Harburg

Beiträge zum Thema Harburg

Wirtschaft
(v.li.)Regionaldirektor Cord Köster und Vorstandsmitglied Sonja Hausmann erlebten mit Ingo Speich von der Deka einen gelungenen digitalen Investmenttag

Sparkasse Harburg-Buxtehude
Gelungene Premiere beim ersten digitalen Investmenttag

(sv/nw). Der erste digitale Investmenttag der Sparkasse Harburg-Buxtehude war jüngst mit knapp 1.000 registrierten Interessierten ein voller Erfolg. Unter dem Titel "Durchblick mit Weitsicht - Nachhaltig Geld anlegen nach Trump, Johnson und Merkel" drehte sich bei dem Livestream alles um den "Megatrend der Gegenwart": Nachhaltigkeit. Als Gastredner war der Deka-Experte für Nachhaltigkeit, Ingo Speich, eingeladen. Laut Speich legen heute immer mehr Menschen großen Wert auf ökologisch, sozial und...

  • Buchholz
  • 09.11.20
Wir kaufen lokal
Inhaber Frank Wiechern (re.) und sein Küchenchef Alexander Uhde (li.) laden zu den Herbst-Menüwochen ein

Herbst-Menüwochen im Harburger Restaurant Leuchtturm beginnen
Gastronomische Planungen für Weihnachten und Silvester laufen bereits

Auf die Herbst-Menüwochen des Harburger Restaurants "Leuchtturm" (Außenmühlendamm 2, Tel. 040-70299777, www.leuchtturm-harburg.de) haben viele Kenner der besonderen Spezialitäten bereits gewartet. Von Freitag, 4. September, bis Sonntag, 18. Oktober, gibt es wieder ein 4-Gänge-Menü der Extraklasse. Für nur 34,90 Euro (anstatt 64,90 Euro) erwartet den Gast ein außergewöhnliches Geschmackserlebnis. Das Küchenteam um Inhaber Frank Wiechern hat erneut eine Speisenfolge zusammengestellt, die jeden...

  • Buchholz
  • 01.09.20
Wir kaufen lokal
Inhaber Frank Wiechern (re.) und sein Chefkoch Alexander Aude (li.) sowie sein ganzes Team stehen für Kreativität und beste Qualität bei der Speisezubereitung

Einmalige Geschmackserlebnisse von Spitzenköchen
Das Harburger Restaurant Leuchtturm bietet exklusive Speisenauswahl

Wer auf beste Qualität und geschmackvolle Kreativität bei der Zubereitung von Menüs Wert legt, ist im Restaurant "Leuchtturm" in Harburg (Außenmühlendamm 2, Tel. 040-70299777) genau richtig. Bei Inhaber Frank Wiechern und seinem engagierten Team, zu dem zwölf Köche gehören, gehört Leidenschaft zum Kochen. Sie haben sich unter Gourmets einen Spitzenplatz erobert. Die Gäste genießen im "Leuchtturm" traditionelle Fisch- und Fleischspezialitäten mit einer modernen hanseatischen Interpretation. Das...

  • Buchholz
  • 17.06.20
Service
Inhaber Frank Wiechern (re.) und sein Chefkoch Alexander Aude (li.) sowie sein ganzes Team stehen für Kreativität und beste Qualität bei der Speisezubereitung

Profis des guten Geschmacks
Das Harburger Restaurant Leuchtturm bietet stets exklusive Speisenauswahl

Wer auf beste Qualität und geschmackvolle Kreativität bei der Zubereitung von Menüs Wert legt, ist im Restaurant "Leuchtturm" in Harburg (Außenmühlendamm 2, Tel. 040-70299777) genau richtig. Inhaber Frank Wiechern und sein Team, zu dem zwölf Köche gehören, haben sich unter Gourmets den obersten Platz erobert. Sie genießen dort traditionelle Fisch- und Fleischspezialitäten mit einer modernen hanseatischen Interpretation. Das Restaurant Leuchtturm ist ein kulinarisches Signalfeuer in Hamburgs...

  • Buchholz
  • 04.02.20
Wirtschaft
Die Niederlassung des Ingenieurbüros Jacob in der Buchholzer Innungsstraße 6

Fachleute rund ums Fahrzeug
Das Ingenieurbüro Jacob besteht seit 25 Jahren

Das Ingenieurbüro Jacob feiert das 25-jährige Firmenbestehen. Das Kfz-Sachverständigen-Team mit drei Standorten Harburg (Trelder Weg 10), Buchholz (Innungsstraße 6) und Tostedt (Vorwerk-Ring 1) bietet im Auftrag der GTÜ Dienstleistungen für Fahrzeuge an. Das Ingenieurbüro Jacob ist seit 1994 Partner der GTÜ (Gesellschaft für technische Überwachung). Die GTÜ ist die größte amtlich zugelassene Kfz-Prüforganisation freier Sachverständiger und stellt eine bewährte Alternative zu bestehenden...

  • Buchholz
  • 18.12.19
Wirtschaft
Freuten sich über den Kreuzfahrtpreis: Gewinner Christian Schönwandt (Mitte mit Gewinngutschein) und Begleiterin Alla Afonina sowie (v.li.) Oliver Wittrien (Autohaus S+K), Bernd Brandt (VW Hamburg), Reinhard lenz (Dello), Ira-Angelina Mielck-Breckwoldt und Alf Kliebe (Dello)

Jazzroad-Besucher gewann Kreuzfahrt

Jedes Jahr veranstalten die Autohäuser am Harburger Großmoorbogen die "Jazzroad". An diesem Event spielen Musikgruppen in den Autohäusern und es werden Kfz-Neuheiten vorgestellt. Zu dieser beliebten Veranstaltung zählt auch traditionell ein Gewinnspiel, bei dem eine Kreuzfahrt zu gewinnen ist. In diesem Jahr kann sich der Gewinner auf eine Kurzkreuzfahrt "Auf den Spuren der Wikinger" freuen. Ab Hamburg geht die Fahrt auf "Mein Schiff 1" von Hamburg nach Norwegen und Schweden. Die Kreuzfahrt...

  • Buchholz
  • 30.11.18
Panorama
Tolles Angebot: Der Erixx  - hier bei einem Halt in Buchholz -fährt ab Mitte Dezember bis nach Harburg durch

Mit der Heidebahn bis Harburg

Ärgerlich für Pendler: Neue Verbindung wird allerdings nur am Wochenende angeboten. (mum). Das sind gute Nachrichten für alle Bahn-Fahrer, die den Erixx nutzen. Der so genannte "Heide-Sprinter" fährt ab Dezember bis nach Harburg durch. Das teilt die Arbeitsgemeinschaft Heidekreuz auf ihrer Homepage mit. Bislang mussten Fahrgäste in Buchholz in den Metronom umsteigen. Der neue Service wird auf der Strecke allerdings nur am Wochenende angeboten. Das wiederum dürften viele Pendler bedauern....

  • Jesteburg
  • 02.11.18
Wirtschaft
Vertreter der Zimmererinnung gratulierten Karin Eckhoff auf ihrer letzten Innungsversammlung (v.li.): Zimmerermeister Nils Brummund, Obermeister Sven Balk und Lehrlingswart Thomas Bock

48 Jahre für das Handwerk tätig: Karin Eckhoff ging in den Ruhestand

ah. Landkreis. Ende September wurde Karin Eckhoff, Büroleiterin der Geschäftsstelle und "gute Seele" der Kreishandwerkerschaft in Winsen, in einer Feierstunde vom Vorstand und der Geschäftsführung der Kreishandwerkerschaft in den Ruhestand verabschiedet. Karin Eckhoff, die für ihre aufmerksame und zuverlässige Arbeit von Kollegen gelobt wird, begann ihre berufliche Tätigkeit 1970 als Verwaltungsauszubildende in der Geschäftsstelle der Kreishandwerkerschaft. Nach Ablegung der Verwaltungsprüfung...

  • Buchholz
  • 12.10.18
Service

Tolle Wohnideen: Mömax eröffnet bald!

ah. Harburg. Anfang November ist es soweit: Das Trendmöbelhaus "mömax" öffnet seine Türen am Standort Hamburg-Harburg (Buxtehuder Straße 62). Dort erwarten Besucher vielfältige Wohnideen, Einrichtungskonzepte, Dekorationsartikel, ein großes Hauslager und vieles mehr. "mömax" bietet regelmäßig neue Wohntrends und Accessoires zum Wohlfühlen in den eigenen vier Wänden. Das "mömax".Konzept lässt sich mit den Begriffen modern, trendig, abwechslungsreich und vielfältig beschreiben. Die Experten...

  • Buchholz
  • 09.10.18
Service
Das Autohaus S+K am Großmoorring/Großmoorbogen präsentiert die Marken Renault und Dacia
2 Bilder

Autohaus S+K eröffnet Renault-/Dacia-Filiale

ah. Harburg. „Die Baumaßnahmen sind in den letzten Zügen und wir werden eine Punktlandung hinlegen“ – freut sich Mathias Süchting, Geschäftsführer vom Autohaus S+K, mit Blick auf Samstag, 15. September. Das gesamte Team der neuen S+K Renault-/ Dacia-Filiale an der Automeile am Großmoorbogen freut sich auf viele Gäste zur Eröffnungsfeier von 10 bis 17 Uhr. Die Besucher erwartet ein buntes Rahmenprogramm mit Kinderanimation, frischen Crêpes, Leckereien aus dem Food Truck, Probefahrten und...

  • Buchholz
  • 14.09.18
Service
Das Team von Grossmann & Berger in Harburg (v.li.): Kirsten Kontny, Kai Rogosch, Nina Engwer-Nissow, 
Vertriebsleiter Thorsten Schleyer und Julia Mirkens
2 Bilder

Grossmann & Berger in Harburg: "Wir erfüllen Wohnwünsche!"

Seit zehn Jahren gibt es den Shop der Immobilien-Experten von Grossmann & Berger in Harburg (Lüneburger Straße 1). Das fünfköpfige Team um Vertriebsleiter Thorsten Schleyer im Harburger Shop von Grossmann & Berger betreuen die Kunden in Harburg und Umgebung. Das Gebiet umfasst den Hamburger Süden und das Umland von Stade bis Stelle. Aber auch weiter entfernte Objekte werden auf Kundenwunsch gern vermittelt. So war das Team unter anderem in Bremen erfolgreich tätig. Das Team von Grossmann &...

  • Buchholz
  • 14.09.18
Service
Die Verantwortlichen der Autohäuser und des Reise-Centrum Mielck  laden zur "Jazzroad" nach Harburg ein

"Jazzroad" auf der Harburger Automeile: Flotte Musik und attraktive Fahrzeuge

ah. Harburg. Eine Veranstaltung für Automobil- und Musikliebhaber ist die Jazzroad an der Harburger Automeile, die am Sonntag, 23. September, von 11 bis 15 Uhr stattfindet. Die Autohäuser am Großmoorbogen, am Großmoorring und am Lewenwerder präsentieren die neuesten Automodelle. Die Mitarbeiter stehen für Fragen rund um die Fahrzeuge gern zur Verfügung. Selbstverständlich gibt es in den verschiedenen Autohäusern auch wieder etwas Leckeres gegen den kleinen Hunger und Erfrischungsgetränke gegen...

  • Buchholz
  • 14.09.18
Wirtschaft
SINN-Geschäftsleiter Tobias Hau freut sich auf die Wiedereröffnung und viele interessierte Kunden

Alles neu bei SINN im Phoenix Center Harburg

Die monatelangen Umbauarbeiten haben sich gelohnt: Am Samstag, 8. September, feiert der Damen und Herrenmoden-Ausstatter SINN im Harburger Phoenix Center (Hannoversche Str. 86) die Wiedereröffnung mit einem bunten Rahmenprogramm für alle Kunden. Ab 9.30 Uhr sorgt ein DJ für Musik, außerdem sorgen Kinderschminken, leckeres Catering mit Sektbar sowie eine Selfie-Foto-Box für Stimmung. Auf einer Verkaufsfläche von 3.000 qm präsentiert SINN die neuesten Modetrends der trendigen Marken wie zum...

  • Buchholz
  • 04.09.18
Service
Franz Josef wirkt oft nachdenklich bei seinen Songs
3 Bilder

Buchholzer Sänger und Preisträger Franz Josef überzeugte live mit Band

Zum ersten Mal sang der Buchholzer Sänger Franz Josef seine Songs mit Unterstützung einer Band. Am vergangenen Samstag trat Franz Josef, der im letzten Jahr beim 36. Deutschen Rock & Pop Preis als "Bester neuer Rock- und Popkünstler des Jahres 2017" ausgezeichnet wurde, im fast ausverkauften "Marias Ballroom" in Harburg. Er präsentierte nicht nur seine Live-Band sondern auch neue Songs, die er zum ersten Mal sang. Und das Publikum mochte seine Lieder. Die Fans sangen die Liedtexte mit, zückten...

