Freispruch

Beiträge zum Thema Freispruch

Blaulicht

Am Ende blieb der Freispruch

Tat war Mitglied der Großfamilie C. nicht nachzuweisen thl. Lüneburg. Die Anklage wog schwer gegen das 24-jährige Mitglied der kurdischen Großfamilie C. aus Seevetal: erpresserischer Menschenraub in Tateinheit mit besonders schwerer räuberischer Erpressung. Strafandrohung: mindestens fünf Jahre Haft. Wie das WOCHENBLATT berichtete, sagte am ersten Verhandlungstag vor dem Lüneburger Landgericht das mutmaßliche Opfer aus und belastete den Angeklagten schwer. C. habe ihn mit einem Messer bedroht...

  • Seevetal
  • 23.08.19
Blaulicht

St. Pauli-Becherwerfer wurde freigesprochen

thl. Seevetal/Hamburg. Aufatmen bei einem 46-jährigen Seevetaler. Der Familienvater wurde vom Hamburger Landgericht vom Vorwurf der gefährlichen Körperverletzung freigesprochen - mangels Beweisen. In erster Instanz bekam der 46-Jährige noch eine Geldstrafe zur Bewährung aufgebrummt. Der Seevetaler war angeklagt, weil er 2011 bei dem Fußball-Bundesligaspiel FC St. Pauli gegen Schalke 04 am Millerntor den Linienrichter mit einem vollen Bierbecher beworfen und getroffen zu haben. Das Spiel wurde...

  • Seevetal
  • 25.06.14
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.