Apotheke

Beiträge zum Thema Apotheke

Blaulicht

Einbruch in Apotheken in Tostedt und Buchholz

In der Nacht zu Dienstag, in der Zeit zwischen 19.30 und 5.30 Uhr, kam es in der Bahnhofstraße zu einem Einbruch in eine Apotheke. Die Täter hebelten die Schiebetür zum Verkaufsraum auf und gelangten so in das Objekt. Anschließend brachen sie die Kasseneinsätze auf und entwendeten etwas Wechselgeld. Wie hoch der Gesamtschaden ist, steht noch nicht fest. Die Schiebetür wurde massiv beschädigt. Bereits in der Nacht zuvor kam es in Buchholz in der Niedersachsenstraße zu einem versuchten Einbruch...

  • Tostedt
  • 21.06.22
  • 123× gelesen
Service

Offenbar Fehler im Computersystem
Menschen im Kreis Stade nach Corona-Schutzimpfung verunsichert: War der Impfstoff abgelaufen?

jd. Stade. Viele Menschen, die sich am Montag bei den Impfaktionen des Landkreises Stade impfen ließen, waren anschließend in großer Sorge. Sie mussten befürchten, dass der ihnen gespritzte Impfstoff womöglich nicht mehr haltbar war. Wer nämlich zur Apotheke ging, um sich dort ein europäisches Impfzertifikat mit QR-Code ausstellen zu lassen, wurde abgewiesen. Die Begründung: Laut der im Impfpass eingeklebten Chargen-Nummer soll der verwendete Impfstoff angeblich abgelaufen gewesen sein. Die...

  • Stade
  • 11.01.22
  • 2.485× gelesen
Service

Alle Medikamente im Blick
Apotheker helfen den Kunden bei Wechselwirkungen und Interaktionen

"Sie sind unsicher mit einem Medikament? Sprechen Sie den Apotheker darauf an!", das empfehlen Gesundheitsexperten den Patienten und Kunden von Apotheken. Wichtig vor der Einnahme und der Anwendung eines Medikaments ist eine genaue Aufklärung im Vorfeld. Denn viele Nebenwirkungen am Anfang einer medikamentösen Therapie klingen von selbst wieder ab. "Wenn Patienten zu Beginn einer Dauertherapie ausführlich im Gespräch mit einem Apotheker beraten werden und sich über ihre Erwartungen,...

  • Buchholz
  • 04.01.22
  • 28× gelesen
Wirtschaft
Godehardt Schönherr vom Musikgeschäft Beechwood weist auf die hervorragenden Gitarren hin
6 Bilder

Einen angenehmen Einkauf einplanen
Vom Spiel des Jahres über die Ukulele bis zur Bassetti-Decke

Die Zeit vergeht in der Adventszeit sehr schnell. Und in wenigen Wochen ist bereits Heiligabend. Die Buchholzer Geschäftsleute haben sich hervorragend vorbereitet und halten zahlreiche Artikel aus allen Sortimentsgruppen für ihre Kunden bereit. Auch besondere Aktionen finden in der Adventszeit statt. So feierte Gabriele Leutloff, Inhaberin der "Taschenträumerei" in Buchholz (Wilhelm-Baastrup-Platz 2/Kreuzung Bremer Straße/Neue Straße) vor wenigen Wochen den achten Geburtstag ihres Fachgeschäfts...

  • Buchholz
  • 01.12.21
  • 330× gelesen
  • 2
Service
Zu viel Naschen ist nicht gesund. Eine ausgewogene Ernährung ist wichtig
Video

Ausgewogene Ernährung
Achtung Übergewicht: Kinder haben drastisch zugenommen

In Deutschland wiegt etwa jedes sechste Kind zu viel - Kinderärzte schlagen Alarm Es sind alarmierende Zahlen: Zwei Millionen Kinder und Jugendliche in Deutschland sind übergewichtig, davon 800.000 sogar fettleibig, also adipös. Ein Trend, der sich seit den 1990er Jahren verfestigt hat. Die Einschränkungen der Corona-Pandemie haben das Problem noch verstärkt, warnt die Kinderärztin und Adipositas-Expertin Dr. Susanna Wiegand von der Berliner Charité im Apothekenmagazin "Baby und Familie"....

