Samtgemeinde Horneburg

Beiträge zum Thema Samtgemeinde Horneburg

Politik
Mate Sieber und Carsten Hoffmann setzen sich mit ihrer Aktion "Kinderwohl" für mehr Kita-Plätze ein

Viele Kinder auf der Warteliste
Aktion "Kinderwohl" fordert neue Kita in Horneburg

Aktion macht auf Mangel aufmerksam jab. Horneburg. Mate Sieber (FDP) und Carsten Hoffmann standen in den vergangenen Wochen jeden Dienstag vor dem Horneburger Rathaus. Ihr Anliegen: Es gibt zu wenig Betreuungsplätze in der Samtgemeinde. Mit ihrer überparteilichen Aktion "Kinderwohl" fordern sie, dass möglichst schnell die Planungen für eine neue Kita in Angriff genommen werden. Sie sind sich einig: In der Samtgemeinde gibt es zu wenig Betreuungsplätze. Das zeigt das Kinderbetreuungskonzept der...

  • Horneburg
  • 14.05.21
  • 92× gelesen
Service

Corona-Testzentrum in Horneburg

(sb). Seit April gibt es in Horneburg ein Corona-Testzentrum. Ein freiwilliger Zusammenschluss der Rats-Apotheke, Falken-Apotheke, ehrenamtlichen Mitgliedern der Feuerwehr und der Deutsche Lebens-Rettungs-Gesellschaft e.V. (DLRG) errichtete zusammen mit der Samtgemeinde Horneburg das Zentrum in den Räumen der ehemaligen Neuapostolischen Kirchengemeinde. Das Zentrum ergänzt das Testangebot in und um Horneburg. Die Tests verlaufen nach Terminvergabe. Diese läuft digital über die Internetseite der...

  • Horneburg
  • 12.05.21
  • 400× gelesen
Service

Von Schatzsuche bis Postkartenaktion
Mehrgenerationenhaus veranstaltet Tag des Miteinanders in Horneburg

jab. Horneburg. Das Mehrgenerationenhaus (MGH) in Horneburg veranstaltet am Sonntag, 30. Mai, zum bundesweiten Tag der Nachbarschaft einen Aktionstag zum Miteinander. Mit einem abwechslungsreichen Angebot sollen sowohl das Miteinander als auch das Füreinander in der Samtgemeinde gefördert und gestärkt werden. Sich gegenseitig unterstützen "Gerade das letzte Jahr hat uns gezeigt, wie wichtig es ist, eine gute Nachbarschaft und ein gutes Miteinander zu leben, sich gegenseitig zu unterstützen,...

  • Horneburg
  • 07.05.21
  • 23× gelesen
Service

Route mit 48 Haltestellen
Horneburger Bürgerbus fährt mit neuem Fahrplan

jab. Horneburg. Der Bürgerbusverein in der Samtgemeinde Horneburg fährt ab sofort mit einem geänderten Fahrplan. Der Bus fährt künftig von Montag bis Freitag 48 Haltestellen an. Neu sind die Haltestellen in Agathenburg an der Straße Lieth, in Dollern an der Altländer Straße, in Nottensdorf am Schragenberg und in Bliedersdorf in der Straße Bucht. Die Kosten für ein Ticket betragen ein Euro. Der Bus ist klimatisiert und auch für Rollstuhlfahrer geeignet. Damit der Bus auch weiterhin rollt,...

  • Horneburg
  • 04.05.21
  • 9× gelesen
Politik

Für die Opfer des Nazi-Regimes
Gedenkstele soll in Horneburg errichtet werden

jab. Horneburg. In der Samtgemeinde Horneburg soll eine Gedenkstele errichtet werden, um die Erinnerung an die Opfer des Nazi-Regimes sichtbar zu machen. Seit Jahren befasst sich der Lokalhistoriker Michael Quelle mit der Zeit des Nationalsozialismus sowie seinen Opfern im Landkreis Stade. Viele Namen hat er bereits recherchiert. 25 Personen konnte er bisher für die Samtgemeinde ausfindig machen, die Opfer der Zwangsarbeit waren. Skandal um Gedenkstelen in Harsefeld Standort im Flecken...

