Gerhard Netzel

Beiträge zum Thema Gerhard Netzel

Panorama
Tostedts Bürgermeister Gerhard Netzel (2. v. re,) bei der Kranzniederlegung am Ehrenmal auf dem Menkenplatz
11 Bilder

Volkstrauertag in Tostedt: Jeder Krieg ist eine Niederlage

bim. Tostedt. Der Gefallenen und Opfer der beiden Weltkriege gedachten am Sonntag landkreisweit Bürger, Politiker, Vereine und Institutionen. In vielen Orten fanden Kranzniederlegungen statt. So auch in Tostedt. "Es sind immer weniger unter uns, die einen persönlichen Anlass zur Trauer haben. Deshalb wandelt sich dieser Gedenktag, verliert aber nicht an Bedeutung. Er gilt der Trauer und der Mahnung", so Tostedts Bürgermeister Gerhard Netzel bei der Gedenkfeier in der Johanneskirche, die von den...

  • Tostedt
  • 20.11.18
Panorama
Bei der Siegelverleihung (v. li.): Erika Brahms, Fachbereichsleitung der Fachberatung ev. Kitas beim Diakonischen Werk, Superintendent Dirk Jäger, Andrea Schultz (Johanneskiga Im Stocken), Tobias Faße (St. Paulus-Kita), Gabriele Döpken (Johannes-Kita) sowie Antje Puschke und Roland Arndt vom Verband ev.-luth. Kitas im Kirchenkreis Hittfeld

Gütesiegel für evangelische Kindergärten

bim. Tostedt. Erzieherinnen und Erzieher, die auf Augenhöhe miteinander arbeiten, die für die religions- und sozialpädagogische Arbeit in Kindertagesstätten und für die Bildungs- und Erziehungspartnerschaft mit den Eltern eine möglichst hohe Qualität gewährleisten - dafür stehen die ev. Johanneskita Breslauer Straße und der ev. Johanneskiga Im Stocken in Tostedt sowie der St. Paulus-Kindergarten Buchholz. Die drei Einrichtungen wurden jetzt in der Tostedter Johanneskirche mit dem Gütesiegel...

  • Tostedt
  • 23.02.18
Politik
Forderte die Gemeinde Tostedt auf, sich umgehend um eine sofortige Ausbesserung des EVB-Bahnübergangs zu bemühen: Ratsmitglied Ernst Riebandt (CDU)

Erneuerung des EVB-Bahnübergangs in Tostedt?

as. Tostedt. Wann der EVB-Bahnübergang auf der B75 (Bremer Straße) ausgebessert wird, steht immer noch nicht fest. Wie Verwaltungschef Dr. Peter Dörsam jüngst auf der Sitzung des Tostedter Gemeinderates berichtete, gebe es von der Eisenbahnen- und Verkehrsbetriebe Elbe-Weser GmbH (EVB) die Zusage, den Bahnübergang im Sommer zu erneuern, allerdings wohl erst nach den Ferien. Ratsmitglied Ernst Riebandt (CDU) hatte aktuell beantragt, dass die Gemeinde sich umgehend um eine sofortige Ausbesserung...

  • Buchholz
  • 29.06.16
Panorama
Ist mit der Ratsentscheidung nicht einverstanden: Dipl.-Ing. Ingo Gottschalk

Ententeich wird nicht verkleinert: Gemeinderat Tostedt für den Erhalt des Gewässers

as. Tostedt. Anwohner und „Ententeich-Verteidiger“ können aufatmen: „Die Teichfläche soll wie im Flächennutzungsplan als Wasserfläche erhalten bleiben und so auch im Bebauungsplan berücksichtigt werden“, heißt es im Beschluss zur baulichen Entwicklung „Triftstraße 14“, den der Tostedter Gemeinderat jüngst fasste. Wie berichtet, möchte das Ingenieurbüro Gottschalk auf dem Grundstück zwei Mehrfamilienhäuser mit je acht Wohneinheiten errichten - dafür müsste der Ententeich von 1.800 auf 800...

  • Buchholz
  • 22.06.16
Panorama
Werben für die Unterschriftenaktion (v. li.): Bürgermeister Gerhard Netzel, die vom Umleitungsverkehr betroffene Unternehmerin Angela Jende-Voß und Thorsten Friesecke vom Werbekreis-Vorstand

Gegen das Verkehrschaos - Werbekreis Tostedt sammelt Unterschriften für Behelfsbrücke

bim. Tostedt. Den sofortigen Planungs- und Baubeginn einer Behelfsbrücke als Ersatz für die Bahnbrücke auf der B3 in Sprötze, die 2016 erneuert werden soll, fordern die Tostedter Bürger, Verwaltung, Rat und Gemeinde. Mit einer Unterschriftenaktion, die der Werbekreis jetzt initiiert hat, soll dieser Forderung Nachdruck verliehen werden. "Bitte unterstützen Sie diese Aktion, damit die zuständigen Entscheidungsträger unseren Tostedter Widerstand zur Kenntnis nehmen und somit gezwungen werden,...

  • Tostedt
  • 31.03.15
Panorama

Auf der Bahnbrücke entlang der B3 in Sprötze wird jetzt geblitzt

bim. Sprötze. Auf der Bahnbrücke entlang der B3 bei Sprötze wird jetzt häufiger geblitzt. Die Polizei wolle damit aber keine Raser erwischen, sondern die Lkw-Fahrer erfassen, deren Laster zu schwer für die marode Bahnbrücke sind, heißt es. Denn wie berichtet, dürfen seit Dezember keine Lkw mit einem zulässigen Gesamtgewicht über 24 Tonnen mehr über die Brücke fahren. Kürzlich waren bei einer Polizeikontrolle binnen dreieinhalb Stunden 64 Brummifahrer mit zu schwerem Truck festgestellt...

  • Tostedt
  • 09.01.15
Panorama
Bürgermeister Gerhard Netzel (re.) kritisierte die Straßenbaubehörde, weil sie die abzusehenden Verkehrsprobleme in Tostedt bisher unberücksichtigt ließ
3 Bilder

Totales Verkehrschaos in Tostedt? - "Eine Behelfsbrücke über die B3 ist unerlässlich"

bim. Tostedt. Kaputte Straßen, auf dem Schulweg gefährdete Kinder, ein absolutes Verkehrschaos und Geschäftsleute, die Verluste befürchten und nicht mehr investieren wollen - dieses Schreckensszenario erwarten die Tostedter, wenn die Bahnbrücke auf der B3 bei Sprötze für den Neubau gesperrt wird. Das wird voraussichtlich erst 2016 geschehen. Doch bereits ab dem 11. Dezember wird der Schwerlastverkehr (Lkw über 24 Tonnen) über Tostedt umgeleitet, weil die Brücke zu marode ist. Die Brummifahrer...

  • Tostedt
  • 02.12.14
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.