  • Buchholz
  • 22.11.21
  • 37× gelesen
Politik
Symbolbild: Erst im September hat die STIKO eine Impfempfehlung für stillende Mütter ausgesprochen

Verwirrung ob der Test-Verordnung
Stillender Mutter wurde der kostenlose Corona-Test dreimal verweigert

sv. Seevetal. Schwangere und Stillende können sich noch bis zum 17. Dezember kostenlos auf Corona testen lassen, weil die STIKO erst Mitte September eine Impfempfehlung für sie aussprach. So steht es in der Corona-Test-Verordnung des Landes Niedersachsen, des Bundesgesundheitsministeriums und auf der Seite der Kassenärztlichen Vereinigung (KVN). Doch als eine stillende Mutter aus Seevetal ihren Anspruch auf den kostenlosen Test geltend machen wollte, wurde sie in gleich zwei Apotheken und in...

  • Seevetal
  • 22.10.21
  • 1.480× gelesen
Panorama

Zu wenig Vakzin geordert - und nun?
Grippeschutzimpfung: Kein Piks, weil wieder Impfstoff fehlt?

+++ Meinungsartikel: Dieser Text gibt die persönliche Meinung des Autors wider +++ Im vergangenen Jahr ist die Grippesaison so gut wie ausgefallen - die Mediziner führen das vor allem auf die strengen Corona-Schutzmaßnahmen zurück -, doch in diesem Herbst und Winter könnte das nach den weitreichenden Lockerungen anders aussehen. Noch steht nicht fest, ob und mit welcher Wucht eine mögliche Grippewelle anrollt. Auf Nummer sicher gehen wollte der Stader WOCHENBLATT-Redaktionsleiter Jörg Dammann....

  • Stade
  • 22.10.21
  • 341× gelesen
  • 1
WirtschaftAnzeige
Astrid Ellerbrock (li.) gibt die Apotheke in kompetente Hände: Birgit Galland arbeitet bereits seit sieben Jahren in der Auetal-Apotheke und ist den Kunden ein vertrautes Gesicht
7 Bilder

50 Jahre im Beruf tätig
Astrid Ellerbrock übernahm 1993 die Auetal-Apotheke in Hanstedt, nun geht sie in den Ruhestand

sv. Hanstedt. Sie ist inzwischen seit 50 Jahren als Apothekerin tätig, ist Mitbegründerin der Hanstedter Bürgerstiftung und sorgt immer wieder mit Veranstaltungen und jeder Menge Pflanzen dafür, dass Hanstedt aufblüht: Astrid Ellerbrock ist aus Hanstedt kaum wegzudenken. Fast 30 Jahre leitet sie schon die Auetal-Apotheke an der Winsener Straße 4 in Hanstedt und versorgt ihre Kundinnen und Kunden an sechs Tagen in der Woche mit wichtigen Medikamenten und guten Ratschlägen. "Ich sehe uns als...

  • Hanstedt
  • 31.08.21
  • 811× gelesen
  • 3
Service
Das digitale Impfzertifikat aus der Apotheke lässt sich einfach aufs Smartphone übertragen
2 Bilder

Das digitale Impfzertifikat aus der Apotheke erleichtert den Alltag in vielen Situationen
Den Impfstatus immer dabei

(sb/abda). Bei der Ausstellung für digitale Impfzertifikate für vollständig Corona-Geimpfte waren die örtlichen Apotheken Vorreiter. Seit dem 8. Juni sind die Nachweise dort erhältlich. Nur einen Monat später folgte der nächste Schritt: Seit dem 9. Juli können Apotheken auch digitale Impfzertifikate für Corona-Genesene ausstellen. Nachdem auf dem Server des Robert-Koch-Institutes (RKI) die Voraussetzungen dafür geschaffen wurden, hat der Deutsche Apothekerverband (DAV) binnen weniger Tage eine...

  • Stade
  • 21.07.21
  • 380× gelesen
Service
Auch in der Mühlen-Apotheke in Holm-Seppensen ist der Andrang auf die digitalen Impfzertifikate groß.
Inhaber Björn Deisting stellt für seine Kunden täglich bis zu 100 Nachweise aus
2 Bilder

Für Genesene und vollständig Geimpfte
Das digitale Impfzertifikat in der Apotheke ausstellen lassen

(sv). Bislang mussten gegen das Coronavirus Geimpfte ihren gelben Impfausweis vorzeigen, um ihre Immunisierung nachzuweisen. Mit dem digitalen Impfzertifikat ist der Nachweis nun ganz einfach auch per Smartphone möglich und das Impfbuch kann zuhause bleiben. Seit dem 14. Juni stellen Apotheken in ganz Deutschland das digitale Impfzertifikat aus. Zwei Wochen später ist die Nachfrage immer noch groß. Um die 100 Zertifikate stellen die Mitarbeiter der Mühlenapotheke in Holm-Seppensen täglich aus,...

