • 2
Politik
Hat den Antrag verfasst:
Dr. Erhard Schäfer   Foto: Grüne

Grüne Winsen fordern: Klimaschutz in den Bebauungsplänen festschreiben

thl. Winsen. "In allen in der Aufstellung befindlichen und künftigen B-Plänen für Wohn- und Gewerbegebiete sind die nutzbaren Dachflächen der Gebäude und baulichen Anlagen zu mindestens 50 Prozent mit Photovoltaikmodulen auszustatten. Die Ausrichtung der Gebäude und die Dachflächen werden so geplant, dass die Sonnenenergie optimal genutzt werden kann. Und: Die Stadt verfolgt auf vertraglichem Weg das Ziel, dass ein höherer Dämmstandard als gesetzlich vorgegeben vereinbart wird, um neben der...

  • Winsen
  • 04.05.21
  • 147× gelesen
Politik
Straffte die Tagesordnung: Ratsvorsitzender Andreas Waldau (parteilos)   Foto: Waldau

Stadtrat Winsen: Zwei Stunden für 31 Tagesordnungspunkte

Winsener Ratssitzung mal anders: kaum Diskussion und das Ende einer "neuen Liebe" thl. Winsen. In Zeiten des Corona-Lockdowns fallen vielerorts auch die Sitzungen der politischen Gremien aus. Angesichts der Tatsachen, dass zum einen die Verabschiedung des Haushaltes 2021 anstand, zum anderen in rund neun Monaten die nächste Kommunalwahl ansteht, wollte die Stadt Winsen auf die Durchführung der Stadtratssitzung am Mittwochabend in der Sporthalle der Schule am Ilmer Barg aber nicht verzichten....

  • Winsen
  • 18.12.20
  • 124× gelesen
Service

Fördermittel richtig beantragen: Landkreis unterstützt bei der Modernisierung

(mum). Neue Fenster und Fördermittel fürs Haus: Die Corona-Pandemie ist für viele Menschen der Anlass, über die Modernisierung der eigenen vier Wände nachzudenken. Um solche Planungen zu unterstützen, bietet die Energieberatung der Verbraucherzentrale Niedersachsen in regelmäßigen Abständen kostenfreie Online-Vorträge an, auf die Oliver Waltenrath, Klimaschutzmanager des Landkreises Harburg, nun hinweist. Die Teilnahme an den Online-Vorträgen ist kostenfrei und bequem von zu Hause aus möglich....

  • Winsen
  • 31.07.20
  • 47× gelesen
Politik
Rund 500 Bürger demonstrierten in Winsen
10 Bilder

Klimaschutz-Demos in Winsen, Buchholz und Tostedt
"Hoch für Klimaschutz, runter für die Kohle"

thl/os. Winsen/Buchholz. Im Rahmen der weltweiten Klimaproteste gingen am Freitag auch in Winsen, Buchholz und Tostedt zahlreiche Bürger unter der Federführung der "Fridays for Future"-Bewegung auf die Straße. In der Kreisstadt setzten sich zunächst zwei Demozüge mit Schülern von den beiden Gymnasien aus in Richtung Bahnhof in Bewegung und trafen dort auf Vertreter verschiedener Bündnisse, wie z.B. der Kirche, des NABU und der Grünen. Anschließend zogen rund 500 Personen weiter auf den...

  • Winsen
  • 20.09.19
  • 3.031× gelesen
Service
Gemeinsam werben Klimaschutzmanager Oliver Waltenrath (v. li.), seine Kollegin Laura Härtel von der Gemeinde Rosengarten und Bürgermeister Dirk Seidler für das Beratungsangebot "Solar-Check"

"Solar-Check"
Frist läuft am 30. Juni ab

Landkreis unterstützt Solarenergie.  (mum). Dirk Seidler hat bereits vorgesorgt: "Wir haben Solar auf dem Dach", sagt der Bürgermeister von Rosengarten. Doch Seidler weiß auch: Das Potenzial zum Ausbau von Solarenergie ist auch in der Gemeinde Rosengarten noch groß – und gemeinsam mit dem Landkreis Harburg will er das fördern. Der Landkreis bietet gemeinsam mit der Energieberatung der Verbraucherzentrale Niedersachsen (VZN) sowie der Klimaschutz- und Energieagentur Niedersachsen noch bis zum...

  • Buchholz
  • 21.06.19
  • 225× gelesen
Politik
Michael Grosse-Brömer (CDU)

"Angela Merkel ist genau die Richtige!"

