Alles zum Thema FC St. Pauli

Beiträge zum Thema FC St. Pauli

Sport
In dieser Szene schirmt Ersir Zehir (li.) vom FC St. Pauli clever den Ball vor Cliffort Aniteye von Teutonia ab
6 Bilder

FC St. Pauli und Teutonia 05 trennen sich 3:3

(cc). Heißer Fußball-Sonntag in Winsen: In seinem zweiten Testspiel kam die Elf des Zweitligisten FC St. Pauli vor rund 1.500 Zuschauern auf dem Jahnplatz nur zu einem 3:3 (1:1)-Remis gegen den Oberligisten FC Teutonia 05. Tags zuvor hatte der Zweitligist deutlich mit 11:0 gegen eine Stadtauswahl aus Celle gewonnen. „Wir hatten zu viele Ballverluste“, sagte St. Paulis Trainer Jos Luhukay nach dem Spiel. Teutonia-Trainer Sören Titze strahlte: „In der Schlussphase verhinderte der Pfosten noch...

  • Winsen
  • 30.06.19
Sport
Winsens ehemaliger Trainer Sören Titze trainiert jetzt den Oberligisten Teutonia 05

FC St. Pauli spielt in Winsen gegen Teutonia 05

FUSSBALL: So kommen Sie noch an Tickets (cc). Für das Fußball-Saison-Vorbereitungsspiel zwischen dem FC Teutonia 05 (Vizemeister der Oberliga) und dem FC St. Pauli (2. Bundesliga) am Sonntag, 30. Juni, 15 Uhr in Winsen, sind noch Restkarten erhältlich. „Wir haben Anfang dieser Woche die Mitteilung erhalten, dass maximal 3500 Zuschauer auf dem Jahnplatz zugelassen sind“, freut sich Teutonia-Trainer Sören Titze. Ab sofort können Eintrittskarten direkt beim TSV Winsen während der Geschäftszeiten...

  • Winsen
  • 25.06.19
Service
Aus wirtschaftlicher Sicht ist der FC St. Pauli sehr gut aufgestellt. Dem Verein gelang es in den vergangenen Jahren, durch sein besonderes Image in ganz Deutschland und auch international Aufmerksamkeit auf sich zu ziehen

Der FC St. Pauli - Chancen und Risiken in der neuen Saison

Über lange Strecken der Saison befand sich der FC St. Pauli im Abstiegskampf der zweiten Bundesliga. Viele Transfers des Sommers erbrachten nicht die gewünschten Leistungen und so viel es dem Team von Trainer Markus Kauczinski selbst in der Rückrunde schwer, die gewohnten Qualitäten auf den Platz zu bringen. Doch wie entwickelt sich die Situation wohl im kommenden Jahr? Der Blick auf den Kader Eine kurze Betrachtung der aktuellen Lizenzspielermannschaft macht schnell deutlich, welche...

  • 11.05.18
Sport

Jesteburgs Frauen punkten einfach

(cc). Zu einem 2:2 (1:0)-Remis gegen FC St. Pauli kamen Jesteburgs Fußballfrauen im Kampf um den Klassenverbleib in der Regionalliga Nord. Fabienne Stejskal hatte Jesteburg mit ihrem Treffer in der 37. Spielminute mit 1:0 in Führung gebracht. Damit ging es auch in die Pause. Drei Minuten nach dem Seitenwechsel musste der VfL aber den 1:1-Ausgleich hinnehmen. Nachdem das Gästeteam anschließend auf 2:1 erhöht hatte, traf Jesteburgs Doppeltorschützin Fabienne Stejskal in der Nachspielzeit zum...

