Beiträge zum Thema Jürgen Lorenz

Panorama
Gratulanten und Gastgeber (v. li.): Hans-Heinrich Heinsen, Peter Rosenow, Jürgen Lorenz, Horst Siebe und Wolf-Dieter Stein

Winsener Chordelegation gratuliert Bad Segeberger Freunden zum 175-jährigen Jubiläum

ce. Winsen. Zum 175-Jährigen Jubiläum gratulierte eine Delegation der Gemeinschaft Winsener Männerchöre jetzt dem befreundeten Bad Segeberger Männerchor (SE-MC). Zu dem Fest reisten aus der Luhestadt Jürgen Lorenz, Peter Rosenow, Horst Siebe und Wolf-Dieter Stein an. Sie überbrachten neben den Glückwünschen auch ein Gastgeschenk an Hans-Heinrich Heinsen, Vorsitzender der Segeberger Formation. Peter Rosenow hielt eine kleine Laudatio. Wolf-Dieter Stein, der selbst 36 Jahre lang im SE-MC aktiv...

  • Winsen
  • 27.10.15
Panorama
Wolfgang Albrecht-Jendreyko (li.) und Claus-Dieter Qualmann (re.) gratulierten Jürgen Lorenz

40 Jahre aktives Singen

thl. Winsen. Jürgen Lorenz (73) wurde jetzt für 40 Jahre aktives Singen im Männerchor ausgezeichnet. Die Ehrung nahmen die beiden Vorsitzenden der Chorgemeinschaft Winsener Männerchöre, Wolfgang Albrecht-Jendreyko und Claus-Dieter Qualmann, vor. Uhrmachermeister Jürgen Lorenz hat zudem verschiedene Vorstandsposten inne gehabt und seinen Beitrag an der Zusammenführung des Winsener Männerchors und des Singzirkel zur jetzigen Gemeinschaft geleistet.

  • Winsen
  • 23.09.14
Panorama
Uwe Rennwald mit leerem Teller - so erinnert er sich an die Diskussion um die Mittagstisch-Satzung, laut der  Kindern säumiger Eltern mit Ausschluss von der gemeinsamen Mahlzeit in der Kita gedroht wird

Jahresrückblick für Hollenstedt: Mittagstisch-Satzung und Asylbewerberunterbringung

bim/nw. Hollenstedt. Hollenstedts Noch-Samtgemeinde-Bürgermeister Uwe Rennwald blickt auf das auslaufende Jahr zurück. Er beendet zum 31. Dezember nach acht Jahren seinen Dienst als erster direkt gewählter hauptamtlicher Samtgemeinde-Bürgermeister. Einige Auszüge aus seinem Rückblick: Politik und Verwaltung Am 22. April verstarb Martin Martens-Bruhns im Alter von 76 Jahren. Er war von 1986 bis 2001 Mitglied des Rates der Samtgemeinde Hollenstedt und seit 2011 Vertreter der Samtgemeinde im...

  • Hollenstedt
  • 31.12.13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.