  • Horneburg
  • 04.05.21
  • 12× gelesen
Politik

Gremium trifft sich
Bauausschuss tagt in Horneburger Mensa

jab. Horneburg. Der Ausschuss für Bauen und Umwelt der Samtgemeinde Horneburg trifft sich am Mittwoch, 5. Mai, um 18 Uhr in der Mensa der Oberschule, Schanzenstraße 19 in Horneburg. Auf der Tagesordnung stehen unter anderem eine Stele zum Gedenken an die NS-Opfer in der Samtgemeinde, der Neubau der Grundschule Bliedersdorf-Nottensdorf sowie der entsprechende Schulweg. Auch die Klimaschutzziele der Region Altes Land und Horneburg sind Thema. Mehrheitsvotum für neuen Schulstandort in...

  • Horneburg
  • 30.04.21
  • 7× gelesen
Panorama

Vorschläge schnell noch einreichen
Wer erhält den Horneburger Ehrentaler 2021?

jab. Horneburg. Die Samtgemeinde Horneburg möchte auch in in diesem Jahr wieder eine Person mit dem Ehrentaler auszeichnen. Dafür bittet die Verwaltung um Vorschläge zu Menschen, die sich für die Samtgemeinde besonders verdient gemacht haben. Die Vorschläge sind bis Freitag, 30. April, per Post (Lange Str. 47 - 49, 21640 Horneburg) oder E-Mail (info@horneburg.de) einzureichen. Darin enthalten sein sollte eine Aufstellung über Art, Umfang und Dauer der Verdienste. Die Auszeichnung wurde zum...

  • Horneburg
  • 27.04.21
  • 57× gelesen
Panorama

Vor Ort helfen
Myriam C. Grass-Stiftung unterstützt Projekte in der Samtgemeinde Horneburg

jab. Horneburg. Die Myriam C. Grass-Stiftung stellt insgesamt 7.225 Euro für lokale Projekte in der Samtgemeinde Horneburg zur Verfügung. Unterstützung erhalten sollen demnach das Projekt "Storchengruß" für die Anschaffung von Begrüßungsgeschenken für Neugeborene in der Samtgemeinde mit 1.500 Euro und der Waldorfkindergarten Nottensdorf für die Errichtung eines Stegs im Außenbereich mit 550 Euro. Das Mehrgenerationenhaus erhält 175 Euro für die Durchführung von Schwimmkursen für geflüchtete...

  • Horneburg
  • 20.04.21
  • 69× gelesen
Service

Gemeinsam gegen den Müll
Dorfreinigungsaktion in der Samtgemeinde Horneburg

jab. Samtgemeinde Horneburg. Trotz Corona wird in diesem Jahr in den Gemeinden der Samtgemeinde Horneburg die Dorfreinigungsaktion unter dem Motto "Sei (k)ein Frosch - Mach mit!" stattfinden. Am Samstag, 20. März, geht es an den jeweiligen Treffpunkten um 9.30 Uhr los. Eingeladen sind engagierte Bürger, Vereine und Verbände, die beim notwendigen Frühjahrsputz an Straßen und Grünflächen mithelfen wollen. Aber Achtung: Zusammen sammeln dürfen nur die Personen, die einem Haushalt angehören, sowie...

  • Horneburg
  • 09.03.21
  • 55× gelesen
Politik
Kreisvorsitzender Mate Sieber fordert digitale Rats- und Ausschuss-Sitzungen

Mate Sieber übt Kritik an verschobener Sitzung
FDP fordert digitale Ratssitzungen in Horneburg

sla. Horneburg. In einem offen Brief fordert Mate Sieber, Kreisvorsitzender der Jungen Liberalen Stade-Buxtehude und Ortsvorsitzender der FDP Altes Land/Geestrand, Horneburgs Samtgemeinde-Bürgermeister Matthias Herwede (parteilos) und die Vorsitzende des Gemeinderats Bianka Lange (SPD) auf, zum schnellstmöglichen Zeitpunkt eine Samtgemeinderatssitzung anzusetzen. Der anberaumte Termin in rund fünf Wochen sollte seiner Meinung nach vorgezogen werden. "Wir verstehen den Grund der pandemischen...

