Beiträge zum Thema Fußweg

Panorama

Radweg in Oldendorf für 5.000 Euro erneuert

Sicherer Schulweg für Kinder tp. Oldendorf. Die Gemeinde Oldendorf hat, pünktlich zum Ende der Sommerferien,den neuen Rad- und Fußweg für Schüler zwischen der Landesstraße L114 und der Schulzentrum ausgebessert. Für knapp 5.000 Euro wurde der ursprünglich aus Grob-Schotter bestehende Weg, der am Rudolf-Pöpke-Sportzentrum entlang führt, neu geteert und mit feinem Rollsplitt gedeckt. Laut Bürgermeister Johann Schlichtmann eignete sich der alte Belag nicht für den Radverkehr.

  • Oldendorf-Himmelpforten
  • 04.08.17
Politik
Rolf Wieters  an der Bundesstraße: Der Verkehr wird einseitig an der Radwegebaustelle vorbeigeführt
3 Bilder

100.000 Euro für die Ortsmitte

Radwege-Erneuerung an der B73 in Himmelpforten / Beleuchtung ist "das Sorgenkind" tp. Himmelpforten. Dellen, Risse und Schlaglöcher sind passé: Auf rund 350 Metern lässt die Gemeinde Himmelpforten den Rad- und Fußweg an der Bundesstraße 73 reparieren. Investition: rund 50.000 Euro. Die Bauarbeiter der Firma Jacobs aus Bremervörde nutzten die milde Witterung der vergangenen Dezembertage aus und "kamen gut voran", lobt der Vorsitzende des kommunalen Bau- und Wegeausschusses, Rolf Wieters (CDU)....

  • Oldendorf-Himmelpforten
  • 21.12.16
Panorama
Der Ausbau des Rad- und Fußweges an der K 57 hat in Hagenah begonnen

Mehr Sicherheit für Fußgänger und Radler

Landkreis investiert 475.000 Euro in den Wegebau tp. Heinbockel. An der Kreisstraße K 57 in Heinbockel und dem Ortsteil Hagenah investiert der Landkreis Stade 475.000 Euro in die Sicherheit der Fußgänger und Radfahrer. Entlang der K 57 wird in beiden Ortschaften der vorhandene Fußweg in einen deutlich breiteren Rad- und Fußweg umgebaut. 820 Meter kombinierter Rad- und Fußweg entstehen in Hagenah, wo die Bauarbeiten bereits begonnen haben. In Heinbockel werden 475 Meter Weg ausgebaut. Weil der...

  • Stade
  • 19.08.13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.