Immobilienverrentung

Beiträge zum Thema Immobilienverrentung

Service
Senioren wollen so lange wie möglich zuhause wohnen

Immobilienverrentung ermöglicht seniorengerechtes Umbauen
Wenn Geld für die Sanierung fehlt

(sb/ots). Jeder zweite Seniorenhaushalt in Deutschland lebt in den eigenen vier Wänden. Die meisten wollen dort selbstbestimmt alt werden. Mit dem Alter verändern sich jedoch nach und nach die Anforderungen an das Wohnumfeld. Dafür können Eigentümer schon frühzeitig vorsorgen und ihre Immobilie barrierefrei umbauen. Doch oft ist das Vermögen in der Immobilie gebunden und viele ältere Menschen haben wenig oder keinen Spielraum für Umbauwünsche. Senioren mit Immobilieneigentum und...

  • Stade
  • 20.04.21
  • 71× gelesen
Wirtschaft
Informationen vom Fachmann sind wichtig

Immobilien-Verrentung beliebt
Vier Fachvorträge in der Region von Hübner Immobilien

Jeder fünfte Immobilieneigentümer ab 65 Jahren kann sich vorstellen, das in seiner Immobilie gebundene Vermögen schon zu Lebzeiten zu nutzen. Zumal damit der Verbleib im Haus oder der Wohnung bei zusätzlichen Einnahmen sichergestellt wird. Allerdings gilt es, sich gründlich zu informieren und die Anbieter einer Immobilien-Verrentung gut zu prüfen. Oberste Bedeutung hat dabei das Thema Sicherheit: Egal, ob es sich um ein Nießbrauch- oder Wohnrecht handelt – die Eintragung an erster Stelle im...

  • Rosengarten
  • 08.01.20
  • 137× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.