Alkohol im Spiel? Autofahrer in Fredenbeck schwer verletzt

tk. Fredenbeck. Ein Autofahrer (57) hat am Samstagabend in Fredenbeck auf dem "Neulandweg" die Kontrolle über sein Auto. Zuerst prallte der Wagen gegen einen geparkten Toyota, anschließend schleuderte das Fahrzeug zurück und überschlug sich und prallte gegen einen Baum. Das Unfallopfer kam mit schweren Verletzungen ins Elbe Klinikum nach Stade.
Nach Angaben der Polizei könnte Alkohol im Spiel gewesen sein. Dem Fahrer wurde eine Blutprobe abgenommen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen