Freiwillige Feuerwehr Agathenburg

Beiträge zum Thema Freiwillige Feuerwehr Agathenburg

Blaulicht
Feuerwehrleute befördert
2 Bilder

Auszeichnungen und Beförderungen
Mitglieder der Freiwilligen Feuerwehr Agathenburg geehrt

jab. Agathenburg. Mitglieder aus der aktiven Feuerwehr, der Jugendfeuerwehr und der Alters- und Ehrenabteilung waren zur Jahreshauptversammlung der Freiwilligen Feuerwehr Agathenburg gekommen. Auf der Tagesordnung standen u.a. die Ehrung der Feuerwehrleute. Neben Vertretern aus der Verwaltung und Politik waren auch die Verantwortliche für die Kinderfeuerwehr, Kerstin Kiwitt, und der Gemeindebrandmeister Torben Schulze der Einladung gefolgt. Drei Mitglieder wurden zu Feuerwehrmännern und...

  • Horneburg
  • 12.10.21
  • 79× gelesen
Panorama
Für die Kinder war das Schmücken des Weihnachtsbaumes ein großer Spaß

Tradition gepflegt
Kinder schmücken Weihnachtsbaum vor Agathenburger Feuerwehrgerätehaus

jab. Agathenburg. Auch wenn in diesem Jahr wegen des Coronavirus viele Traditionen wie Weihnachtsmärkte auf Eis gelegt werden mussten, lassen sich die Agathenburger diese hier nicht nehmen: Die Kinder des Kindergartens "Wichtelburg" haben den Weihnachtsbaum vor dem Gerätehaus der Freiwilligen Feuerwehr geschmückt. Das traditionelle Schmücken musste allerdings den Corona-Regeln angepasst werden. Bisher war es immer ein kleines Fest, bei dem viele Gäste hinzukamen und frische Waffeln sowie Punsch...

  • Horneburg
  • 04.12.20
  • 158× gelesen
Panorama
Vertreter des DRK-Kindergartens, des Fördervereins Kindergarten Horneburg, des Fördervereins der Freiwilligen Feuerwehr Agathenburg und der Theatergruppe Hornbörger Pannkoken können sich über insgesamt 3.450 Euro freuen Foto: jab

Gelder für den guten Zweck
Bürger-Stiftung überreicht Spenden an Horneburger Einrichtungen und Vereine

jab. Horneburg. Nachhaltige Projekte fördern - das möchte die Bürger-Stiftung der Kreissparkasse Stade mit ihren Stiftungsgeldern. Auch in Horneburg wurden vier Anträge vom Stiftungsbeirat ausgewählt, die von der Unterstützung von insgesamt 3.450 Euro profitieren können. Verkündet und übergeben wurden die Stiftungsanträge von Samtgemeindebürgermeister Matthias Herwede und Vertretern des Stiftungsbeirats. Der DRK-Kindergarten "Ratz und Rübe" aus Bliedersdorf ist zurzeit dabei, das 20 Jahre alte...

  • Horneburg
  • 12.06.19
  • 208× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.