alt-text

++ A K T U E L L ++

199 Werftmitarbeitern droht die Kündigung

Glücksspiel kann süchtig machen

Beiträge zum Thema Glücksspiel kann süchtig machen

Service

GlüStV - das Ende von Roulette und Blackjack?

Blackjack und Roulette gehören neben Poker zu den beliebtesten Casinospielen aller Zeiten. Ob lokal oder im Onlinemodus, der Einsatz am Roulette-Kessel oder der spannende Moment, wenn der Dealer beim Blackjack die Karten gibt, sorgt für Nervenkitzel bei den Spielern. Doch der GlüStv (Glücksspielstaatsvertrag), der 2021 in Kraft getreten ist, kann für fatale Änderungen in der Branche sorgen. Was bedeutet das, für die beiden beliebtesten Spiele in Casinos? Das Aus? Oder sind Anpassungen möglich?...

  • Buxtehude
  • 07.09.21
  • 68× gelesen
Service

Glücksspiel-Lizenzen in Deutschland - was bringt das überhaupt?

Am 1. Juli 2021 ist ein neuer Glücksspielvertrag in Deutschland in Kraft getreten. Er soll den Online-Glücksspielmarkt regulieren. Dafür vergeben die 16 Bundesländer gemeinsam Glücksspiellizenzen. Glücksspiel ist jetzt legal Generell lässt sich zunächst feststellen, dass Glücksspiel nicht mehr verboten ist. Allerdings stellte sich schon vor In der Europäischen Union gilt die Freizügigkeit, die eine freie Nutzung aller Dienstleistungen in der Staatengemeinschaft beinhaltet. Dies hatte...

  • Buxtehude
  • 23.08.21
  • 128× gelesen
Service

Online Casino Spiele: der große Vergleich

Im Internet zu spielen erfreut sich immer größerer Beliebtheit. Gleichzeitig wächst die Auswahl und Vielfalt an Online Casino Spielen ständig. Für den Laien mag es mitunter unübersichtlich erscheinen, daher stellen wir hier die gängigen Casino-Spiele vor und zeigen, was es mit ihnen genau auf sich hat. Klassische Slots Los geht es mit den klassischen Spielautomaten. Das sind prinzipiell virtuelle Abbilder traditioneller Maschinen, wie sie auch in Spielhallen und Kneipen stehen. Die Klassiker...

  • Buxtehude
  • 27.05.21
  • 45× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.