  • Horneburg
  • 13.02.21
  • 44× gelesen
Panorama
Ihre Plakate mit den Kinderrechten stellten die Kita-Kinder auch dem Horneburger Samtgemeinde-Bürgermeister Matthias Herwede (hinten li.) vor

Plakataktion
Kinderrechte im Horneburger Rathaus vorgestellt

jab. Horneburg. Mit ihrer Plakat-aktion zu den Kinderrechten zum Weltkindertag sorgten die Kinder der AWO-Kindertagesstätten aus der Samtgemeinde Horneburg für Aufsehen. Um nun auch dem Samtgemeinde-Bürgermeister Matthias Herwede ihre Ergebnisse zu präsentieren, kamen sie vergangenes Wochenende ins Rathaus. Nach einer kurzen Vorstellung wurde das Lied „Ein Kinderleben lang“ von Reinhard Horn an die Wand projiziert - gesungen wurde wegen Corona nicht. Die Kinder stellten ihre Plakate vor und...

  • Horneburg
  • 29.09.20
  • 37× gelesen
Panorama
In welchem Ort sie sich gerade befinden, wird den Verkehrsteilnehmern in Horneburg nicht mehr angezeigt
2 Bilder

Schilder verschwunden
Wo sind die Ortstafeln von Horneburg?

jab. Horneburg. Autofahrer, die über die Landesstraße 123 in ihren Ort einfahren, dürften sich in letzter Zeit verwundert die Augen gerieben haben. Denn seit Neuestem hängen hier keine Ortstafeln mehr. Sie werden lediglich darauf hingewiesen, dass es sich hier um eine "geschlossene Ortschaft" handelt. Was hat es denn damit auf sich? Die erste Vermutung: ein Schildbürgerstreich. "Da haben wir uns auch sehr gewundert", so Bauamtsleiter Roger Courtault auf WOCHENBLATT-Nachfrage. Denn die Gemeinde...

  • Horneburg
  • 28.08.20
  • 403× gelesen
Wirtschaft
Übergabe der Stiftungsgelder in der Kreissparkasse in Horneburg: Sechs Projekte werden unterstützt

Spendengelder ausgeschüttet
Bürgerstiftung unterstützt lokale Projekte in der Samtgemeinde Horneburg

nw/jab. Horneburg. Über 3.584 Euro können sich sechs Vereine und Institutionen der Samtgemeinde Horneburg freuen. Die Mittel aus der Bürgerstiftung der Kreissparkasse Stade (3.000 Euro), aus der "Ingrid und Frank Krüger-Stiftung" (234,08 Euro) sowie der Rasta-Verlag GmbH (Gutscheinheft Schlemmen und Sparen, 350 Euro) wurden vergangene Woche an die Vertreter der Einrichtungen übergeben. Die AWO-Kita Moorwichtel freut sich über einen Beitrag für eine Wasser-Matschanlage, der Tennisclub...

  • Horneburg
  • 04.08.20
  • 104× gelesen
Politik
Abfuhr für die Gruppe Müller/Schlichtmann: Die Aufwands-entschädigung wird nicht gesenkt

Antrag zur Reduzierung der Aufwandsentschädigung wurde abgelehnt
Horneburger Rat besteht auf sein Geld

jab. Horneburg. Es sollte ein Signal sein, den Haushalt der Samtgemeinde Horneburg in Zeiten von Corona wenigstens ein wenig Entlasten. Doch der Antrag der Gruppe von Paul Müller (FDP) Andreas Schlichtmann (fraktionslos) in der Sitzung des Samtgemeinderats wurde mit 24 Nein-Stimmen abgelehnt. Die beiden Politiker forderten die Ratsmitglieder dazu auf, die Aufwandsentschädigung für sich von 30 Euro um 20 Euro zu reduzieren. "Das Ergebnis der Abstimmung ist blamabel", meint Müller. Einen...

  • Horneburg
  • 30.06.20
  • 178× gelesen
Politik
Jugendliche sollen sich im Jugendbeirat einbringen können

Gründung beschlossen
Horneburger Samtgemeinderat stimmt für Jugendbeirat

jab. Horneburg. Um die Jugend für die politische Arbeit zu begeistern und sie an die Arbeit in der Kommunalpolitik heranzuführen, stimmte sowohl der Ausschuss für Jugend und Soziales als auch der Samtgemeinderat in Horneburg einstimmig für die Gründung eines Jugendbeirats. Gremium soll wirklich etwas leisten Aus dem Namen des Kinder- und Jugendbeirates wurde das Wort Kind gestrichen. Das soll die Wichtigkeit betonen, schließlich handele es sich nicht um ein Kinderspiel. Das Gremium solle...