Auf diese Premiere kann niemand stolz sein! Seit 1949 ist es in Deutschland erstmals nicht gelungen, eine Regierung zu bilden. Nach dem Aussteigen der FDP wird offen über Neuwahlen spekuliert. Oder kommt es doch zu einer Neuauflage der großen Koalition? Michael Grosse-Brömer (CDU) fordert im WOCHENBLATT-Interview die Genossen auf, ihre Rolle als Drückeberger-Partei aufzugeben. (mum). Die FDP hat die Jamaika-Sondierungen mit CDU, CSU und Grünen nach mehr als vier Wochen in der Nacht zu Montag...

  • Jesteburg
  • 21.11.17
  • 210× gelesen
Panorama
Setzen sich fürs Energiesparen ein (v. li.): Christian Ters (Stabsstelle Klimaschutz), IGS-Schüler Nick Heinsohn und Hannes Walther, IGS-Lehrerinnen Anna Maria Kutta und Ann-Marikje Frischkorn; Stefanie Diekmann und Hanna Kamieth (beide Schubz) und Erster Kreisrat Kai Uffelmann
3 Bilder

Landkreis-Projekt „Dreh-Ab!“ prämiert Schulen, die sich für den Klimaschutz engagieren

(as). „Da wo es hell ist, geht am meisten Wärme verloren“, sagt Connor Ohde. Er besucht die Oberschule Salzhausen und stellte jetzt vor, was er und seine Kollegen aus dem Energieteam unternommen haben, um an ihrer Schule Energie und Wasser zu sparen. Unter anderem haben sie die Schule von außen mit einer Wärmebildkamera fotografiert, um zu schauen, wo Energie entweicht. Außerdem kontrollieren sie in den Pausen und nach dem Unterricht, ob alle Geräte abgeschaltet und die Heizungen...

  • Rosengarten
  • 10.03.17
  • 646× gelesen
Service
"Energieeffizient durch den Advent": Landrat Rainer Rempe (li.) und Klimaschutz-Manager Oliver Waltenrath präsentieren den Scheck, den sie im Herbst überreicht bekommen haben

"Energieeffizient durch den Advent"

Landkreis Harburg veranstaltet Weihnachts-Gewinnspiel / Tipps, um den Energieverbrauch zu senken. (mum). "Energieeffizient durch den Advent": Am Donnerstag, 1. Dezember, startet der Landkreis Harburg auf www.energiewegweiser.de sein Weihnachts-Gewinnspiel für alle Bewohner des Landkreises. Bis Weihnachten können die Besucher des Energiewegweisers täglich ein Türchen des Kalenders öffnen und erhalten wertvolle Tipps, wie sie den Energieverbrauch in ihrem Haushalt senken können. Dort haben sie...

  • Jesteburg
  • 30.11.16
  • 85× gelesen
Panorama
Die Mitglieder der Forstwirtschaftlichen Vereinigung Nordheide-Harburg diskutierten mit Interessenten 
Strategien für die Waldentwicklung

Strategien für die Waldentwicklung

Forstwirtschaftliche Vereinigung Nordheide-Harburg stellt Halbzeitfazit vor. (mum). Der Wald im Landkreis Harburg ist einerseits durch sich ändernde Klimabedingungen erhöhten Risiken ausgesetzt. Andererseits kann er durch die Aufnahme von CO2 aus der Atmosphäre und Produktion von Holz als klimaschützenden Baustoff und Energieträger dem Klimawandel entgegenwirken. Im Rahmen des Projektes CO-2-OPT werden diese Zusammenhänge genauer untersucht. Ziel ist es, Handlungsempfehlungen für Wald- und...

  • Jesteburg
  • 19.11.16
  • 321× gelesen
Panorama
Das Energiemanagement des Landkreises Harburg wurde in Hannover ausgezeichnet. Darüber freuen sich (v. li.): Niedersachsens Umweltminister Stefan Wenzel, Christian Ters, Klimaschutzmanager Oliver Waltenrath, Jörn Petersen (Leiter Betrieb Gebäudewirtschaft), Joachim Baumart und Dr. Marco Trips

Top in puncto Klimaschutz

Energiemanagement der Kreisverwaltung als Leuchtturmprojekt für vorbildlichen Klimaschutz prämiert. (mum). Das Energiemanagement des Landkreises Harburg sorgt für mehr Energieeffizienz. Das hat sich nun bis in die niedersächsische Landeshauptstadt herumgesprochen. Das Landkreis-Energiemanagement wurde beim Wettbewerb "Klima kommunal 2016" der Klima- und Energieagentur Niedersachsen als einer von vier großen Leuchttürmen für vorbildlichen Klimaschutz ausgezeichnet. Umweltminister Stefan Wenzel...

