Fachwerkhaus

Beiträge zum Thema Fachwerkhaus

Panorama
Rainer Kröger hat vor 18 Jahren den Verein "Bäuerliches Hauswesen Bliedersdorf" gegründet. Jetzt ist das Museumsdorf komplett. Zuletzt dazu gekommen ist der Feldsteinkeller neben dem Hallenhaus
3 Bilder

Ziel erreicht: Das Museumsdorf in Bliedersdorf ist jetzt komplett

lt. Bliedersdorf. Als Rainer Kröger (76) im Jahr 2000 den Verein "Bäuerliches Hauswesen Bliedersdorf" gründete, um auf einem ca. 9.000 Quadratmeter großen Grundstück an der Dohrenstraße ein Museumsdorf zu errichten, hielten ihnen wohl nicht wenige Dorfbewohner für verrückt. Und obwohl der konfliktfreudige Vereinsvorsitzende und Ex-Ratsherr noch immer hier und da aneckt, hat er es allen Kritikern gezeigt. "Ich habe in knapp 20 Jahren alles erreicht, was ich wollte", sagt Kröger beim Ortstermin...

  • Stade
  • 15.05.18
Panorama
Sonntags-Klönschnack vor dem großen Scheunentor: die Familien Sieberhagen und Umland
7 Bilder

Jugend-Erinnerung an Stader Fachwerkhaus: Tote in der Diele aufgebahrt

Erika Jonas (82) erlebte Freud und Leid in der kleinen Kate / Wiederaufbau geplant tp. Stade. Wohnen im renovierten Fachwerkhaus gilt heute als schick. Doch in einer Original-Bauernkate ohne Strom und fließendes Wasser und mit Mensch und Vieh unter einem Dach war das Leben einfach und hart. Erinnerungen an ihre Jugendzeit, die sie in einem kleinen Reetdachhaus in Stade verbrachte, werden bei Erika Jonas (82) wach, nachdem das WOCHENBLATT über den Abriss und geplanten Wiederaufbau des...

  • Stade
  • 02.01.18
Panorama
Das kleine Reetdachhaus am Distelweg 11 stand mehrere Jahre leer
6 Bilder

Ersatz für die Brandruine in Stade

Bauernkate zieht vom Distelweg zur Scheune an die Harburger Straße tp. Stade. "Vor uns liegt eine große Aufgabe", sagt Dieter Kunze (78), Vorstand der Stader Stiftung für Kultur und Geschichte, mit Blick auf ein bevorstehendes, anspruchsvolles Bauprojekt an der Harburger Straße 74: den Wiederaufbau eines historischen Bauernhauses. Auf dem Grundstück war ein altes Bauernhaus, ein Häuslingshaus aus dem 19. Jahrhundert, im Jahr 2015 durch Brandstiftung vollständig zerstört worden. Zwischenzeitlich...

  • Stade
  • 07.11.17
Service
Vladimir Mogilevsky
3 Bilder

Star-Pianist spielt zu Gunsten der Denkmal-Scheune in Stade

Vladimir Mogilevsky präsentiert Werke von Frédéric Chopin tp. Stade. Beim Benefiz-Konzert am Sonntag, 30. April, 17 Uhr, im Königsmarcksaal des historischen Stader Rathauses spielt der in Moskau geborene Star-Pianist Vladimir Mogilevsky Werke des berühmten Komponisten Frédéric Chopin. Der Erlös fließt in die Restaurierung der denkmalgeschützten Scheune an der Harburger Straße. Die "Stader Stiftung dür Kultur und Geschichte" als Eigentümerin hat das Konzert organisiert. Nach der...

  • Stade
  • 22.04.17
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.