Polizei

Beiträge zum Thema Polizei

Blaulicht

Organisierte Kriminalität
Vorwurf Drogenhandel: Polizei stürmt Wohnungen in Seevetal

(ts). Polizeibeamte haben am heutigen Donnerstagmorgen unter Beteiligung von Spezialeinsatzkommandos 15 Wohnungen in Niedersachsen, Hamburg, Schleswig-Holstein und Hessen durchsucht. Das teilte die Polizei Hamburg mit. Darunter waren zwei Wohnungen in Seevetal. Im Ortsteil Karoxbostel hätten Polizisten auf einem Grundstück an der Karoxbosteler Chaussee einen jungen Mann abgeführt, berichtete eine Einwohnerin. Die Polizei ermittelt seit Ende 2020 gegen mutmaßliche Rauschgifthändler. Sechs...

  • Seevetal
  • 22.04.21
  • 791× gelesen
Blaulicht

Antifa stört Hittfelder Mahnwache

thl. Seevetal. Die wöchentliche Mahnwache der Corona-Maßnahmen-Skeptiker "Menschen im Dialog" in Hittfeld ist am Montagabend gegen 18.45 Uhr von einer Gruppe der Antifa unterlaufen und gestört worden. Zunächst hatten sich etwa 20 Antifa-Angehörige eingefunden und wurden vom Versammlungsleiter zur Teilnahme eingeladen. Nach und nach kamen immer mehr Extremisten dazu und störten die ansonsten ruhige Versammlung durch laute Zwischenrufe. Da die Antifa mittlerweile mit rund 50 Personen vor Ort...

  • Seevetal
  • 16.03.21
  • 428× gelesen
Blaulicht

250 scharfe Schusswaffen und mehrere Tausend Schuss Munition
Waffensammler aus Hörsten - Ermittlungen dauern noch an

AUts. Hörsten. Kaum ein Polizeieinsatz im vergangenen Jahr dürfte mehr Aufsehen in der Region erregt haben als der am 11. September 2020 in Seevetal-Hörsten. Beamte der Polizeidirektion Lüneburg und der Abteilung Staatsschutz des Landeskriminalamts stellten bei einem Mann in der Seevetaler Ortschaft Hörsten rund 250 scharfe Schusswaffen und mehrere Tausend Schuss Munition sicher. Bis heute hat die zuständige Staatsanwaltschaft Lüneburg noch keine Anklage gegen den damals 54 Jahre alten...

  • Seevetal
  • 23.02.21
  • 192× gelesen
Blaulicht

Menschen stürmen Eisflächen
Polizei im Landkreis Harburg sperrt gefrorene Teiche und Seen

(ts). Auf zu dünnes Eis haben sich offenbar hunderte Menschen im Landkreis Harburg gewagt: Die Polizei hat am Wochenende zur Gefahrenabwehr mehrere Teiche und Seen gesperrt, deren Eisflächen zum Betreten noch nicht frei gegeben waren. Die Polizei habe zu dem Mittel gegriffen, weil Erwachsene sich teilweise uneinsichtig gezeigt hätten, teilte die Polizei am Sonntag mit. Viele Menschen haben nach Angaben der Polizei die gefrorenen Eisflächen betreten. Allein auf dem Badeteich in Ramelsloh sollen...

  • Seevetal
  • 14.02.21
  • 372× gelesen
Blaulicht
Diese Sachen stellten die Beamten sicher

Seevetal: Wem gehören diese Gegenstände?

thl. Seevetal. Am Sonntag gegen 22 Uhr meldete sich ein Bewohner bei der Polizei, da er auffällige Personen auf seinem Grundstück an der Straße Buchenhain in Meckelfeld bemerkt hatte. Die zwei Personen wurden durch die Polizeibeamten in der Höpenstraße angetroffen. Sie trugen eine große blaue Tüte bei sich. In der Tüte befanden sich diverse elektronische Geräte, darunter Handys, eine Sony-Playstation inklusiv mehrere Spiele, eine Nintendo DS Konsole, ein Camcorder und Zubehör für eine...