  • Buchholz
  • 06.08.18
Service
Die Spezialisten der Klinik Gross Sand in Hamburg Wilhelmsburg beraten sich ausgiebig

Ärzte des Wilhelmburger Krankenhauses informieren über Arthrose in Nenndorf

(ah). Hüfte, Schulter oder Knie: Gelenkschmerzen sind für viele Menschen eine alltägliche Pein. Wie kann man sich vor Arthrose schützen? Am Mittwoch, 25. April, können Interessierte ihre Fragen in Böttchers Gasthaus in Rosengarten-Nenndorf (Bremer Straße 44) stellen. Gerade im Alter kommt es häufig vor: Jeder Schritt schmerzt. Kaum ein Handgriff ist ohne Beschwerden durchführbar. „Die häufigste Ursache für Gelenkprobleme ist Arthrose. Je stärker der Verschleiß, umso größer meist die...

  • Buchholz
  • 23.04.18
Panorama
Bleiben die Busse der KVG im Landkreis Harburg bald im Depot und was passiert mit den Busfahrern?

Wettbewerb statt Arbeitsplatzgarantie! Müssen über 200 Busfahrer um ihre Jobs fürchten?

mi. Landkreis. Muss sich ein Landkreis anders verhalten als ein Wirtschaftskonzern, wenn es um Jobgarantien geht? Diese Frage dürfte derzeit zumindest einige Politiker des Landkreises Harburg beschäftigen. Hintergrund: Der Landkreis Harburg hat sich dazu entschieden, den Busverkehr im Kreisgebiet EU-weit neu auszuschreiben. Derzeit werden Nahverkehr und Schulbusverkehr durch die KVG Stade, die VOG Celle sowie die Firmen Becker-Tours und Globetrotter durchgeführt. Ab 2019 könnten an deren Stelle...

  • Hollenstedt
  • 09.02.18
Wirtschaft
Malgorzata und Dieter Kosche untersuchen vor den Augen der Kunden jede Art von Schmuck auf den Gold- und Silbergehalt

Goldverkauf - eine Sache des Vertrauens

Ob Ohrringe, Halsketten oder Armbänder - wer Schmuck oder Zahngold verkaufen möchte, ist bei Juwelier Kosche in Harburg (Moorstraße 9/gegenüber dem Phoenix-Center, Tel. 040-32 31 0355) bestens aufgehoben. Aufgrund ihrer jahrelangen Erfahrung prüfen Inhaber Dieter Kosche und Ehefrau Malgorzata unverbindlich und kostenlos den nicht mehr benötigten Gold- und Silberschmuck des Kunden. "Wir kaufen jede Art von Schmuck zu fairen Preisen", sagen Malgorzata und Dieter Kosche. Der Juwelier fügt...

  • Buchholz
  • 30.01.18
Wirtschaft

Weihnachtsfreuden bei Brillen Joseph in Harburg

ah. Harburg. Für die Weihnachtszeit hat sich das Fachgeschäft "Brillen Joseph" (Phoenix Center, Hannoversche Str. 86) etwas Besonderes ausgedacht. Für die Kunden gilt das Angebot "Nimm 2" - das tatsächlliche Bonbon". Das bedeutet: Zwei Markenbrillen von Ray Ban, Gucci, Oakley, Prada, Boss und weiteren Herstellern inklusive hochwertiger Markengläser kosten nur 199 Euro, Gleitsichtgläser sind für 399 Euro erhältlich. "No name", das kann jeder. Doch bei "Brillen Joseph" in Harburg gibt es...

  • Buchholz
  • 19.12.17
Wirtschaft
Die Gewinner der Kreuzfahrt, Jutta und Peter Lühmann (mit Blumen und Gutschein) mit den Verantwortlichen der Autohäuser

Jazzroad brachte Reiseglück

Die Autohäuser am Harburger Großmoorbogen veranstalten jedes Jahr die "Jazzroad", eine musikalische Veranstaltung, bei der verschiedene Musikgruppen in den Autohäusern auftreten. Die Besucher haben zudem die Möglichkeit, mit der Teilnahme an einem Gewinnspiel eine attraktive Kreuzfahrt zu gewinnen. Glück hatten Jutta und Peter Lühmann aus Hörsten: Sie dürfen sich auf eine Kreuzfahrt mit der MSC Magnifica im April 2018 freuen. Sie reisen von Hamburg mit dem Luxusschiff über Southampton, Le...

