Günter Rühe

Beiträge zum Thema Günter Rühe

Panorama
Das WOCHENBLATT hat einmal nachgeschaut, wo im Zentrum von Hanstedt Parkplätze zur Verfügung stehen und welche Regeln dort jeweils gelten
2 Bilder

Parken in Hanstedt

Freundliche Worte, statt teurer Tickets: Hanstedter Geschäftsleute appellieren an Mitarbeiter, Pendler und Kunden, die Parkplätze im Zentrum nicht dauerhaft zu besetzen. mum. Hanstedt. "Wir wollten eine Lösung im Sinne der Kunden finden", sagt Siegfried Dalinger. Vorige Woche traf sich der Chef des gleichnamigen Edeka-Marktes mit Paul Steinkraus (Modehaus Dittmer und Eigentümer des Edeka-Grundstücks) und Günter Rühe (Vorsitzender des Tourismus- und Gewerbevereins Hanstedt) zu eine Gespräch....

  • Jesteburg
  • 21.11.18
Politik
Viele Straßen in der Gemeinde Hanstedt sind in einem schlimmen Zustand. Die Sanierungskosten legen Kommunen mit Hilfe der Straßenausbau-Beitragssatzung auf die Anwohner um. Das ist höchst umstritten
5 Bilder

„Für den Normalbürger wird es teurer!“

Hanstedter Christdemokraten möchten Straßenausbau-Beitragssatzung kippen / Umfrage unter allen Fraktionen im Gemeinderat. mum. Hanstedt. Die CDU in Hanstedt packt ein heißes Eisen an. Wie Fraktionschef Günter Rühe im WOCHENBLATT mitteilte, soll spätestens in zwei Jahren die Straßenausbau-Beitragssatzung entfallen. Für die Hanstedter würde das Aus der Satzung bedeuten, dass ihnen die Sanierung ihrer Straßen nicht mehr von der Gemeinde in Rechnung gestellt werden kann. Allerdings hat das seinen...

  • Jesteburg
  • 16.01.18
Politik
Die CDU hofft auf ein gutes Ergebnis bei der Kommunalwahl

„Meinungsstark und einsatzfreudig“

Die Kandidaten des CDU-Ortsverbands Hanstedt/Egestorf sind nominiert. mum. Hanstedt/Egestorf. Die Kommunalwahl im September rückt näher: Jetzt hat auch der CDU-Ortsverband Hanstedt/Egestorf seine Kandidaten benannt und das Wahlprogramm formuliert. „Wir konnten wieder ein meinungsstarkes und einsatzfreudiges Team an engagierten Bewerbern gewinnen“, sagt Klaus Heinsohn, der stellvertretende Vorsitzender. „Einige Kandidaten bringen bereits Ratserfahrungen mit. Andere können mit neuem Elan und...

  • Jesteburg
  • 09.08.16
Panorama
Aus Hanstedt wird „Hanfstedt“ - zumindest sind die Postkarten schon im Druck. Der Grund dafür liegt bei Landwirt Günter Rühe und seiner Ehefrau Kathrin Menke-Rühe. Sie haben auf einem riesigen Feld direkt am Ortseingang auf zwei Hektar Hanf ausgesät. Das Ehepaar führt nichts Illegales im Sinn. Auf dem Feld entsteht das erste Hanf-Labyrinth im Landkreis Harburg
2 Bilder

Aus Hanstedt wird „Hanfstedt“ - garantiert ohne Rausch

Günter Rühe legt auf seinem zwei Hektar großen Hanf-Feld ein Labyrinth an. mum. Hanstedt. Gegen Abend, der Wind muss richtig stehen, duftet es am Hanstedter Ortseingang in Richtung Dierkshausen speziell. „Wir wurden schon darauf angesprochen, ob wir neuerdings ein Café nach niederländischen Vorbild betreiben“, sagt Landwirt Günter Rühe mit einem Lächeln. Der Geruchssinn täuscht allerdings nicht. Rühe konsumiert zwar keinen Hanf, er baut ihn aber an - und das gleich auf zwei Hektar. Noch sind...

  • Jesteburg
  • 07.06.16
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.