Beiträge zum Thema Haferkamp Immobilien

Wirtschaft

Corona-Zeit und die Immobilienpreise
Haferkamp Immobilien informiert

Wie entwickeln sich die Immobilienpreise in der Corona-Zeit? Diese Frage beschäftigt momentan verkaufswillige Haus- oder Wohnungseigentümer sowie Kaufinteressenten gleichermaßen: Die einen spekulieren auf steigende Preise durch Kapitalflucht ins Betongold während andere vielleicht binnen Jahresfrist auf fallende Preise infolge von massenhaften Notverkäufen hoffen. Bei Immobilientransaktionen geht es um eine Menge Geld. Wer aus dem Bauchgefühl auf das „Prinzip Hoffnung“ setzt, macht in der...

  • Buchholz
  • 10.11.20
Wirtschaft
Siegmund Lorenscheit gibt wertvolle Immobilientipps

Haferkamp Immobilien: Info-Abend "Vermieten mit Gewinn"

Welcher Mietpreis ist angesichts der Mietpreisbremse möglich? Wie sieht ein gültiger Mietvertrag aus? Welche Rechte und Pflichten haben Mieter? Am Donnerstag, 28. September, lädt die Firma "Haferkamp Immobilien" Vermieter zu einem Info-Abend ein. Ab 18 Uhr zeigt Vermietungsexperte Siegmund Lorenscheit Eigentümern Wege auf, ihr Haus oder Wohnung so gewinnbringend wie möglich zu vermieten. Gemeinsam mit Rechtsanwalt Markus Köhn werden rechtlichen Unsicherheiten beseitigt und sämtliche Fragen...

  • Buchholz
  • 26.09.17
Service
Der Ratgeber hilft Senioren, ihre Immobilie für das Alter zu gestalten

So können Senioren noch besser wohnen

Ob Umbau, Vermietung oder Verkauf: Im Rahmen eines Votragssabends zeigt die Firma Haferkamp Immobilien Senioren Möglichkeiten auf, im Alter vom Eigenheim zu profitieren. Termine sind: 16. April im Büro Harburg (Bremer Straße 181) und der 23. April im Hotel „Zur Linde“ (Lindhorster Straße 3 in Seevetal). Beide Veranstaltungen beginnen jeweils um 18:30 Uhr. Die Teilnahme ist kostenfrei. „Aus Erfahrung wissen wir: Mit zunehmenden Alter steigt der Wunsch nach mehr Wohnkomfort“, erklärt Andreas...

  • Buchholz
  • 14.04.15
Wirtschaft
Immobilienexperte Jan-Hendrik Haferkamp präsentiert den Ratgeber

Haferkamp Immobilien: Besser Wohnen im Alter

Das Leben könnte auch jenseits der 65 noch so schön sein – wäre da nicht das Eigenheim, dass für Arbeit sorgt. „90 Prozent aller Eigentümer wünschen sich eine altersgerechte Immobilie“, stellt Jens-Hendrik Haferkamp, Geschäftsführer der Firma Haferkamp Immobilien fest, „Dass dennoch viele Senioren auf einen Umzug verzichten, hat mehrere Gründe. Einerseits möchten sie ihr vertrautes Umfeld nicht verlassen, andererseits fehlt die Unterstützung bei der Abwicklung einer Vermietung oder eines...

  • Buchholz
  • 14.11.14
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.