alt-text

++ A K T U E L L ++

Böllerverbot auch zu Silvester 2021 - Nehmen sie an der Spontan-Umfrage teil

Herbstmarkt

Beiträge zum Thema Herbstmarkt

Panorama
Die Zwillinge Luisa und Maira sind glücklich über ihre zwei neuen Kuscheltier-Freunde
9 Bilder

Ausgelassene Stimmung unter 3G-Regelung
Viel Spaß auf dem Horneburger Herbstmarkt

jab. Horneburg. Der Wettergott hat es gut mit den Horneburgern gemeint, als am vergangenen Freitag nach langer Corona-Pause der Herbstmarkt im Herzen der Gemeinde auf der Langen Straße stattfand. Wie sehr sich die Menschen über ihre Traditionsveranstaltung freuten, zeigten die meterlangen Schlangen vor dem Eingang. Denn wegen der Corona-Auflagen wurde die 3G-Regel angewendet. Und - was besonders positiv hervorgehoben werden sollte - auch angemessen mit Personalausweis durch die Sicherheitsleute...

  • Horneburg
  • 12.10.21
  • 32× gelesen
Panorama
Lina (3) und ihr Onkel Bastian Suhr (35) verbrachten viel Zeit bei den Tieren im Streichelzoo
3 Bilder

Herbstmarkt in der Ortsmitte
Horneburg liebt die Tradition

jab. Horneburg. Er gehört zu Horneburg wie die Liebfrauenkirche und das Handwerksmuseum: der traditionelle Herbstmarkt in der Ortsmitte. Auch in diesem Jahr war er wieder gut besucht - und das bereits in den Vormittagsstunden. Punkt neun Uhr zur offiziellen Eröffnung des Horneburger Herbstmarktes wurden die Bratwürstchen auf den Grill geworfen und die Pilzpfanne gerührt. An anderen Ständen wurde noch fleißig aufgebaut. Nach und nach öffneten die übrigen Schausteller ihre Buden. Wie schon im...

  • Horneburg
  • 16.10.19
  • 281× gelesen
Blaulicht
Der Metronom-Zug musste evakuiert werden
3 Bilder

Sturm: Umstürzende Bäume stören Bahn-Verkehr / Absage des Herbstmarkt-Feuerwerkes in Stade

Zahlreiche Einsätze für die Feuerwehren im Kreisgebiet +++update+++    tp. Landkreis Stade. In Stade stürzte gegen 11.10 Uhr kurz hinter dem Bahnhof in Höhe der Gartenstraße ein großer Ast auf die Bahngleise. Ein aus Richtung Cuxhaven einfahrender Metronom-Pendlerzug prallte mit dem Ast zusammen, der die Seitenscheibe des Führerhauses durchbrach. Der Lokführer blieb unverletzt. Drei jugendliche Fahrgäste mussten mit leichten Kreislaufproblemen vom Rettungsdienst ins Elbe Klinikum gebracht...

  • Stade
  • 21.09.18
  • 5.623× gelesen
Panorama
Gratis-Zuckerstangen von der stellvertretende Bürgermeisterin Monika Ziebarth
2 Bilder

Herbstmarkt in der Stader Altstadt

Bummeln und Schlemmen / Montag ist Familientag tp. Stade. Zur feierlichen Eröffnung sang der Pestalozzi-Schulchor auf dem Platz am Pferdemarkt, und die stellvertretende Bürgermeisterin Monika Ziebarth verteilte Gratis-Zuckerstangen an die Kinder: Am Donnerstagnachmittag, 21. September, wurde in Stade der Herbstmarkt eröffnet. Der Jahrmarkt im Herzen der Kreisstadt lädt noch bis Montagabend, 25. September, zum Schlemmen und Bummeln ein. In der Altstadt und auf dem Platz Am Sande, an der Breiten...

  • Stade
  • 21.09.17
  • 348× gelesen
Wir kaufen lokal
Berieten Kunden über Feinkost und aktuelle Mode in Gelis Boutique (v. li.): Mitarbeiterin Kim Krickan, Inhaber Sebastian Renck und seine Ehefrau Silvana Renck
9 Bilder

Shopping bei Sonnenschein in Harsefeld

Verkaufsoffener Sonntag war ein voller Erfolg / Schlemmen und Bummeln auf dem Herbstmarkt tp. Harsefeld. Zum verkaufsoffenen Sonntag mit Herbstmarkt präsentierte sich der Flecken Harsefeld buchstäblich von seiner Sonnenseite. Bei warmem Herbstwetter strömten Besucher in Scharen in die Ortsmitte, wo eine bunte Budenmeile mit Schlemmereien und Fahrgeschäften und der Einzelhandel mit Sonderangeboten und Aktionen lockten. "Echte Herbstmarkt-Fans" sind Jaqueline Gooßen und Kay Hoffie aus Harsefeld...

  • Harsefeld
  • 12.09.17
  • 1.141× gelesen
Panorama
Ronald Mahnke bringt die alten Drahtesel unters Volk
2 Bilder

Fundsachenversteigerung zum Auftakt des Herbstmarktes in Altkloster

tk. Altkloster. Wenn Fundsachen versteigert werden, herrscht Andrang. So war der Herbstmarkt in Altkloster am Freitagnachmittag gut besucht. Dutzende Fahrräder, die irgendwo in Buxtehude vergessen wurden, kamen zu Schnäppchenpreisen unter den Hammer. Ronald Mahnke als Auktionator holte so machen Euro für die Stadtkasse. Der Jahrmarkt-Trubel mit Autoscooter, Kinderkarussell und anderen Vergnügungen dauerte noch bis Sonntag.

  • Horneburg
  • 25.10.13
  • 168× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.