  • Seevetal
  • 09.02.21
  • 245× gelesen
Blaulicht
Das Führerhaus des Lkw wurde bei dem Unfall auf der A1 vollständig zerstört. Der Fahrer ist an seinen Verletzungen gestorben.
6 Bilder

LKW-Fahrer fährt auf Sattelzug auf
Tödlicher Unfall auf der A1

(lm). Zu einem Verkehrsunfall mit tödlichem Ausgang kam es am frühen Montagmorgen auf der A1 in Höhe des Maschener Kreuzes und der Anschlussstelle Harburg. Der Fahrer eines LKW war gegen 9 Uhr in Richtung Hamburg unterwegs, als er aus ungeklärter Ursache auf einen stehenden Sattelzug auffuhr. Die Wucht des Aufpralls war dabei so groß, dass die Fahrerkabine des auffahrenden LKW massiv eingedrückt und der Fahrer darin eingeklemmt wurde, er erlitt tödliche Verletzungen. Der Container, auf den er...

  • Seevetal
  • 25.01.21
  • 3.850× gelesen
Panorama
Zum Start versammelten sich 35 weihnachtlich geschmückte Schlepper auf dem Schützenplatz in Moor
7 Bilder

Lichterglanz
Polizei stoppt Seevetaler Trecker-Weihnachtskorso - warum die Aktion trotzdem ein Erfolg war

ts. Seevetal. In einem Korso mit 50 weihnachtlich geschmückten und leuchtenden Traktoren sind am Samstagabend Landwirte und Hobbybauern aus ganz Seevetal und Umgebung durch mehrere Ortsteile der Gemeinden Seevetal und Stelle gefahren. Mit der schönen Aktion wollten die Teilnehmer der Bevölkerung Freude schenken und zusätzlich einigen Altenheimen, die ihr Einverständnis gegeben hatten, Weihnachtsbäume schenken. Beides ist den Teilnehmern am Ende auch gelungen - nur anders als ursprünglich...

  • Seevetal
  • 15.12.20
  • 380× gelesen
Blaulicht

Einbrüche in Seevetal
Kurz Kaffeepause gemacht: Unbekannte stehlen Gartengeräte

ts. Woxdorf/Meckelfeld. Unbekannte haben am Samstagnachmittag aus einem Schuppen auf einem Grundstück im Seevetaler Ortsteil Woxdorf Gartengeräte und Werkzeug in einem Gesamtwert von 800 Euro gestohlen, teilte die Polizei am Sonntag mit. Die Täter nutzten dazu eine Kaffeepause des Hausbesitzers. Bereits in der Nacht von Freitag auf Samstag brachen Unbekannte in der Straße Wittenberger Feld eine Gartenlaube auf und entwendeten Gartengeräte. In Meckelfeld brachen Unbekannte am Samstagnachmittag...

  • Seevetal
  • 29.11.20
  • 105× gelesen
Panorama
Ein Anatolischer Hirtenhund in der Nachbarschaft bereitet ihnen seit Monaten Ärger: Anwohner der Straße Am Redder machen ihrem Unmut mit Abstand und Mund-Nasen-Schutz Luft
2 Bilder

Nachbarschaftsstreit
Ein Kangal verunsichert seit Monaten eine Nachbarschaft in Hittfeld

ts. Hittfeld. Einfamilienhäuser mit Gärten reihen sich in der schmalen Wohnstraße Am Redder in Hittfeld aneinander. Von den Terrassen eröffnet sich der Blick in ein Wäldchen. Seit April ist es für einige Anwohner mit der Idylle dahin: Seitdem lebt ein Kangal, auch bekannt als Anatolischer Hirtenhund, in der Nachbarschaft. Aggressiv und dominant trete das kräftige Tier auf und sei auch schon durch Gärten geflitzt, berichten Nachbarn. Mit seinem Gebell strapaziere der Hund die Nerven seiner...

