HAndwerk

Beiträge zum Thema HAndwerk

Service
Interessiert begutachten die Besucher die Exponate in der
neuen Dauerausstellung "Haus des Handwerks" Foto: FLMK
2 Bilder

Von der Tradition zu neuen Herausforderungen
Neue Dauerausstellung „Haus des Handwerks“ im Freilichtmuseum am Kiekeberg

as. Ehestorf. Geschichten rund um das regionale Handwerk bietet die neue Dauerausstellung „Haus des Handwerks. Zwischen Tradition und neuen Herausforderungen“ im Freilichtmuseum am Kiekeberg (Am Kiekeberg 1) in Rosengarten-Ehestorf. Sie zeigt die Veränderungen vom klassischen Landhandwerk bis zur aktuellen Dienstleistungsorientierung der vergangenen 200 Jahre. „Die neue Dauerausstellung geht über die historische Perspektive hinaus. Sie rückt die Rolle von Handwerkerinnen in den Mittelpunkt und...

  • Rosengarten
  • 16.10.20
Wirtschaft
Der Vorstand des Gewerbevereins Rosengarten (v. li.): Schriftführer Axel Krones, Vorsitzender Henry Bielefeldt, sein Stellvertreter Dirk Tresenreiter und Kassenwartin Felicitas Richter

Jahreshauptversammlung des Gewerbevereins am 3. September / Wahlen, Betriebsbesichtigung und Austausch
Corona-Krise - was wird aus dem Gewerbe in Rosengarten?

as. Nenndorf. Wie haben die Gewerbetreibenden in Rosengarten die Zeit des Shutdown überstanden? Können die ausbleibenden Umsätze vielleicht aufgeholt werden? Wer sind die Gewinner und wer die Verlierer der Krise? Unter anderem darüber möchte sich der Vorstand des Gewerbevereins Rosengarten mit seinen Mitgliedern austauschen in der Jahreshauptversammlung am Donnerstag, 3. September, um 19.30 Uhr im Hotel Cordes (Sottorfer Dorfstraße 2) in Sottorf. Betriebsbesichtigung und...

  • Rosengarten
  • 25.08.20
Service
Die Mitmachstation in der Webwerkstatt im Freilichtmuseum am Kiekeberg sorgt für viel Freude
3 Bilder

Mehr als nur bunte Fäden verbinden
"Sommerspaß" mit Handarbeit und Handwerk beim Ferienprogramm im Freilichtmuseum in Ehestorf

tw. Ehestorf. Mit seinen Ställen, Gärten, Ausstellungen und Bauernhäusern ist das Freilichtmuseum am Kiekeberg in Ehestorf ein abwechslungsreiches Ausflugsziel. Zusätzlich bietet der "Sommerspaß", das besondere Ferienprogramm für Kinder ab vier Jahren und ihre Eltern, noch bis zum 26. August jede Menge Mitmachstationen ohne Anmeldung. Von Montag bis Sonntag wird zwischen 10 und 17 Uhr zum jeweiligen Motto der Woche passend gekocht oder eingelegt, gebastelt oder gewerkelt, mit verschiedenen...

  • Rosengarten
  • 07.08.20
Wir kaufen lokal
Seit Dezember 2019 leiten sie gemeinsam die Geschicke des Gewerbevereins Rosengarten (v. li.): Axel Krones, Henry Bielefeldt, Dirk Tresenreiter und Felicitas Richter Foto: Gewerbeverein Rosengarten

Wir in Rosengarten sind weiterhin für Sie da!
Das Gewerbe in Rosengarten in Zeiten von Corona

Der Gewerbeverein Rosengarten ruft dazu auf, die heimische Wirtschaft zu unterstützen: "Der neue Vorstand des Gewerbevereins hat durch die Corona-Pandemie nach wenigen Wochen Eingewöhnungszeit nun gleich ein dickes Brett zu bohren. Im Lebensmitteleinzelhandel werden starke Umsätze gefahren in Zeiten der Krise. Der Handwerksbereich am Bau hat zwar Einbußen hinzunehmen, aber es läuft noch etwas. Doch die übrige Wirtschaft hat durch die Einbrüche und Schließungen schon schwere Verluste...

  • Rosengarten
  • 09.04.20
Wirtschaft
Das wiedergewählte Präsidium der Handwerkskammer Braunschweig-Lüneburg-Stade (v. li.): Arbeitnehmer-Vizepräsident Lutz Scholz, Präsident Detlef Bade und Vizepräsidentin Arbeitgeber Heidi Kluth

"Stolz auf das Zusammenwachsen"

Detlef Bade als HWK-Präsident bestätigt. (mum). Während ihrer konstituierenden Sitzung hat die Vollversammlung der Handwerkskammer (HWK) Braunschweig-Lüneburg-Stade jetzt das Präsidium, den Vorstand und die Ausschüsse für die neue Amtsperiode bis 2024 gewählt. Als Kammerpräsident bestätigte das Handwerkerparlament, das im Dezember vergangenen Jahres neu gewählt wurde, Detlef Bade, Schornsteinfegermeister aus Braunschweig. Bade tritt damit seine zweite Amtszeit als Präsident an. Ebenfalls im Amt...