  • Buchholz
  • 17.11.17
Panorama
An seinem (Noch-) Arbeitsplatz im Rathaus: 
Dr. Andreas Schäfer

Stade: Der Marketing-Chef und seine Ziele

bc. Stade. Erstmals in ihrer Geschichte wird es ab November in der Hansestadt Stade ein professionell strukturiertes Stadtmarketing geben. Chef des Ganzen wird Stades Archäologe und Kulturmanager Dr. Andreas Schäfer (49). Das WOCHENBLATT stellt ihn vor. Seine Ziele, seine Vita, seine Hobbys: Wie berichtet, ließ Bürgermeisterin Silvia Nieber die Katze bereits aus dem Sack. Schäfer soll künftig als Geschäftsführer der neuen „Stadtmarketing und Tourismus GmbH“ - eine hundertprozentige Tochter...

  • Stade
  • 12.09.17
Wirtschaft
Die Lounge des Autohauses C.Thomsen im Millerntor-Stadion

Autohaus C. Thomsen: Kfz-Showroom im Millerntorstadion

Das Millerntor-Stadion des FC St. Pauli beherbergt bereits einzigartige Business-Logen-Konzepte. Es gibt eine Kapelle, eine Almhütte, einen Musik-Club – und ab sofort auch eine Werkstatt: Das Autohaus C. Thomsen richtet die bisher einzige Showroom- und Werkstattlounge in einem Bundesligastadion ein.  Das Autohaus C. Thomsen ist wie der FC St. Pauli eng verbunden mit Hamburg und dem Norden. „Nachhaltigkeit und soziales Engagement liegen uns ebenso sehr am Herzen wie dem Verein, weshalb wir uns...

  • Seevetal
  • 22.08.17
Service
Sparkassen-Direktor Gerhard Oestreich und Katrin Zagrosek, Intendantin der Niedersächsischen Musiktage, präsentieren erstmal ein Konzert im Harburger Speicher am Kaufhauskanal

Musiktage in Niedersachsen: Eine Hommage an Hamburg

ah. Harburg. Wenn von den Niedersächsischen Musiktagen die Rede ist, würde man wohl im ersten Moment nicht vermuten, dass sie in Harburg stattfinden. Und doch ist es so: Erstmals findet im Rahmen der Musiktage ein Konzert auf Hamburger Gebiet statt. Am Mittwoch, 13. September, ist der Weltklasse-Tenor Daniel Behle im "Speicher am Kaufhauskanal" an der Blohmstraße zu Gast. Unterstützt wird er bei seinem an diesem Tag um 19 Uhr beginnenden Konzertauftritt vom "Schnyder Trio". Präsentiert wird...

  • Buchholz
  • 21.07.17
Panorama
Pastorin Svenja Kluth

Svenja Kluth ist die neue Pastorin in Moisburg

mi. Moisburg. Svenja Kluth ist die neue Pastorin der Moisburger Kirchengemeinde. Sie ist seit Anfang Juni im Amt. „Ich bin mit großer Freude und Interesse aufgenommen worden. Die Moisburger sind mit viel Herz unterwegs und der Zusammenhalt ist groß“, sagt Svenja Kluth (29). Am Sonntag, 25. Juni, wird sie von Landessuperintendent Dieter Rathing im Gottesdienst um 15 Uhr in der Moisburger Kirche ins Amt eingeführt. Danach sind alle Besucher zum Empfang ins Gemeindehaus eingeladen. Der Landkreis...

  • Hollenstedt
  • 20.06.17
Sport
Die Fußballfrauen des FC St. Pauli (Regionalliga) konnten mit ihren Trainern ihren Hallentitel beim Tillmann-Cup in Marschacht verteidigen
12 Bilder

FC St. Pauli verteidigt Hallentitel

FUSSBALL: Hamburger Deerns haben zum zweiten Mal den Tillmann-Cup gewonnen (cc). Titelverteidiger FC St. Pauli (Regionalliga) hat auch 2017 den hochklassig besetzten Tillmann Cup in Marschacht gewinnen können. Im Finale setzten sich die Hamburger Fußballfrauen mit am vergangenen Samstagabend mit 3:0 gegen die niedersächsische U14-Juniorinnen-Auswahl durch. Dritter wurde das Team der Eintracht Lüneburg, das im „kleinen Finale“ im Neun-Meter-Schießen mit 2:1 gegen den FC Roddau die Oberhand...