  • Seevetal
  • 17.11.20
  • 13.040× gelesen
Blaulicht
Michael Kropp (Weißer Ring, Foto v. li.), Silke Lührs (Präventionsrat Seevetal) und Polizeihauptkommissarin Stephanie Jahnert  warnen mit einer gemeinsamen Aufklärungskampagne in Seevetal vor Trickbetrügern
2 Bilder

Kriminalität
Polizei, Präventionsrat und Weißer Ring warnen in Seevetal mit Aufklebern vor Trickbetrug

ts. Seevetal. Angebliche Mitarbeiter des Gesundheitsamtes, falsche Polizisten: Mit abenteuerlichen Geschichten versuchen Betrüger am Telefon vor allem ältere Menschen um Bargeld, Schmuck und andere Wertgegenstände zu bringen. Die Fälle häufen sich. Deshalb weisen Präventionsrat Seevetal, Polizei und die Opferschutzorganisation Weißer Ring in einer gemeinsamen Aktion auf die Gefahren hin, die am Telefon lauern. Mit dem WOCHENBLATT verteilen sie 19.000 sogenannte Memosticks (exklusiver Aufkleber...

  • Seevetal
  • 10.11.20
  • 379× gelesen
Blaulicht

TAN erschlichen
Trickbetrüger in Seevetal geben sich als Bankangestellte aus

Falsche Bankangestellte verlangen die TAN ts. Seevetal. Trickbetrüger gaben sich am Wochenende in Seevetal am Telefon und in E-Mails als Bankangestellte aus und haben sich in zwei Fällen mit Erfolg den Zugang zu Bankkonten erschlichen. Die Kriminellen hoben jeweils hohe Beträge von den Konten ab, teilte die Polizei am Sonntag mit. Wie hoch genau, ließ die Polizei offen. Die Betrüger verlangten, ihnen die sogenannte TAN zu nennen und begründeten das mit einer Systemumstellung im Zusammenhang mit...

  • Seevetal
  • 18.10.20
  • 2.152× gelesen
Blaulicht

Seevetal/Neu Wulmstorf/Rosengarten
Mehrere Einbrüche am Wochenende im Landkreis Harburg

(ts). In den Gemeinden Seevetal, Neu Wulmstorf und Rosengarten kam es am Wochenende zu Wohnungseinbrüchen, teilte die Polizei am Sonntag mit. Die Täter hatten es auf Bargeld und Schmuck abgesehen. In Neu Wulmstorf hebelten die Täter die Terrassentür eines Hauses im Quartier Apfelgarten auf. In Meckelfeld traf es die Bewohner eines Hauses in der Höpenstraße. In Iddensen warfen Täter die Terrassentür eines Hauses am Treppenberg mit einer Gehwegplatte ein.

  • Seevetal
  • 18.10.20
  • 131× gelesen
Blaulicht

Zum Streit verabredet
Schreckschuss in der Nacht in Meckelfeld

ts. Meckelfeld. Bei Facebook kursieren Gerüchte über eine angebliche Schießerei in Meckelfeld. Der Anlass dazu: Anwohner der Mattenmoorstraße haben am späten Dienstagabend, 22. September, Schüsse gehört. Später soll ein Polizist einen Notarzt, der im Appenstedter Weg im Einsatz war, gefragt haben, ob er eine Schusswunde versorgen müsse. Das habe ein Anwohner gehört. Tatsächlich ist am Dienstag, 22. September, in der Mattenmoorstraße ein Schuss mit einer Schreckschusswaffe abgefeuert worden....

  • Seevetal
  • 29.09.20
  • 566× gelesen
Service

Reise: Erholung, aber mit Vorsicht
Polizei-Tipps gegen Diebe und Betrüger auf Reisen und im Urlaubsort

(nw/tw). Reisende sollten folgende Tipps der Polizeilichen Kriminalprävention der Länder und des Bundes (www.polizei-beratung.de) für einen sicheren Urlaub beherzigen: Lassen Sie Wertgegenstände und Gepäck nie unbeaufsichtigt. Seien Sie insbesondere bei größeren Menschenansammlungen, wie im Gedränge an Bahnhöfen, Flughäfen oder in der Nähe von Sehenswürdigkeiten, vorsichtig. Diese sind bei Taschendieben sehr beliebt. Kaufen Sie Fahrscheine für Ausflugsfahrten oder Eintrittskarten für...

