Gotha

Beiträge zum Thema Gotha

Sport
Marvin Boadu

Marvin kann alles
Erfahrener Neuzugang für den VfL Stade

ig. Stade. Namhafte Stationen aus der 2. Basketball-Bundesliga wie Wedel, Vechta oder Gotha stehen in seiner Vita ebenso wie High School Basketball in den USA und die Berufung in den erweiterten Kader der deutschen U16-Nationalmannschaft. 2014 kam es sogar zu einem kurzen Gastspiel beim VfL Stade. Jetzt schließt sich der Hamburger Marvin Boadu für die Saison 2020/21 dem VfL Stade in der 1. Regionalliga Nord an. Stades Cheftrainer Joan Rallo Fernández freut sich auf den 1,95 Meter großen und...

  • Stade
  • 30.07.20
Panorama
An seinem (Noch-) Arbeitsplatz im Rathaus: 
Dr. Andreas Schäfer

Stade: Der Marketing-Chef und seine Ziele

bc. Stade. Erstmals in ihrer Geschichte wird es ab November in der Hansestadt Stade ein professionell strukturiertes Stadtmarketing geben. Chef des Ganzen wird Stades Archäologe und Kulturmanager Dr. Andreas Schäfer (49). Das WOCHENBLATT stellt ihn vor. Seine Ziele, seine Vita, seine Hobbys: Wie berichtet, ließ Bürgermeisterin Silvia Nieber die Katze bereits aus dem Sack. Schäfer soll künftig als Geschäftsführer der neuen „Stadtmarketing und Tourismus GmbH“ - eine hundertprozentige Tochter...

  • Stade
  • 12.09.17
Panorama
Gruppenbild beim Eurpeade-Gastspiel: der Volkstanzkreis Winsen beim Besuch in Gotha

Volkstanzkreis Winsen mit 26 Nationen bei 50. "Europeade" in Thüringen: "Ein unvergesslicher Auftritt"

ce. Winsen. Ein "unvergessliches Sommermärchen" erlebten jetzt rund 25 Mitglieder des Volkstanzkreises Winsen, als sie bei der 50. "Europeade" - einem Treffen von 5.000 Volkstänzern aus 26 europäischen Nationen - in der thüringischen Stadt Gotha zu Gast waren. Veranstalter der Begegnung, bei der fröhliche Völkerverständigung und Gastfreundschaft im Vordergrund standen, war der Thüringer Landestrachtenverband. Mehr als 120.000 Besucher erlebten das viertägige Event. Bei der Eröffnung im Gothaer...

  • Winsen
  • 02.08.13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.