Feuerwehr Jork

Beiträge zum Thema Feuerwehr Jork

Blaulicht

Einsatz in verqualmter Werkstatt
Feuerwehr Jork löscht Schwelbrand

nw/tk. Jork. Am Freitag um 19:44 Uhr wurden die Ortsfeuerwehren Jork, Borstel und Ladekop in die Straße Ostfeld ins Jorker Gewerbegebiet gerufen. Grund war eine verqualmte Werkstatt eines ansässigen Bauunternehmens. Beim Eintreffen der Feuerwehr waren keine Personen mehr im Gebäude. Der eingesetzte Angriffstrupp unter schwerem Atemschutz stellte einen Schwelbrand in der Fahrzeug-Grube fest, der schnell bekämpft werden konnte. Anschließend wurde die Werkstatt belüftet. Der Einsatz war gegen...

  • Buxtehude
  • 21.11.20
Blaulicht

Trauriger Job für die Feuerwehr Jork-Borstel
Leiche ans Elbufer gespült

tk. Jork. Die Ortsfeuerwehr Borstel musste am Montag gegen 16 Uhr ausrücken, um bei einer Leichenbergung zu helfen. Die Meldung aus der Leitstelle hieß anfänglich aber Reanimation. Es ging zwischen dem Fährhaus Kirschenland und dem Lüheanleger aber tatsächlich darum, die Polizei bei der Bergung einer leblosen Person zu unterstützen, die ans Ufer gespült worden war. 15 Feuerwehrkräfte waren im Einsatz. Von der Polizei liegen bislang noch keine Informationen zu dem Leichenfund vor.

  • Buxtehude
  • 27.10.20
Blaulicht

Bewohner brachten sich in Sicherheit
Heizungskeller in Jork war verqualmt

nw/tk. Jork. Die Jorker Ortsfeuerwehren Borstel, Ladekop und Jork wurden am Montag in die Straße Im Winkel, gerufen. Grund war ein verqualmter Heizungskeller mit einer Ölheizung. Bei Eintreffen der ersten Einsatzkräfte aus Jork, waren die Bewohner des Mittelreihenhauses bereits vor dem Gebäude in Sicherheit. Das Treppenhaus war inzwischen leicht verqualmt. Unter schwerem Atemschutz erkundete die Feuerwehr den Keller und stellte die defekte Heizung ab. Der Keller und das Treppenhaus wurden...

  • Buxtehude
  • 26.10.20
Blaulicht

Die Feuerwehr Jork rückte aus
Auto mit Flüssiggasanlage stand in Flammen

tk. Jork. Ein brennendes Auto auf der Straße Jorkerfelde hat am Freitagmorgen  die Ortsfeuerwehr Jork beschäftigt. Ein Fahrer aus Lahmstedt stellte auf dem Weg nach Harburg auf der A26 kurz vor der Anschlussstelle Ladekop Brandgeruch fest. Er verließ die Autobahn Richtung Jork. Dann als auch die Kontrolllampen seines Renault Scenic mit LPG-Flüssiggasanlage an. Der Mann hielt am Fahrbahnrand, bemerkte den Feldweg auf die Obstplantagen und fuhr dort hinein, um nach dem Auto sehen zu können,...

  • Buxtehude
  • 16.10.20
Panorama

Altländer Feuerwehrleute bestehen ihre Prüfung

lt. Jork/Lühe. Über eine bestandene Truppmann-1-Prüfung freuen sich knapp 30 Feuerwehr-Mitglieder der Samtgemeinde Lühe und der Gemeinde Jork. Einige der Altländer Kameraden waren vorher bereits in den Jugendfeuerwehren aktiv. Feuerwehr aktuell Der Lehrgang dauerte insgesamt sieben Wochen und umfasste sowohl praktische als theoretische Prüfungsinhalte. Die Ausbilder lobten die Wissbegierde und Motivation aller Teilnehmer und betonten die gut funktionierende Zusammenarbeit zwischen den beiden...

  • Stade
  • 28.03.18
Blaulicht

Feuer auf der Gefängnisinsel Hahnöfersand

tk. Jork/Hahnöfersand. Die Feuerwehr rechnete schon einem Großeinsatz: Am Samstagabend gegen 21.30 Uhr entdeckten Beamte der JVA Hahnöfersand Feuer im Zellentrakt. Die Feuerwehr aus Jork ist für die Hamburger Gefängninsinsel zuständig. Noch während der Anfahrt der Retter kam die Meldung, dass bereits ein Feuerschein von der Elbinsel zu sehen sei. Weitere Kräfte aus dem Alten Land, Stade und Buxtehude wurden sofort alarmiert. Vor Ort stellte sich heraus, dass es sich um kein großes Unglück...

  • Buxtehude
  • 11.05.14
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.