  • Buchholz
  • 30.01.17
Sport
In diesem Laufduell mit Ball blieb Leon (re.) Zweikampfsieger gegen Milan
2 Bilder

Gemeinsame Sache mit St. Pauli- „Rabauken“

FUSSBALL: Die St. Pauli-Fußballschule gastrierte vier Tage lang beim FC Este auf der Sportanlage in Wenzendorf bei Hollenstedt (cc). Premiere der Fußballschule des FC St. Pauli auf dem Dorf: Zum ersten Mal waren die St. Pauli- „Rabauken“ zu Gast beim FC Este. Auf dem Rasenplatz in Wenzendorf trafen sich 37 Nachwuchskicker zum Feriencamp, um ihre faßballerischen Fähigkeiten unter fachkundiger Anleitung zu verbessern und gleichzeitig eine Menge Spaß zu haben. Am 4-tägigen Camp haben insgesamt...

  • Buchholz
  • 14.10.16
Sport

Pauli gegen Bielefeld

ig. Wohnste. Die U17-Bundesliga-Fußballmannschaft des FC St. Pauli spielt gegen die Bundesliga-Junioren von Arminia Bielefeld auf der Sportanlage des MTV Wohnste. Das Vorbereitungsspiel findet am Sonntag, 10. Juli, ab 13 Uhr statt.

  • Stade
  • 08.07.16
Sport
Ein Spieler, der sich durchsetzen kann: Matti Cebulla im Zweikampf um den Ball
2 Bilder

14-Jähriger aus Langenrehm kommt Traum vom Profi-Fußballer einen Schritt näher

Matti Cebulla (14) wechselt von St. Pauli zu RB Leipzig / "Jetzt geht er zum Geld-Verein" ab. Langenrehm. Viele junge Fußballer träumen von einer Karriere als Profi. Matti Cebulla (14) kommt diesem Traum jetzt ein Stück näher: Der Ausnahmespieler wechselt nach Sachsen, wo er ab Ende Juli für den Nachwuchs des Erstliga-Aufsteigers RB Leipzig spielen wird. Im vergangenen Jahr schon war Matti, der in Langenrehm in der Gemeinde Rosengarten zu Hause ist, einem Talentscout aus Ostdeutschland...

  • Rosengarten
  • 06.06.16
Panorama
Wiebke Wilkens mit einer Becher-Sammeltonne
4 Bilder

Aktivistin aus Oldendorf fordert "sauberes Wasser für alle"

"Viva con Agua": Wiebke Wilkens (26) veranstaltet Info-Abend und Benefiz-Rockkonzert in Stade tp. Stade. Trinkwasser und saubere sanitäre Anlagen für alle Menschen, insbesondere in armen südlichen Ländern der Erde, fordern die Mitglieder des Vereins "Viva con Agua" (Leben mit Wasser). Eine der zahlreichen jungen Mitstreiter ist Wiebke Wilkens (26), die die Vereinsaktivitäten im Landkreis Stade koordiniert. Die Vorbereitungen für einen interessanten Vortrag und ein wohltätiges Konzert mit drei...

  • Stade
  • 16.04.16
Panorama
Thomas Schwieger (35) möchte irgendwann von seiner Leidenschaft leben können

Stand-up-Comedian Thomas Schwieger: (Fast) am Ziel aller Träume

bc. Buxtehude. Lustig sein und damit Geld verdienen. Für viele Menschen eine Traumvorstellung. Was so locker und leicht klingt, ist in Wahrheit harte Arbeit und erfordert viel Durchhaltevermögen. Thomas Schwieger kann davon ein Lied singen. Wenn er singen könnte. Der 35-Jährige aus Buxtehude macht seit mehr als zehn Jahren Stand-up-Comedy. Mal vor acht Leuten in irgendeinem Jugendtreff, mal vor Hunderten begeisterten Zuschauern im Quatsch Comedy Club in Berlin. Schritt für Schritt tastet...

