Georg Gscheidlinger

Beiträge zum Thema Georg Gscheidlinger

Panorama
Heute schmerzfrei: Georg Gscheidlinger Foto: privat

Georg Gscheidlinger aus Heinbockel litt unter Cluster-Kopfschmerzen
22 qualvolle Jahre mit stechenden Schmerzen

Erst war es nur ein Kribbeln im Nacken, dann ein leichter Schmerz, der sich in der rechten Gesichtshälfte ausbreitete und dort mit unvorstellbarer Intensität wütete. 22 Jahre lang litt Georg Gscheidlinger (81) unter Cluster-Kopfschmerzen. "Jede Attacke dauerte bis zu einer Stunde, 20 Minuten davon waren unerträglich", erinnert sich der ehemalige Airbus-Mitarbeiter. Eine Meldung im WOCHENBLATT zum Thema Cluster-Kopfschmerz erinnerte ihn an das Martyrium, das er selber durchlitten hat, ohne dass...

  • Oldendorf-Himmelpforten
  • 22.05.20
Panorama
Das kennen viele: Der Briefumschlag ist eingerissen

Dauerärger mit der Post

Kein Einzelfall: Viele Leser beklagen, dass Geld oder Wertsachen aus Briefen verschwinden (mi). Von Ausweispapieren über Geld und Schlüssel bis hin zum Talisman - auf dem Postweg geht offenbar so manch (Wert-)Gegenstand verloren. Eine große Anzahl Leserbriefe erreichte das WOCHENBLATT nach dem Artikel vom vergangenen Samstag „Langfinger bei der Post haben mich bestohlen“. Die Flut der Briefe ist so groß, dass das WOCHENBLATT nur eine Auswahl abdrucken kann. Viele Briefschreiber widersprechen...

  • Buchholz
  • 28.05.13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.