Hof Duden

Beiträge zum Thema Hof Duden

Panorama
Der Kletterwald soll an der Zufahrtsstraße zum Hof Duden entstehen
2 Bilder

"Wir möchten keinen Kletterwald vor unserer Haustür"

lt. Horneburg. Tolle Attraktion und eine Bereicherung für die Samtgemeinde Horneburg oder ein überflüssiges Projekt, das den Anwohnern und der Natur schadet? Was den in Horneburg geplanten Kletterwald angeht (das WOCHENBLATT berichtete) driften die Meinungen in der Bevölkerung auseinander. Zu den klaren Gegnern des Kletterwaldes gehört die Familie Duden, deren Hof in direkter Nachbarschaft zu dem Waldstück liegt, in dem die Kletterparcours aufgebaut werden sollen. "Wir möchten keinen...

  • Horneburg
  • 08.10.13
Politik
Horneburgs Fleckenbürgermeister Hans-Jürgen Detje
2 Bilder

Zoff um geplanten Kletterpark in Horneburg

lt. Horneburg. Hans-Jürgen Detje, Bürgermeister des Fleckens Horneburg, ist auf Zinne. Grund: Der Planungsausschuss der Samtgemeinde Horneburg hat bei seiner jüngsten Sitzung den unmittelbar an der B 73 geplanten Kletterwald zwischen dem Hof Duden und dem Waldkindergarten (das WOCHENBLATT berichtete) aus dem Flächennutzungsplan genommen. "Die Entscheidung wurde getroffen, ohne die Vertreter des Fleckens vorher anzuhören", so Detje. Gemeinsam mit dem Nottensdorfer Investorenpaar und den Behörden...

  • Horneburg
  • 28.05.13
Panorama
Möchten einen Kletterwald in Horneburg errichten: Silvia Thamm und Günther Hülß

Kletterwald am Horneburger Ortsrand geplant

lt. Horneburg. Ein im Landkreis Stade einmaliges Projekt möchten Silvia Thamm und Günther Hülß in Horneburg realisieren. Das Unternehmerpaar aus Berlin, das seit einiger Zeit in Nottensdorf lebt, plant einen Kletterwald an der Alten Stader Straße unmittelbar an der B 73 zwischen dem Hof Duden und dem Waldkindergarten. Wenn alles glatt läuft, könne die Anlage mit unterschiedlichen Parcours im Winter dieses Jahres aufgebaut und im kommenden Frühjahr eröffnet werden, so Günther Hülß. Derzeit...

  • Horneburg
  • 27.05.13
Panorama
Auf dem Hof Duden in Horneburg findet am 14. April ein Frühlingsfest statt

Frühlingsfest auf dem Hof Duden

lt. Horneburg. Zum Frühlings- und Hoffest auf dem Hof Duden in Horneburg lädt der "Verein für die Förderung Horneburg" am Sonntag, 14. April, ein. Los geht es um 10 Uhr mit einem Scheunengottesdienst. Die Besucher erwartet ein großes Angebot an Blumen, Pflanzen, Gartendekorationen, Holzarbeiten, Schmuck, Gewürzen und vielem mehr. Kinder können Hund, Katze, Kuh und Hühner hautnah erleben und Oldtimer-Trecker bestaunen. Gegen 12 Uhr spielt der Spielmannszug auf, ab 11.30 Uhr wird Ponyreiten...

  • Horneburg
  • 04.04.13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.