Gesundheitscheck

Beiträge zum Thema Gesundheitscheck

Wir kaufen lokal
Dr. Mathias Grau

Erste Anlaufstelle: Kompetente Beratung in der Rats-Apotheke Horneburg

"Wir beantworten gerne all Ihre Fragen rund um Arzneimittel und Gesundheit", sagt Dr. Mathias Grau, Ínhaber der Rats-Apotheke und Reformhaus in Horneburg, Im Großen Sande 3. Außerdem erklärt das Team, wie Medikamente eingenommen werden müssen, welche Nebenwirkungen möglich sind und wann es zu Unverträglichkeiten oder Wechselwirkungen kommen kann. Dank des anspruchsvollen Pharmaziestudiums und ständiger Fortbildung berät das Team gern in zahlreichen Gesundheitsfragen.Themen wie Ernährung,...

  • Horneburg
  • 01.08.17
Sport
Swantje Hoffmann beim Belastung-EKG

BSV-Handballnachwuchs: Topfit und trotzdem beim Kardiologen

Warum der BSV Handball-Nachwuchs zum Gesundheitscheck muss tk. Buxtehude. Sie sind jung, topfit und supersportlich: Was machen die Nachwuchshandballerinnen des BSV beim Kardiologen Dr. Carl Schaefer auf der Untersuchungsliege? Ganz einfach: Es geht um sportmedizinische Prävention und darum, dass der BSV sich noch besser aufstellen will und eine Zertifizierung im Jugendbereich anstrebt. Kardiologe Schaefer erklärt den durchaus ernsten Hintergrund: "Leistungssportler sind eher vom...

  • Buxtehude
  • 30.08.16
Panorama

Landkreis Stade: Sonntagabend kommen die nächsten 150 Flüchtlinge

(bc). Am vergangenen Donnerstag sind erneut 149 Flüchtlinge am Kreishaus in Stade angekommen. Und das Land hat bereits im Rahmen eines weiteren Amtshilfeersuchens die nächsten Asylsuchenden angekündigt. Sonntagabend sollen weitere 150 Flüchtlinge Stade erreichen, die diesmal nicht vom Bahnhof Hannover-Laatzen sondern direkt von der deutsch-österreichichen Grenze kommen. Das erschwert die Vorbereitungen in der Kreisverwaltung. Damit sind dem Landkreis innerhalb von gut drei Wochen mehr...

  • Stade
  • 06.11.15
Service

Fit ab Fünfzig pluss: Vorsorgeprogramme zahlen sich aus - für Gesundheit und Portemonnaie

(djd/pt). Das Auto bringen die Deutschen regelmäßig zum TÜV, damit alles rund läuft. Nicht zuletzt, weil es ohne gültige Plakette richtig teuer werden kann. Solche Strafen gibt es in der Gesundheitsvorsorge nicht. Im Gegenteil: Wer hier die Kontrolltermine gewissenhaft wahrnimmt, wird von vielen Krankenkassen kräftig belohnt. Welche Check-ups sind - vor allem für Mitglieder 50plus - sinnvoll? Wie funktionieren sie und wie oft müssen sie sein? Buchstäblich auf Herz und Nieren prüft der Hausarzt...

  • 02.08.14
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.