  • Horneburg
  • 16.06.20
  • 235× gelesen
Panorama
Sarah von Bargen nimmt sich im Mehrgenerationenhaus in Horneburg der Belange von Senioren an Foto: jab
5 Bilder

Altersuntypisches Ehrenamt
Mit 27 Jahren Seniorenbeauftragte der Samtgemeinde Horneburg

jab. Horneburg. Wer an einen Seniorenbeauftragten denkt, hat meist die Vorstellung von einer Person im fortgeschrittenen Alter, wenn nicht sogar von einem Senior selbst im Kopf. Was wohl aber niemand erwarten würde, ist eine 27-jährige Jurastudentin, die sich ehrenamtlich für die ältere Generation engagiert. So ist Sarah von Bargen aus Horneburg womöglich die jüngste Seniorenbeauftragte Deutschlands. "Ich wollte mich schon immer ehrenamtlich engagieren, daher habe ich im Oktober Kontakt zum...

  • Horneburg
  • 05.06.20
  • 1.026× gelesen
Service
Das Horneburger Rathaus ist wieder geöffnet, darüber freut sich auch Knut Willenbockel

Für Besucher wieder da
Horneburger Rathaus und Burgmannshof geöffnet

jab. Horneburg. Langsam geht es zurück zur Normalität: Ab sofort sind das Rathaus Horneburg und das Mehrgenerationenhaus (MGH) sowie die Bücherei für den Publikumsverkehr geöffnet - allerdings mit Zugangs- und Gesundheitsregeln. Terminabsprache erforderlich Zu einer vorherigen Terminabsprache wird im Rathaus geraten, die Anliegen der Besucher werden aber auch ohne vereinbarten Termin bearbeitet. Die Arbeit findet weiterhin im Schichtbetrieb statt, weswegen nicht alle Themen umgehend bearbeitet...

  • Horneburg
  • 12.05.20
  • 221× gelesen
Panorama
Sind sich einig über die Zukunft der Stiftungsarbeit (v.li.): Axel Ahrens (Kreissparkasse), Knut Willenbockel, Klaus und Karin Graß, Matthias Herwede und Petra Völckers-von Bremen (Kreissparkasse)

Arbeit sichern
Samtgemeinde Horneburg übernimmt neue Aufgaben in Stiftung

jab. Horneburg. Die Stiftungsgeber Karin und Klaus Graß haben die Modalitäten für die Myriam C. Graß-Stiftung in Zusammenarbeit mit der Kreissparkasse Stade angepasst. Dazu wurde unter anderem der Stiftungszweck ausgedehnt. Der Samtgemeinderat hatte dafür dem notwendigen Beschluss zugestimmt. Das Ehepaar Graß wünschte die Änderung, damit auch in Zukunft die Stiftung verlässlich und in ihrem Sinne fortgeführt wird. Die Stiftungsgelder sollen nun Personen und Institutionen der Samtgemeinde...

  • Horneburg
  • 22.01.20
  • 296× gelesen
Panorama
Bei Freibier, Sekt und Selters genossen die Besucher die Neujahrs-Session

Förderverein Horneburg feierte Neujahrs-Session
Gelungener Auftakt für 2020

jab. Horneburg. Zu einer Neujahrs-Session mit Musik, Weihnachtsbaum-Schreddern und Punschausschank lud der Verein für die Förderung Horneburg die Bürger der Gemeinde in den REWE Markt von Betreiber Hartmut Huber ein. In geselliger Atmosphäre trafen sich hier Freunde, Nachbarn und Bürger der Samtgemeinde, um gemeinsam das neue Jahr einzuläuten. Regelrecht als eine Befreiung wurde es empfunden, sich der alten Weihnachtsbäume zu entledigen. Frisch befreit, ging es dann zum Glühweinstand. Im...