  • Jesteburg
  • 09.09.16
  • 270× gelesen
Service
Die Verbraucherzentrale Niedersachsen übernimmt die Energieberatung im Landkreis Harburg: Oliver Waltenrath und Karin Merkel freuen sich über die Zusammenarbeit

"Gut informieren - Energie sparen!"

Verbraucherzentrale Niedersachsen übernimmt Energieberatung im Landkreis Harburg vom Deutschen Hausfrauenbund. (mum). Dank der erfolgreichen Zusammenarbeit zwischen der Kreisverwaltung und der Verbraucherzentrale/DHB Niedersachsen können Immobilienbesitzer im Landkreis Harburg seit mehreren Jahren über eine unabhängige Energieberatung energetische Schwachpunkte aufdecken, um das eigene Wohnhaus gezielt energetisch zu sanieren. Ab sofort übernimmt nun die Verbraucherzentrale Niedersachsen die...

  • Jesteburg
  • 06.08.16
  • 112× gelesen
Panorama
Rund eine Tonne CO2 sind in einem Kubikmeter Holz gespeichert
2 Bilder

Bäume fällen für den Klimaschutz?

mi. Landkreis. Bäume fällen für den Klimaschutz? Was sich zunächst absurd anhört, ist etwas zugespitzt der Ansatz vom „CO2-OPT“, einem mit Bundesmitteln geförderten, dreijährigen Pilotprojekt, das jetzt in den Privatwäldern im Landkreis Harburg durchgeführt wird. Beteiligt sind: die Landwirtschaftskammer Niedersachsen, die Nordwestdeutsche Forstliche Versuchsanstalt, die Forstwirtschaftliche Vereinigung Nordheide-Harburg, die Universität Hamburg und das „Niedersachsen Netzwerk Nachwachsende...

  • Rosengarten
  • 17.07.15
  • 1.267× gelesen
Panorama

"Earth Hour": Schutz für das Klima

(os). "Schützt unser Klima und unsere Umwelt!" Das ist das Motto der "Earth Hour" am Samstag, 29. März: Ab 20.30 Uhr schalten weltweit Millionen von Menschen für eine Stunde die Lichter aus, um ein Zeichen für den Schutz der Erde zu setzen. Auch zahlreiche Kommunen in der Region, z.B. Buchholz, verdunkeln 60 Minuten lang ihre Gebäude. Auch etliche bekannte Gebäude versinken für eine Stunde gewollt im Dunkeln - z.B. das Brandenburger Tor in Berlin, das Empire State Building in New York oder das...

  • Buchholz
  • 28.03.14
  • 165× gelesen
Panorama
Übergabe der Zertifikate für die Krankenhäuser (v. li.): Rainer Rempe, Wilhelm Schorsch, Torsten Riemer, Norbert Böttcher, Martina Prante, Thorsten Holz und Ricarda Steffen

Vorbilder beim Klimaschutz

ce. Landkreis. Beim Klimaschutz gehen die kreiseigenen Krankenhäuser Winsen und Buchholz sowie die Stadtwerke Winsen mit gutem Beispiel voran. Bei der jüngsten Auflage des "Ökoprofit"-Kooperationsprojektes des Landkreises Harburg mit der Stadt Hamburg wurden die Betriebe jetzt als einzige Einrichtungen aus dem Kreis Harburg unter 15 Unternehmen mit einem Zertifikat prämiert. Erster Kreisrat Rainer Rempe, Ricarda Steffen (Stabsstelle Klimaschutz im Kreishaus) und Hamburgs Staatsrat Holger Lange...

  • Winsen
  • 07.05.13
  • 751× gelesen
Wirtschaft
Übergabe des Zertifikats (v. li.): Jöran Böckmann, Mathias Eik, Ricarda Steffen und Rainer Rempe

Spitzenreiter beim Klimaschutz

ce. Winsen. Die Stadtwerke Winsen gehören zu den Spitzenreitern in der Region, wenn es um Klimaschutz geht. Beim jüngsten "Ökoprofit"-Programm wurden sie jetzt - neben den kreiseigenen Krankenhäusern Winsen und Buchholz - als einzige Einrichtung aus dem Landkreis Harburg unter insgesamt 15 Unternehmen mit einem Zertifikat prämiert. Erster Kreisrat Rainer Rempe, Ricarda Steffen (Stabsstelle Klimaschutz im Kreishaus) und Hamburgs Staatsrat Holger Lange übergaben die Auszeichnung an...

  • Winsen
  • 07.05.13
  • 289× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.