Fahrer schwer verletzt

Beiträge zum Thema Fahrer schwer verletzt

Blaulicht
3 Bilder

In der Zugmaschine eingeklemmt
Lkw-Fahrer bei Unfall schwer verletzt

nw/tk. Nottensdorf. Am Dienstagvormittag kam es auf der Landesstraße 130 zwischen Grundoldendorf und Nottensdorf zu einem Verkehrsunfall, bei dem ein 55-jähriger LKW-Fahrer aus Sauensiek schwere Verletzungen erlitt. Nach Angaben von Zeugen hatte der Fahrer aus bisher ungeklärter Ursache auf gerader Strecke die Kontrolle über sein Fahrzeug verloren und war nach rechts von der Fahrbahn ab in den Seitenraum geraten. Es gelang dem LKW-Fahrer nicht, sein mit Sand beladenes Fahrzeug wieder auf die...

  • Buxtehude
  • 01.06.21
  • 618× gelesen
  • 1
Blaulicht

Alkohol im Spiel? Autofahrer in Fredenbeck schwer verletzt

tk. Fredenbeck. Ein Autofahrer (57) hat am Samstagabend in Fredenbeck auf dem "Neulandweg" die Kontrolle über sein Auto. Zuerst prallte der Wagen gegen einen geparkten Toyota, anschließend schleuderte das Fahrzeug zurück und überschlug sich und prallte gegen einen Baum. Das Unfallopfer kam mit schweren Verletzungen ins Elbe Klinikum nach Stade. Nach Angaben der Polizei könnte Alkohol im Spiel gewesen sein. Dem Fahrer wurde eine Blutprobe abgenommen.

  • Buxtehude
  • 30.01.17
  • 192× gelesen
Blaulicht
Der Mazda war gegen den Baum geprallt
2 Bilder

Autofahrer erlitt bei Unfall in Groß Sterneberg schwere Verletzungen

tk. Groß Sterneberg. Ein Autofahrer (27) ist am Freitagnachmittag auf der K3 bei Groß Sterneberg schwer verletzt worden. Der Mann aus Drochtersen-Assel war Richtung Ritsch unterwegs, als er aus bislang ungeklärten Gründen in den rechten Seitenraum gereit. Der Mazda des 27-Jährigen fuhr 20 Meter durch den Grünstreifen und prallte anschließend mit Wucht gegen einen Baum. Anwohner hatten den lauten Knall gehört und sofort die Retter alarmiert. Ein vorbeikommender Autofahrer leistet zudem...

  • Buxtehude
  • 02.10.16
  • 252× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.