  • Horneburg
  • 14.01.20
  • 55× gelesen
Politik
In den kommenden Jahren wird in der Samtgemeinde fleißig investiert

Hohe Investitionen im Haushalt eingeplant
Millionen für Schulen der Samtgemeinde Horneburg

jab. Horneburg. Der Rat der Samtgemeinde Horneburg hat in seiner vergangenen Sitzung den Haushalt 2020 für die Samtgemeinde beschlossen. Festgelegt sind darin für das kommende Jahr Investitionen in Millionenhöhe. Aber auch in den darauffolgenden Jahren sind ebenso hohe Investitionen geplant. Insgesamt rechnet die Samtgemeinde in den Jahren 2020 bis 2023 mit einem Gesamtinvestitionsvolumen von 18,4 Mio. Euro. Der Haushalt 2020 hat ein Volumen von 11,6 Mio. Euro. Für Investitionen sind im...

  • Horneburg
  • 17.12.19
  • 126× gelesen
Politik
Alle freuen sich auf die neue Kita Fotos: sc
6 Bilder

AWO-Kita "Blumenthal" feiert Richtfest in Horneburg / Eröffnung Ende 2020
Ein Haus für die Zukunft

sc. Horneburg. "Das Wichtigste sind die Kinder", sagte Horneburgs Samtgemeindebürgermeister Matthias Herwede am Freitagmittag beim Richtfest für die Kindertagesstätte "Blumenthal", Blumenthal 13, im Neubaugebiet und feierte daher gemeinsam mit den Kindern, AWO-Erzieherinnen, den am Bau beteiligten Firmen und weiteren Gästen das Befestigen der Richtkrone. Nachdem die Kinder, die zukünftig in die neue Kita einziehen sollen, erfolgreich mit den Zimmermännern verhandelt hatten - sie forderten...

  • Horneburg
  • 10.12.19
  • 1.219× gelesen
Panorama
Die Werkstatt ist verschwunden, neue Wohnhäuser sind allerdings noch nicht zu sehen
2 Bilder

In Agathenburg entstehen neue Wohngebäude, einige Plätze bleiben ungenutzt
Nichts mit schöner Wohnen

jab. Agathenburg. Von der "Schmuddelecke" zur vorzeigbaren Wohngegend - so war die Entwicklung auf den Grundstücken an der Bundesstraße 73 am Ortseingang von Agathenburg eigentlich geplant. Doch nicht überall, wo Wohnhäuser gebaut werden sollten, laufen Baumaßnahmen. Noch immer verwildert sieht das rund 2.000 Quadratmeter große Grundstück der ehemaligen Kfz-Werkstatt in der Nähe des Agathenburger Schlosses aus. Bereits seit Februar stehen dort die Baucontainer mit Visualisierungen des geplanten...

  • Horneburg
  • 29.10.19
  • 128× gelesen
Politik

Stellungnahmen können abgegeben werden
Entwurf liegt aus

jab. Horneburg. Für die Aufstellung eines Landschaftsplans für die Samtgemeinde Horneburg liegt ab Montag, 4. November, bis zum 9. Dezember ein Entwurf dazu öffentlich aus. Als Teil der Landschaftsplanung ist der kommunale Landschaftsplan ein wichtiges Planungsinstrument, bei dem der Naturschutz im Fokus steht. Er konkretisiert die Ziele von Naturschutz und Landschaftspflege für den jeweiligen Planungsraum. Zudem werden Maßnahmen aufgezeigt, wie die Ziele im Rahmen der Planung umgesetzt werden...

  • Horneburg
  • 29.10.19
  • 63× gelesen
Politik
Mate Sieber ist zuversichtlich, dass es diesmal mit dem Jugendparlament klappt

Mate Sieber setzt sich für ein Jugendparlament
Mehr Mitspracherecht in der Samtgemeinde Horneburg

jab. Horneburg. Einfach nur den Sitzungen der politischen Vertreter beisitzen, das ist Mate Sieber (20) aus Horneburg zu wenig. Daher wünscht er sich in der Samtgemeinde Horneburg ein Jugendparlament, das mit dem Rat auf Augenhöhe kommunizieren kann. "Die Jugendlichen sind so politisiert wie lange nicht mehr", sagt Sieber. Auch in der Samtgemeinde seien immer mehr Jugendliche interessiert an Politik und sprechen darüber. Der Student der Politikwissenschaften ist selbst seit zwei Jahren Mitglied...

  • Horneburg
  • 22.10.19
  • 455× gelesen
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.