Handball

Beiträge zum Thema Handball

Sport
Daniel Fehse (li.) und Jannik Peters mit den beiden Airbodys

Handballtraining mit dem Airbody
TuS Oldendorfer Handballer trainieren jetzt auch mit Dummies

sb. Oldendorf. Große Freude bei der Handballabteilung des TuS Oldendorf: Während der Corona-Pause waren die Verantwortlichen des Sportvereins von der Stader Geest aktiv und konnten mit der Volksbank eG Fredenbeck-Oldendorf-Ahlerstedt einen Sponsor für zwei Airbodys gewinnen. Die mit Luft gefüllten Spieler-Dummies dienen beim Training als starres Hindernis zum Technikverbesserungstraining. Ihr Vorteil: Bei Zusammenstößen gibt es keine Verletzungsgefahr. "Mit den Airbodys haben wir nun die...

  • Oldendorf-Himmelpforten
  • 02.07.20
Sport
Oldendorfer Minis mit Trainer Daniel Fehse (li.)

Schon jetzt eine Erfolgsgeschichte
TuS Oldendorf: Kinderhandballer feiern jedes Tor wie einen Sieg

ig. Oldendorf. In Oldendorf wird seit einigen Monaten wieder Handball gespielt. Initiator ist der ehemalige Bundesliga-Handballer Daniel Fehse. "Meine beiden Töchter sind im Kindergarten und dort gab es Anfragen, ob ich nicht Handball beim TuS Oldendorf anbieten könnte", erzählt Fehse. Im Mai 2019 war es dann so weit. Unterstützt durch Bianca Nollmann aus der Geschäftsstelle des TuS Oldendorf und Fehses Frau Annika fand das erste Training mit immerhin schon zwölf "Minis" – das ist die...

  • Oldendorf-Himmelpforten
  • 09.05.20
Sport
"Luchse"-Geschäftsführer Sven Dubau: "Aus finanzieller Sicht ist ein Aufstieg ein zu hohes Risiko und von mir nicht zu verantworten."
  2 Bilder

"Luchse" verzichten auf den Aufstieg

HANDBALL: Finanzielles Risiko ist zu groß. (mum). Die Handball Luchse (HL) Buchholz 08-Rosengarten verzichten erneut auf einen möglichen Aufstieg in die 1. Bundesliga der Frauen. Das teilte Geschäftsführer Sven Dubau am Freitag mit. "Nach unserem grandiosen Start mit zwölf Siegen in Folge und Platz 1 in der Tabelle wurde ich immer wieder gefragt, ob wir nach dem zweimaligen Verzicht bei einer sportlichen Qualifikation nun endlich in die höchste Spielklasse aufsteigen würden", so Dubau. Nach...

  • Jesteburg
  • 01.03.19
Sport
Paula Prior erzielte den Siegtreffer für die Handball-Luchse

Mühsames 32:31!

HANDBALL: Zweiligist Buchholz 08-Rosengarten verteidigt Tabellenführung (cc). Die Handballfrauen der HL Buchholz 08-Rosengarten gewinnen mit Hängen und Würgen mit 32:31 (16:17)-Toren beim Tabellenvorletzten BSV Sachsen-Zwickau - bleiben damit weiter Spitzenreiter der 2. Bundesliga. Den Siegtreffer erzielte Paula Prior Sekunden vor Schluss. Top-Torschützin in dieser Partie war Johanna Heldmann, die auf insgesamt zehn Treffer kam. Es war ein offener Schlagabtausch mit wechselnden Führungen....

  • Buchholz
  • 26.11.17
Sport
In dieser Szene greifen viele Hände nach dem Ball! Da gab es kein Durchkommen für Hollenstedts torgefährliche Vanessa Nentwich (Zweite v.re.)
  2 Bilder

Eine Halbzeit gut mitgehalten

HANDBALL: Hollenstedt unterliegt im Testspiel dem Drittligisten VfL Stade mit 28:40 Toren (cc). In einem Testspiel standen sich die Handballfrauen des TuS Jahn Hollenstedt und Drittliga-Aufsteigers VfL Stade gegenüber. Eigentlich sollte es ein lockeres Spielchen werden. Am Ende wurde es eine temporeiche Partie, in der das Gästeteam aus Stade mit 40:28 die Oberhand behielt. Voll zur Sache ging der Drittligist von Beginn an. Aber Ina Sophie Braß und Anh Phuong Müller beim TuS Jahn konnten...