  • Buchholz
  • 12.09.20
  • 51× gelesen
Blaulicht

Cyberkriminialität
Internetganove versucht, Die Linke per E-Mail zu erpressen

(ts). Ein Internetganove hat versucht, den Kreisverband der Partei Die Linke im Landkreis Harburg zu erpressen. Der Erpresser behauptet in einer E-Mail, die Website der Partei gehackt zu haben. Er droht damit, den guten Ruf zu schädigen, sollte der Kreisverband nicht umgerechnet rund 2.670 Euro in der Internetwährung Bitcoin zahlen. Die Linke hat sich nicht auf den Erpressungsversuch eingelassen und Anzeige bei der Polizei erstattet. Das berichtete das zuständige Kreisvorstandsmitglied Joachim...

  • Seevetal
  • 10.07.20
  • 172× gelesen
Blaulicht

Kunststoffbecher waren den Dieben zu wenig

mum. Maschen. In der Nacht von Freitag auf Samstag kam es in Maschen zu einem Diebstahl von Werkzeug, die ein Lkw geladen hatte. Die Diebe rissen zunächst einige Kartons der Ladung auf. Dabei stellten sie fest, dass es sich bei dem Inhalt nur um Kunststoffbecher und die dazugehörigen Deckel handelte. Diese ließen sie zurück, nahmen jedoch eine Leiter, einige Spanngurte und etwas Werkzeug mit. Hinweise nimmt die Polizei in Seevetal unter der Rufnummer 04105-6200 entgegen.

  • Seevetal
  • 14.06.20
  • 56× gelesen
Blaulicht

Berauscht
Polizei erwischte am Wochenende mehrere betrunkene Autofahrer

(ts). Die Polizei erwischte am Wochenende überall im Landkreis Harburg Verkehrsteilnehmer, die betrunken am Steuer oder unter Drogeneinfluss unterwegs waren.  An der Großbaustelle an der Autobahnanschlussstelle Hittfeld überschlug sich am Sonntagmorgen gegen sechs Uhr ein Mercedes-Benz und blieb auf dem Dach liegen. Laut Polizei hatte der 29 Jahre alte Fahrer aus Verden die einstreifige Verkehrsführung zu spät erkannt und kam nach links von der Fahrbahn ab. Er kollidierte mit einem Leitpfosten,...

  • Seevetal
  • 16.02.20
  • 215× gelesen
Blaulicht

Kontrolle in der Nacht
Polizei erwischt zwei Autofahrer ohne Fahrerlaubnis

ts. Neu Wulmstorf/Maschen. Bei Kontrollen im Landkreis Harburg hat die Polizei in der Nacht zu Sonntag, 5. Januar, zwei Autofahrer aus dem Verkehr gezogen, die ohne gültige Fahrerlaubnis unterwegs waren. Das teilte die Polizei am Sonntag mit. Zunächst ertappten Polizeibeamte gegen 1.45 Uhr in der Horster Landstraße in Maschen einen 50 Jahre alten Autofahrer, dessen slowakische Fahrerlaubnis in Deutschland keine Gültigkeit hat. Anschließend musste gegen 2.17 Uhr in der Bahnhofstraße in Neu...

  • Seevetal
  • 05.01.20
  • 176× gelesen
Blaulicht
Im Polizeiauto reist die Hündin zur nächsten Anschlussstelle

Polizei rettet Hund
Husky spaziert auf der Autobahn

ts. Ramelsloh. Polizeibeamte haben eine Husky-Hündin gerettet, die sich auf die Autobahn verirrt hatte. Die Polizisten staunten nicht schlecht, als sie am Samstagvormittag auf der Autobahn zwischen den Anschlussstellen Ramelsloh und Thieshope das Tier auf dem Standstreifen gemütlich entlanggehen sahen. Der Husky galt als vermisst. Beamte der Autobahnpolizei Winsen übergaben die Hündin der Halterin. Auf den Ausflug folgt nun ein Besuch beim Tierarzt. Die Ausreißerin hatte sich bei ihrer Tour...