  • Buchholz
  • 26.06.21
  • 5.588× gelesen
  • 1
WirtschaftAnzeige
Engagierte und einfühlsame Gesundheitsexperten: Das Team der Apotheke 2. Meile setzt sich für das Wohlbefinden seiner Kunden ein  Foto: Felix Faller

Die Apotheke 2. Meile sagt "Danke"
Das Team der Apotheke 2. Meile in Jork berät fachkundig, einfühlsam und individuell

Viel mehr als der Verkauf von Medikamenten: Das Wohlbefinden der Kunden liegt dem Team der Apotheke 2. Meile in Königreich/Estebrügge (Gemeinde Jork), Hinterstraße 3, sehr am Herzen. „Wir fühlen uns mit der Region und den Bewohnern tief verbunden und haben den Anspruch, nicht nur unsere gesetzliche Pflicht der Arzneimittel-Versorgung zu erfüllen, sondern auch unsere Kunden zu umsorgen und sie bei allen Sorgen, Nöten und Wünschen zu unterstützen“, sagt Apothekerin und Inhaberin Dörte Sulzer. So...

  • Buxtehude
  • 23.06.21
  • 111× gelesen
  • 2
Panorama
Dr. Alexander Schmitz, Inhaber der Löns-Apotheke in Buchholz, freute sich über das große Interesse

Impfzentren stellen keinen Nachweis für bisher Geimpfte aus
Andrang auf Apotheken für digitalen Impfausweis

(sv). Wer bereits vollständig geimpft ist, kann sich seit Montag ein digitales Impfzertifikat in einer Apotheke ausstellen lassen. In Buchholz war das Interesse sofort groß: Bis Montagmittag hatte die Löns-Apotheke schon die ersten 100 Impfzertifikate ausgestellt. Inhaber Dr. Alexander Schmitz rechnete mit weiteren 100 bis zum Abend. "Ich habe mich ein wenig in die Zeit zurückversetzt gefühlt, als wir die kostenlosen Masken verteilt haben", sagt Schmitz über die große Nachfrage, gibt sich aber...

  • Buchholz
  • 16.06.21
  • 955× gelesen
  • 1
  • 2
WirtschaftAnzeige

Gut versorgt in Harsefeld
In der Alten Apotheke rund ums Wohlbefinden gut beraten

Von der Infrastruktur bis zur schönen Lage bietet Harsefeld beste Rahmenbedingungen für das Wohlbefinden seiner Bewohner. Für die Erhaltung oder auch Wiederherstellung der eigenen Gesundheit sowie der körperlichen und geistigen Fitness halten die Teams der beiden Apotheken von Anette Rogen, das Team der Alten Apotheke gegenüber dem alten Klostergarten sowie der Post-Apotheke, Mittelstraße 4, jede Menge individueller und fundierter Tipps bereit. Einfach eintreten und sich beraten lassen.

  • Buxtehude
  • 11.05.21
  • 18× gelesen
WirtschaftAnzeige
Bei Antje Kleitke (re.) weiß Bärbel Gollnick ihre Apotheke in 
besten Händen

Neuer Name, neue Inhaberin
Antje Kleitke hat die Geestland-Apotheke von Bärbel Gollnick übernommen

Aus der Geestland- wird die Wacholder-Apotheke: Zum 1. Mai hat Antje Kleitke die Apotheke in Apensen, Buxtehuder Str. 12, übernommen. Der Grund: Die bisherige Inhaberin Bärbel Gollnick plant, mittelfristig umzuziehen, und hat daher ihre Apotheke zum Verkauf angeboten. "Bis zum Umzug werde ich aber noch eine Zeit lang als Angestellte in der Apotheke bleiben, sodass sich für die Kunden nicht viel ändern wird", so Bärbel Gollnick. "Es wird einen schleichenden Übergang geben." Auch ihr Team wurde...

  • Buxtehude
  • 04.05.21
  • 544× gelesen
Service
Wer im Frühjahr in der Natur ist, sollte einige Schutzmaßnahmen gegen Zecken beachten

So schützen Sie sich richtig
Frühjahrszeit ist Zeckenzeit!