  • Buxtehude
  • 15.04.16
Sport
Tippte vor dem Spiel auf 5:1 für die Hamburger: Pauli-Fan Micha aus Frelsdorf
3 Bilder

Das erste Tor schoss der BSV

Zweitligist FC St. Pauli gab sich gegen Oberligist Buxtehuder SV am Freitagabend die Ehre ab. Buxtehude. St.-Pauli-Fan Micha aus Frelsdorf lag gar nicht so falsch, als er vor dem Spiel im Jahnstadion am Freitagabend auf 5:1 für die Kiez-Kicker tippte. In der Halbzeit stand es 6:1 für Pauli, am Ende 9:1. Aber dass das erste Tor der BSV schießt, damit hatte garantiert auch dieser Pauli-Fan nicht gerechnet. Hasan Ramazanoglu, auffälligster Spieler des BSV, ließ Pauli-Torwart Philipp Heerwagen...

  • Buxtehude
  • 30.06.15
Sport

Fußball: Thees wechselt zu Buchholz 08

os. Buchholz. Passend zum Trainingsauftakt in dieser Woche kann Fußball-Oberligist TSV Buchholz 08 einen weiteren Neuzugang vermelden: Nachdem er einen Studienplatz in Hamburg ergattert hat, schließt sich Jannik Alexander Thees (19) den Buchholzern an. In den vergangenen Saison spielte der 1,80 Meter große Abwehr- und Mittelfeldakteur beim FC St. Pauli in der A-Junioren-Bundesliga. Dort kam Thees 14 Mal zum Einsatz und erzielte einen Treffer.

  • Buchholz
  • 26.06.15
Sport

Pauli-Fußball-Schule in Stade

ig. Stade. Die Fußballschule des FC St. Pauli ist in den Sommerferien Gast beim JFV Stade. Vom 27. bis zum 29. Juli können sich Jungen und Mädchen zwischen sechs und 13 Jahren wie Fußball-Profis fühlen. Es gibt Technik-, Taktik- und Athletik-Training. Das Camp orientiert sich am Nachwuchs-Ausbildungskonzept des Zweitligisten. Für 119 Euro erhalten Teilnehmer u.a ein Trikot mit Wunschnamen und einen Sportbeutel. Info: www.rabaukenfcpauli.com

  • Stade
  • 03.04.15
Panorama
Alkan Tunca (li.) mit seinen 
türkischen Teamkameraden im Trainingslager in Österreich
2 Bilder

Von der Karriereleiter gekickt

bc. Neu Wulmstorf. Sein Traum ist zerplatzt. Alkan Tunca, 21-jähriges Torwart-Talent aus Neu Wulmstorf, wagte im vergangenen Sommer den Schritt aus seiner Heimat ins ferne Südostanatolien. In der türkischen Millionenstadt Gaziantep wollte er Profi-Fußballer werden (das WOCHENBLATT berichtete). Nur drei Monate später ist dieser Plan gescheitert. Er gesteht ein: „Das war wie ein Schlag ins Gesicht.“ Statt an professionellen Fußball zu denken, sucht er jetzt einen Studienplatz in Hamburg. Was...

  • Neu Wulmstorf
  • 13.03.15
Sport
2004 wechselte „Fußballgott“ Alex Meier vom HSV zu Eintracht Frankfurt. Der gelernte Mittelfeldmann kickte vorher auch für den Stadtrivalen FC St. Pauli
2 Bilder

Alexander Meier rockt die Fußball-Bundesliga

bc. Buchholz. Ein echter Nordheidjer rockt die Fußball-Bundesliga: Alexander Meier „Superstar“. Der 32-jährige Stürmer von Eintracht Frankfurt stammt gebürtig aus Buchholz, seine Eltern leben dort noch immer. Knipser Meier hat nach seinem Doppelpack vor einer Woche gegen den HSV gute Chancen auf die Torjäger-Kanone der Bundesliga. Mit 16 Treffern ist er ein ernstzunehmender Gegner für Bayern Münchens Arjen Robben (17 Tore), derzeit Führender in der Torschützenliste. In der Jugend kickte...