  • Buchholz
  • 07.11.17
Wirtschaft
Siegmund Lorenscheit gibt wertvolle Immobilientipps

Haferkamp Immobilien: Info-Abend "Vermieten mit Gewinn"

Welcher Mietpreis ist angesichts der Mietpreisbremse möglich? Wie sieht ein gültiger Mietvertrag aus? Welche Rechte und Pflichten haben Mieter? Am Donnerstag, 28. September, lädt die Firma "Haferkamp Immobilien" Vermieter zu einem Info-Abend ein. Ab 18 Uhr zeigt Vermietungsexperte Siegmund Lorenscheit Eigentümern Wege auf, ihr Haus oder Wohnung so gewinnbringend wie möglich zu vermieten. Gemeinsam mit Rechtsanwalt Markus Köhn werden rechtlichen Unsicherheiten beseitigt und sämtliche Fragen...

  • Buchholz
  • 26.09.17
Panorama
Öffentlicher Protest war undenkbar. Beim Groß-Hamburg-Gesetz konnten sich die Nazis auch auf eine willfährige Presse verlassen
2 Bilder

Als sich Hamburg Harburg einverleibte

Darum heißt der Landkreis Harburg nicht Landkreis Winsen: Vor 80 Jahren wurde das Groß-Hamburg-Gesetz erlassen mi. Landkreis. Schon mal darüber nachgedacht? Warum heißt der Landkreis Harburg eigentlich nicht nach seiner Kreisstadt Landkreis Winsen? Antwort: Weil der ursprüngliche „Regierungssitz“ des Kreises nicht in Winsen, sondern in Harburg lag. Dass die Kreisverwaltung heute in Winsen sitzt, geht maßgeblich auf ein Ereignis zurück, das sich morgen zum 80. Mal jährt. Am 26. Januar 1937 wurde...

  • Hollenstedt
  • 24.01.17
Wirtschaft
Die  beiden Geschaeftsfuehrer Michael Babick (li.) und  Karsten Lorenzen laden zu den Aktionstagen ein

Günstig an den Traumwagen gelangen: "Tauschrausch" bei Krüll

ah. Harburg/Lünerburg. Es ist wieder so weit. Alle Krüll-Filialen öffnen ihre Türen für den großen "Tauschrausch" am Samstag und Sonntag, 24. und 25. September. Unter dem Motto „Aus alt mach neu!" warten jede Menge Dienst- und Jahreswagen sowie Tageszulassungen der Marken Ford, Volvo, Citroën, Opel, Honda und Nissan auf die Kunden – mit Rabatten von bis zu 40 Prozent! Diese Gelegenheit sollte man nutzen. Wählen Sie unter den hunderten von Angeboten das Wunschauto aus. Zusätzlich nimmt Krüll ein...

  • Buchholz
  • 20.09.16
Wirtschaft
Mehr als 1.200 Besucher besuchten die "Immobilia" in Harburg

Immobila war erneut ein Erfolg

„Reges Interesse bei den Besuchern, viele konkrete Anliegen und Vorstellungen von künftigen Immobilienbesitzern, denen wir häufig helfen konnten. Auch die 22. Immobilien-Hausmesse – Immobilia - der Sparkasse Harburg-Buxtehude war ein voller Erfolg für Immobilieninteressierte und unsere Sparkasse.“ Markus Kasten, seit 2008 bei der Sparkasse Harburg-Buxtehude verantwortlicher Direktor für den Bereich Immobilienvermittlung und –finanzierung, zieht ein positives Fazit über die Messe. „Wir freuen...

  • Buchholz
  • 01.03.16
Service

Das WOCHENBLATT präsentiert die 30. Starpyramide

Benefiz-Show im November mit Staraufgebot / Der Vorverkauf beginnt nw/tw. Harburg. Schon bald heißt es zum 30. Mal: Vorhang auf für die von Peter Sebastian 1985 ins Leben gerufene Starpyramide in der Friedrich-Ebert-Halle (Alter Postweg) in Hamburg-Harburg. Der Vorverkauf für die Jubiläumsshow am Sonntag, 29. November, läuft ab sofort. Der Erlös der gut vierstündigen Veranstaltung, die vom WOCHENBLATT als Medienpartner präsentiert wird, geht auch in diesem Jahr an das „Gemeinnützige Jugendwerk...

  • Buchholz
  • 11.06.15
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.