Sie haben acht Beine, zwei Kieferklauen, einen Saugrüssel, sind gerade mal drei Millimeter groß – Zecken. Viele Zecken sind Überträger von Krankheiten. Sie können bei Mensch und Tier Erreger übertragen, die eine Entzündung der Hirnhäute und des Gehirns, die sogenannte Frühsommer-Meningoenzephalitis (FSME), oder Borreliose auslösen. Bereits ab acht Grad Celsius werden die Spinnentiere munter und sind deshalb schon im Frühling aktiv. „Anders als man im Volksmund sagt, fallen Zecken nicht von...

  • Buchholz
  • 29.04.21
  • 140× gelesen
  • 1
WirtschaftAnzeige
Christina Betzler

Gut versorgt in Hedendorf-Neukloster
In der Engel Apotheke in Sachen Gesundheit gut beraten

Seit mittlerweile 16 Jahren versorgt die Engel Apotheke die Einwohner von Hedendorf-Neukloster mit Arzneimitteln und berät umfassend - auch sehr gerne naturheilkundlich – zu allen Fragen rund um die Gesundheit. Seit Corona sind die Herausforderungen für das Team um Apothekerin Christina Betzler noch einmal deutlich gestiegen. So hat die Engel Apotheke ein eigenes kleines Testzentrum eröffnet, damit die Einwohner nicht mit öffentlichen Verkehrsmitteln zum Testen nach Buxtehude fahren müssen....

  • Buxtehude
  • 27.04.21
  • 122× gelesen
Service
Ein Schnelltest gibt Aufschluss, ob man das Virus in sich trägt
3 Bilder

Kostenlose Schnelltests in Apotheken oder Testzentren helfen im Kampf gegen die Pandemie
Mehr Sicherheit im Alltag

(sb). Seit dem 8. März hat jeder Bürger einmal pro Woche Anspruch auf einen kostenlosen Coronatest. Er gilt als wichtiger Baustein zur Bekämpfung der Pandemie. Denn jede frühzeitig erkannte Infektion trägt dazu bei, das Virus einzudämmen. Finanziert werden die Tests und deren Durchführung vom Bund, für den Bürger entstehen keine Kosten. In Krankenhäusern und Pflegeeinrichtungen wird das Personal bereits seit mehreren Monaten regelmäßig auf eventuellen Virenbefall geprüft. Jetzt gibt es das auch...

  • Stade
  • 14.04.21
  • 3.034× gelesen
Service
Wenn der Pollenflug beginnt, leiden Allergiker besonders

Richtige Medikation ist wichtig
Gewappnet für die Pollenflugsaison

Niesattacken, eine laufende Nase und juckende Augen: Kaum lockt der Frühling mit den ersten Sonnenstrahlen, leiden viele Menschen an den Symptomen einer Pollenallergie. Zurzeit fliegen besonders Erlenpollen in der Luft. Im April begann für die Birke, Esche oder die Pappel die Hauptblütezeit. Ab Mai werden beispielsweise wieder die Gräserpollen viele Allergiker plagen. Hilfreiche Tipps zur Vorbeugung bei Pollenallergien und Beratung rund um die richtige Medikation erhalten Betroffene in ihrer...

  • Buchholz
  • 07.04.21
  • 132× gelesen
Panorama
Die Tests werden in der alten Tischlerei, Estebrügger Straße 42, gemacht

Schnell auf der sicheren Seite
Zweites Corona-Schnelltestzentrum in Jork

Schnell wissen, ob man Träger des Coronavirus ist: Seit dem 23. März gibt es in der Gemeinde Jork ein zweites Corona-Schnelltestzentrum. Mit Unterstützung der Gemeinde Jork hat Apothekerin Dörte Sulzer, Inhaberin der Apotheke 2. Meile aus Königreich / Estebrügge, in kurzer Zeit ein Corona-Schnelltestzentrum errichtet. Getestet wird in der alten Tischlerei von Familie Ecks, Estebrügger Straße 42. In dem gut belüfteten und lichtdurchfluteten Raum können Abstandregeln und Hygienemaßnahmen gut...

