Dirk Dresen

Beiträge zum Thema Dirk Dresen

Politik
Zeigen auf die Kranichschäden (v. li.): die Landwirte Marc Behrens, Jens-Peter Gröngröft, Gerd Kusel und Dirk Dresen
6 Bilder

Schäden im vierstelligen Euro-Bereich
Kranich-Invasion auf dem Maisacker

bim. Heidenau. Dem Kranich werden in vielen Kulturen nur positive Eigenschaften zugeschrieben - er gilt als wachsam, weise und als Symbol des Glücks. Überhaupt nicht glücklich mit dem, was Hunderte von Kranichen in den vergangenen Tagen auf ihren Maisfeldern angerichtet haben, sind allerdings Landwirte aus Heidenau, Wüstenhöfen und Halvesbostel. Auf rund 30 Hektar Fläche wurde ihre Maisaussaat von den langbeinigen Vögeln ausgerupft - ein wirtschaftlicher Schaden, der in die Tausende Euro...

  • Tostedt
  • 17.05.19
Panorama
Die Geehrten und Beförderten der Feuerwehr Halvesbostel 
(v. li.): Walter Lemmermann, Rudolf Behrens, Rene Meyer, Heinrich Stallbohm, Günter Sievers, Dirk Dresen und Mareike Sievers

Feuerwehr Halvesbostel hatte 2016 nur drei Einsätze

mi. Halvesbostel. 2016 war ein sehr ruhiges Jahr für die Brandschützer der Freiwilligen Feuerwehr Halvesbostel. Nur dreimal mussten die Retter aus der kleinen Gemeinde zu Einsätzen ausrücken, berichtete Ortsbrandmeister Thomas Brümmer auf der Jahreshauptversammlung der Wehr. Zweimal wurde die Feuerwehr demnach zu sogenannten technischen Hilfeleistungen angefordert. Beim dritten Einsatz handelte es sich um eine Not-Dekontamination nachdem im Freibad Hollenstedt im vergangenen Sommer ätzendes...

  • Hollenstedt
  • 18.04.17
Panorama
Der Vorstand des Besamungsvereins (v. li.): Harald Behrens, Marco Matthies, Carsten Hauff, Bernhard Zimmermann, Carsten Meier, Helmut Schmidt und Dirk Dresen

Besamungsverein gegründet - Bei der Rinderzucht steht heute der Kuh-Komfort im Mittelpunkt

bim. Heidenau. Der Wegfall der Milchquote, Tierseuchenvermeidung und neue Ställe, in denen der Kuh-Komfort im Mittelpunkt steht, sind einige Herausforderungen, denen sich heutige Rinderhalter stellen müssen. Damit ihre Interessen in übergeordneten Genossenschaften vertreten werden, haben jetzt Rinderhalter aus dem Landkreis Harburg den Besamungsverein Tostedt gegründet. Auf dem Hof von Hans-Jürgen und Martin Schippmann in Heidenau fanden sie sich zur Gründungsversammlung ein. Den Vorsitz...

  • Tostedt
  • 01.08.15
Panorama
Uwe Rennwald mit leerem Teller - so erinnert er sich an die Diskussion um die Mittagstisch-Satzung, laut der  Kindern säumiger Eltern mit Ausschluss von der gemeinsamen Mahlzeit in der Kita gedroht wird

Jahresrückblick für Hollenstedt: Mittagstisch-Satzung und Asylbewerberunterbringung

bim/nw. Hollenstedt. Hollenstedts Noch-Samtgemeinde-Bürgermeister Uwe Rennwald blickt auf das auslaufende Jahr zurück. Er beendet zum 31. Dezember nach acht Jahren seinen Dienst als erster direkt gewählter hauptamtlicher Samtgemeinde-Bürgermeister. Einige Auszüge aus seinem Rückblick: Politik und Verwaltung Am 22. April verstarb Martin Martens-Bruhns im Alter von 76 Jahren. Er war von 1986 bis 2001 Mitglied des Rates der Samtgemeinde Hollenstedt und seit 2011 Vertreter der Samtgemeinde im...

  • Hollenstedt
  • 31.12.13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.