  • Jesteburg
  • 19.03.19
Service
Die freigesprochenen Auszubildenden und im Kfz-Handwerk und die Vertreter der Branche freuten sich über die erzielten Leistungen

Kfz-Ausbildung bietet beste Zukunftsperspektive

ah. Landkreis. Ziel erreicht, nun gilt es, optimistisch in die Zukunft zu schauen. So lässt sich das Ergebnis der Freisprechung der Kfz-Innung umschreiben, die auf Hof Oelkers in Wenzendorf stattfand. "Wir gratulieren jedem der jungen Menschen zu seiner bestandenen Prüfung", sagt Joachim Czychy, Obermeister der Kfz-Innung der Kreishandwerkerschaft des Kreises Harburg auf der Veranstaltung. Das erste Ziel sei jetzt erreicht, nun gelte es, durch gute Leistungen und Spezialisierungen seinen Platz...

  • Buchholz
  • 19.02.19
Wirtschaft
Das Zimmereiunternehmen Balck aus Marxen sanierte  mit Schülern eine halbrunde Holzbank der Grundschule Jesteburg

Besonderes Engagement der Zimmerer

ah. Landkreis.Die Herbstversammlung der Zimmerer-Innung des Kreises Harburg, die vor Kurzem  durchgeführt wurde, begann mit einer Besichtigung des Elbtunnelbetriebes in Hamburg-Othmarschen. Nach einer Führung durch den Betrieb einschließlich des Besuchs des Überwachungs- und Kontrollraumes wurde die Versammlung im historischen Röperhof, der direkt über der Tunnelanlage liegt, abgehalten. Obermeister Sven Balck würdigte in seiner Rede die Aktivitäten seiner Innung im Hinblick  auf die...

  • Buchholz
  • 30.11.18
Wirtschaft
SKE-Geschäftsführer Sönke Keßler verfügt über langjährige Erfahrung
3 Bilder

SKE in Brackel: Brandschutz- und Korrosionsschutzanstriche vom Experten

ah. Brackel.Ob im mittelständischen Handwerksbetrieb oder im internationalen Großunternehmen: Korrosions- und Brandschutz spielen im Neu- als auch bei bestehenden Konstruktionen eine wichtige Rolle. Die Firma SKE Beschichtungen in Brackel (Vor dem Haßel 6b, Tel. 04185-504477-7) führt den Verkauf von innovativen und bewährten Anstrichen aus. Der Verkauf erfolgt an Großhändler, gewerbliche Malerbetriebe, Stahl- und Anlagenbaubetriebe und an Zulieferer. SKE Beschichtungen hat Grundierungen,...

  • Buchholz
  • 03.08.18
Panorama
Zimmermann und Schauspieler Richard Betz steht vor Schülern. Er will Jugendlichen vermitteln, dass Handwerk Zukunft hat
3 Bilder

Ein Zimmermann mit großer Mission

Zimmerer-Innung geht bei Nachwuchs-Gewinnung neuen Weg / Ein Theaterstück als Türöffner. (mum). "Heute bilden wir etwa 20 Zimmerer aus", sagt Sven Balck, seit 2015 Obermeister der Zimmerer-Innung des Landkreises Harburg. Das sei ganz gut, denn "viele andere Gewerke haben große Probleme, überhaupt Auszubildende zu finden", weiß Balck. Beispielsweise würde es gerade nur drei Maurer im aktuellen Schuljahr geben. "Ich kann mich noch an eine Zeit erinnern, wo es 60 Zimmermann-Azubis waren", sagt...

  • Jesteburg
  • 06.10.17
Wirtschaft
Joachim Czychy (li.), Obermeister der Innung des Kraftfahrzeughandwerks, begrüßte Dr.-Ing. Michael Solvie als Gastredner

Digitalisierung als Instrument nutzen

Die Innung des Kraftfahrzeughandwerks des Kreises Harburg lud seine Mitglieder zur Frühjahrs-Innungsversammlung ins Gasthaus Böttcher nach Nenndorf ein. Nach der Eröffnung und der Bekanntgabe von verschiedenen Aktionen des Deutschen Kraftfahrzeuggewerbes begrüßte Obermeister Joachim Czychy den Unternehmensberater und Gastredner Dr. Ing. Michael Solvie. Dieser erläuterte in seinem Vortrag "Digitalisierung - (k)ein Thema für uns" die Wichtigkeit des Internets für das Kfz-Gewerbe. "Die...

  • Buchholz
  • 07.04.17
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.