  • Jork
  • 01.04.21
  • 739× gelesen
Wirtschaft

Schnell auf der sicheren Seite
Die Apotheke 2.Meile hat ein zweites Corona-Schnelltestzentrum eröffnet

Schnell wissen, ob man Träger des Corona-Virus ist: Seit dem 23. März gibt es in der Gemeinde Jork ein zweites Corona-Schnelltestzentrum. Mit Unterstützung der Gemeinde Jork und des Bürgermeisters Mathias Riel hat Apothekerin Dörte Sulzer, Inhaberin derGetestet wird in der alten Tischlerei von Familie Ecks, Estebrügger Str. 42. In dem gut belüfteten und lichtdurchfluteten Raum können Abstandregeln und Hygienemaßnahmen gut eingehalten werden. Die Schnelltests werden mit nasopharyngealem Abstrich...

  • Buxtehude
  • 29.03.21
  • 1.033× gelesen
Service
Apothekerin Lena Reuter führt in der Auetal Apotheke in Hanstedt die Schnelltests durch

Muus zieht positive Bilanz
500 Schnelltests in den ersten zehn Tagen in Hanstedt

sv/nw. Hanstedt. Eigentlich sollte seit dem 8. März jeder Bürgerin und jedem Bürger wöchentlich ein kostenloser Corona-Schnelltest zur Verfügung stehen. Leider blieben die Rahmenbedingungen für die Einrichtung der Testmöglichkeiten im Vorfeld unklar, sodass die Infrastruktur dafür in der Samtgemeinde Hanstedt erst seit dem 8. März aufgebaut werden konnte. Ein erstes Fazit von Samtgemeinde-Bürgermeister Olaf Muus fällt dennoch sehr positiv aus. Dankenswerterweise haben sich in der Samtgemeinde...

  • Hanstedt
  • 23.03.21
  • 266× gelesen
Service
Fester Platz: Sanitäter finden die Notfalldose immer im Kühlschrank

Retter im Kühlschrank
In der Notfalldose finden Rettungskräfte alle wichtigen Infos

(wd/djd). Notärzte und Notfallsanitäter, die in ein Haus oder eine Wohnung kommen, sind beinahe täglich mit einem oft lebensentscheidenden Problem konfrontiert: Wo sind die Infos zu den Erkrankungen des Patienten, welche Medikamente nimmt er, gibt es eine Patientenverfügung? Die Patienten selbst können in der akuten Stresssituation und Aufregung vielfach keine Auskunft geben. Die Lösung: Die Notfalldaten kommen in die Notfalldose, diese wird in die Kühlschranktür gestellt. Ist der Notarzt...

  • Buxtehude
  • 23.02.21
  • 170× gelesen
Blaulicht
Apothekerin Astrid Ellerbrock überreichte jeweils 2.000 Euro an den Nindorfer Ortsbrandmeister Claus Szczesinski (li.) und den Hanstedter stellvertretenden Ortsbrandmeister Mirco Wiegels

Apothekerin Astrid Ellerbrock spendet
4.000 Euro für die Feuerwehren Hanstedt und Nindorf

sv. Hanstedt. Eine großzügige Summe von insgesamt 4.000 Euro spendete Astrid Ellerbrock, Inhaberhin der Apotheke Auetal in Hanstedt, kürzlich den Feuerwehren Nindorf und Hanstedt. "Ich bin froh, in diesen Zeiten arbeiten und Geld verdienen zu können, davon möchte ich etwas zurückgeben", sagt Ellerbrock, die sich aktuell auf das Einrichten einer Corona-Schnellteststation in ihrer Apotheke vorbereitet. Die Arbeit der Wehren liegt ihr am Herzen. Auf die Feuerwehrmänner in der Samtgemeinde Hanstedt...

  • Hanstedt
  • 23.02.21
  • 143× gelesen
Wirtschaft
Apothekerin und Inhaberin Annelore Bansemer weist auf die kompetente Beratung hin
Video

Gute und individuelle Beratung direkt vor Ort
"easy Apotheke" in Nenndorf: Mehrwert für den Kunden

Wer die Apotheke seines Vertrauens besucht, der möchte kompetent informiert und beraten werden, aus einer Vielfalt an Medikamenten das optimale Produkt erhalten und den sicheren und schnellen Service genießen. Alle diese Vorteile bietet die "easy Apotheke" in Nenndorf (Bremer Straße 51). Apothekerin und Inhaberin Annelore Bansemer weist darauf hin, dass der Kontakt zur örtlichen Apotheke sehr wichtig sei. "Die Apotheke des Vertrauens bietet dem Kunden eine Vielzahl an Vorteilen. Dieses ist bei...

  • Buchholz
  • 04.02.21
  • 88× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.