  • Seevetal
  • 29.09.19
  • 342× gelesen
Blaulicht

Hittfelder Dorffest
Überwiegend ruhig / zwei Raubdelikte

as. Hittfeld. "Ruhig" verlief das Hittfelder Dorffest aus polizeilicher Sicht, das teilt die Pressestelle der Polizeiinspektion Harburg mit. Die Bilanz: zwei Anzeigen wegen Körperverletzung, eine wegen Diebstahls, eine wegen Verstoß gegen das Betäubungsmittelgesetz und eine wegen Sachbeschädigung. Weiterhin wurden bei Jugendschutzkontrollen diverse Zigaretten und Alkoholika sichergestellt. Zudem mussten vier Kinder bzw. Jugendliche in Obhut genommenund durch ihre Erziehungsberichtigten abgeholt...

  • Seevetal
  • 15.09.19
  • 218× gelesen
Panorama
Betrunken Auto zu fahren (Symbolfoto), ist für viele erschreckend normal

Promillefahrten in den Landkreisen Harburg und Stade
Jeder weiß, dass man betrunken nicht Auto fahren darf - warum es viele trotzdem tun

(ts/jd). Der traurige Spitzenwert in diesem Monat liegt bisher bei 3,49 Promille: Regelmäßig zieht die Polizei im Landkreis Harburg betrunkene Autofahrer aus dem Verkehr. Im Dorf und in der Stadt, auf dem Parkplatz vor dem Supermarkt und auf der Hauptstraße, Männer und Frauen - ein Muster ist in den von der Polizei veröffentlichten Alkoholfahrten nicht zu erkennen. Offensichtlich geht es überall im Straßenverkehr berauscht zu. 35.658 Alkoholunfälle in Deutschland hat die Polizei im Jahr 2018...

  • Seevetal
  • 23.08.19
  • 1.111× gelesen
Blaulicht

Sturzbetrunken
Frau fährt mit 3,78 Promille Auto

ts. Hollenstedt/Hittfeld. Die Polizei hat am Samstagabend in Hollenstedt eine 41 Jahre alte Autofahrerin angehalten, die mit 3,78 Promille am Steuer saß. Eine Zeugin war die stark betrunkene Frau, die gerade losgefahren war, aufgefallen und hatte die Polizei gerufen. Die 41-Jährige besaß keine gültige Fahrerlaubnis. In der Nacht zu Sonntag erwischten Polizeibeamte einen 41 Jahre alten Autofahrer, der mit seinem Fahrzeug ein Verkehrsschild an der Jesterburger Straße in Hittfeld beschädigt hatte....

  • Seevetal
  • 21.07.19
  • 330× gelesen
Blaulicht
Polizeisprecher Jan Krüger
Foto: as/archiv

Seevetal
Von einem "Clan-Krieg" zu sprechen, dürfte eine Übertreibung sein

ts. Seevetal. Von "Clan-Krieg" und "Pulverfass Provinz" ist in Medien die Rede. Eine nächtliche blutige Auseinandersetzung zwischen Angehörigen zweier Familien mit Migrationshintergrund auf dem Parkplatz vor dem Aldi-Markt in Maschen hat die Gemeinde Seevetal überregional in die Schlagzeilen und in Verruf gebracht. Die Polizei zeigte drei Tage lang starke Präsenz, Streifenwagen und Mannschaftsbusse vor einzelnen Häusern und Wohnanlagen (zum Beispiel vor der Gemeindebücherei in Meckelfeld) boten...

  • Seevetal
  • 19.07.19
  • 1.306× gelesen
Blaulicht
Polizisten mit Spezialausrüstung durchsuchten am Mittwochmorgen ein Grundstück am Ortsrand von Holm-Seppensen
4 Bilder

Schlag gegen die Buchholzer Drogen-Szene

mum. Buchholz/Holm-Seppensen. Polizei und Staatsanwaltschaft ist am Mittwochmorgen ein Schlag gegen die Drogenszene in Buchholz gelungen. Beamte durchsuchten mehrere Wohnungen und ein Waldgrundstück am Rande von Holm-Seppensen. Dabei wurden erhebliche Mengen unterschiedlicher Drogen sichergestellt. Die Ermittlungen richten sich gegen sechs Beschuldigte, zwei von ihnen wurden vorläufig festgenommen. Der Einsatz begann spektakulär: Gut ein Dutzend Polizeifahrzeuge warteten nahe dem Sportplatz in...

  • Jesteburg
  • 27.02.19
  • 16.055× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.