Feuerschutz

Beiträge zum Thema Feuerschutz

Politik

Elbmarscher Feuerschutz-Ausschuss tagt
Änderung der Feuerwehr-Satzung beschäftigt Politik

ce. Marschacht. Die Änderung der Satzung für die Freiwillige Feuerwehr in der Samtgemeinde Elbmarsch steht zur Debatte im Feuerschutz- und Katastrophenschutz-Ausschuss, der am Donnerstag, 10. März, um 18.30 Uhr im Marschachter Rathaus (Elbuferstraße 98) tagt. Außerdem geht es um Trittstufen für Mannschaftstransportfahrzeuge (MTF), und die Verwaltung berichtet über aktuelle kommunale Angelegenheiten. 

  • Elbmarsch
  • 28.02.22
  • 34× gelesen
Service
So schön die Beleuchtung auch ist: Die Sicherheit muss beachtet werden

Sicher durch die dunkle Jahreszeit
Winter ist die Zeit der Gemütlichkeit – und der Einbrüche und Brände!

Einbruchschutz fängt einfach und kostenlos beim eigenen Verhalten an. Fenster und Türen, rät die Polizei, sollten immer verschlossen sein, egal, ob man nur kurz zum Bäcker geht oder für längere Zeit das Haus oder seine Wohnung verlässt. Auch mit technischen Tricks lässt sich Anwesenheit simulieren. Mit Hilfe beispielsweise von SmartHome-Systemen werden Lampen nacheinander angeschaltet, die Jalousien mit Beginn der Dämmerung automatisch heruntergelassen, oder auch der Fernseher zeitweilig...

  • Buchholz
  • 09.12.21
  • 94× gelesen
Panorama
Rolf Seidel und Claudia Mahneke (li.) helfen der kleinen Wieka mit dem Feuerlöscher
3 Bilder

Wasser marsch im Naturkindergarten

Machen wir jetzt eine Feuerlöscher-Schlacht“? Der kleine Tom und die anderen Knirpse im Naturkinderkarten Buchholz bekamen große Augen, als Rolf Seidel von der Firma „Feuerschutz Seidel“ die großen roten Löschgeräte aus seinem Auto lud. Das Buchholzer Brandschutz-Unternehmen spendete dem Naturkindergarten für seinen Bauwagen im Kleckerwald nicht nur einen Satz moderne Feuerlöscher, sondern hielt auch gleich einen richtigen Infotag rund um das Thema Brandschutz ab. Welcher Löscher hilft bei...

  • Buchholz
  • 19.03.14
  • 350× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.