  • 06.03.15
Sport
Wimpeltausch St. Paulis Sören Gonther (li.) und FCR-Kapitän Nils Niemeyer
60 Bilder

Tolles Fußballfest beim FC Rosengarten

FUSSBALL: 2000 Fans bejubeln Bundesligisten FC St. Pauli – Kiezkicker kamen zu 11 Treffern am Lerchenweg (cc). Das war ein ganz großer Fußballtag beim FC Rosengarten. 2000 Fans in Klecken waren am Samstag nachmittag vom Spiel der beiden Teams und vom sympathischen Auftreten der Bundesliga-Stars begeistert. Der Gastgeber um Liga-Manager Thorsten Niemerski organisierte die Großveranstaltung reibungslos. Da hatte auch die Mannschaft vom FC St. Pauli (2. Bundesliga) mächtig Spass am Toreschießen....

  • Rosengarten
  • 29.06.14
Sport

Nur noch wenige Karten für FC St. Pauli-Spiel

(cc). Für „Das Spiel des Jahres“ in Freundschaft am Samstag, 28. Juni, 16 Uhr in Klecken zwischen dem Gast vom FC St. Pauli (2. Fußball-Bundesliga) und dem Bezirksligisten FC Rosengarten (FCR) gibt es nur noch wenige Karten. Die letzten Tickets gibt es noch an der Tageskasse, die ab 13 Uhr geöffnet sein wird. "Es sind nur insgesamt 2000 Eintrittskarten verfügbar," betont FCR-Manager Thorsten Niemerski.

  • Rosengarten
  • 26.06.14
Blaulicht

St. Pauli-Becherwerfer wurde freigesprochen

thl. Seevetal/Hamburg. Aufatmen bei einem 46-jährigen Seevetaler. Der Familienvater wurde vom Hamburger Landgericht vom Vorwurf der gefährlichen Körperverletzung freigesprochen - mangels Beweisen. In erster Instanz bekam der 46-Jährige noch eine Geldstrafe zur Bewährung aufgebrummt. Der Seevetaler war angeklagt, weil er 2011 bei dem Fußball-Bundesligaspiel FC St. Pauli gegen Schalke 04 am Millerntor den Linienrichter mit einem vollen Bierbecher beworfen und getroffen zu haben. Das Spiel wurde...

  • Seevetal
  • 25.06.14
Sport

Nur noch wenige Karten für das St.-Pauli-Spiel

(cc). Wer noch beim Freundschaftsspiel am 28. Juni in Klecken zwischen den Zweitliga-Fußballern des FC St. Pauli und dem FC Rosengarten dabei sein will, muss sich beeilen. Es gibt nur noch wenige Karten. Infos unter: www.fc-rosengarten.de

  • Buchholz
  • 20.06.14
Blaulicht

St. Pauli-Becherwerfer wieder vor Gericht

thl. Hamburg. Freispruch oder Ruin? Um diese Frage geht es vor dem Hamburger Landgericht im Berufungsprozess um den legendären Bierbecher-Wurf beim Fußballspiel FC St. Pauli gegen Schalke 04 am Millerntor. Ein heute 46-jähriger Familienvater aus Seevetal soll den Becher im April 2011 dem damaligen Schiedsrichter-Assistenten an den Kopf geworfen haben. Das wertete die Staatsanwaltschaft als gefährliche Körperverletzung und klagte den Mann an. Dieser wurde in erster Instanz zu 12.000 Euro...

  • Seevetal
  • 19.06.14
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.