  • Buchholz
  • 14.10.17
Sport

TuS Jahn gegen VfL Stade

(cc). Zeitgleich mit den Herbstferien an den Schulen in Niedersachsen haben auch Hollenstedts Handballfrauen (Oberliga) erst einmal eine Pause bis zum nächsten Punktspiel am 22. Oktober beim Northeimer HC. Die will TuS Jahn-Trainer Rayco Rodriguez mit einem Testspiel überbrücken, und hat zu einem Freundschaftsspiel am Montag, 9. Oktober, die Drittliga-Handballerinnen des VfL Stade in die Max-Schmeling-Hallen in Hollenstedt eingeladen. Spielbeginn ist um 20 Uhr.

  • Buchholz
  • 08.10.17
Sport
Im Vorjahr fand der Hollenstedter Julian Schönefeld (am Ball) nur selten eine Lücke in der HSV-Abwehr. 48:27 endete das Testspiel für die Hanseaten
  2 Bilder

Hollenstedt testet gegen Drittligisten

HANDBALL: Zur Vorbereitung auf die neue Landesliga-Saison hat der TuS Jahn den VfL Fredenbeck und HSV Hamburg eingeladen (cc). Vor dem Start in die Saisonvorbereitung bestreiten die Landesliga-Handballer des TuS Jahn Hollenstedt zwei ganz besondere Testspiele: Erst gegen den VfL Fredenbeck (27. Juli, 20 Uhr), und anschließend gegen HSV Hamburg (5. August, 18 Uhr). Die beiden Spiele gegen die Top-Mannschaften aus der dritten Liga Nord finden in den Max-Schmeling-Hallen in Hollenstedt statt....

  • Buchholz
  • 30.06.17
Sport

Neue Aufgabe für Steffen Birkner

(cc). Handballtrainer Steffen Birkner, der beim Zweitligisten SGH Rosengarten-BW Buchholz nach dem Saisonende aus wirtschaftlichen Gründen nicht mehr weiterbeschäftigt wird (das WOCHENBLATT berichtete), wechselt zum Drittligisten VfL Fredenbeck, wo er ab Sommer 2017 der künftige Trainer der 1. Herrenmannschaft des VfL sein wird. Dort tritt er die Nachfolge von Andreas Ott an. Birkner, der in Fredenbeck einen Zwei-Jahres-Vertrag unterschrieben hat, soll in seinem neuen Verein auch im...

  • Buchholz
  • 09.03.17
Sport
Die Mannschaften mit ihren neuen Trikots

Neue Trikots für vier Mannschaften

sb. Himmelpforten. Die Handballer des MTV Himmelpforten sind seit einigen Wochen zurück auf der Platte. Rechtzeitig zur neuen Saison haben sich die drei Herrenmannschaften und das Frauenteam mit neuen Trikots ausgerüstet. Realisiert wurde das Projekt dank des Engagements von Mario Winzer-Struck aus dem Vorstand des Fördervereins. Finanzielle Hilfe bekamen die Aktiven, die auch die Aktion "Respekt! Kein Platz für Rassismus" unterstützen, von den Sponsoren Bäckerei Richter, Sanitär- und...

  • Oldendorf-Himmelpforten
  • 27.10.15
Sport

MTV Ashausen holt den Meistertitel

(cc). Obwohl die Handball-Frauen des MTV Ashausen-Gehrden am vergangenen Wochenende spielfrei in der Landesliga hatten, konnten sie vorzeitig ihren Meistertitel feiern. Denn der Tabellenzweite TSV Wietze verlor überraschend beim Tabellenvorletzten TVV Neu Wulmstorf mit 20:22 Toren. Weiter spielten: Die Zweite der SG BW Rosengarten-Buchholz, die im Kreisderby gegen die HSG Elbmarsch mit 29:18 die Oberhand behielt. Dabei war die Elbmarsch zur Halbzeit noch mit 11:13 dran. Nach dem Seitenwechsel...

  • Buchholz
  • 31.03.15
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.