Alles zum Thema Köhnke Zentrum Buchholz

Beiträge zum Thema Köhnke Zentrum Buchholz

Wirtschaft

E-Mobilität steht im Mittelpunkt

Die Autohäuser "Kuhn+Witte", "Köhnke" und "Rohn" veranstalten in der Buchholz Galerie bis Donnerstag, 13. April, eine E-Mobiltätswoche. Bereits an den ersten Tagen fanden zahlreiche Gespräche mit Besuchern statt. "Es besteht großes Interesse an den E-Fahrzeugen", so Kathrin Wegmann, Umweltbeauftragte des Unternehmens. "An den Fragen der Interessierten merkt man, dass noch großer Informationsbedarf besteht", so Caroline Schröder vom Autohaus. Dafür stehen die Experten der Autohäuser gern zur...

  • Buchholz
  • 07.04.17
Wirtschaft
Oliver Bohn (li.) und Jan Rommel, Geschäftsführer bei Kuhn+Witte

Kuhn+Witte übernimmt Autohäuser Köhnke und Rohn

kb. Jesteburg/Buchholz. Paukenschlag: Das Jesteburger Unternehmen Kuhn+Witte übernimmt die Autohäuser Köhnke und Rohn in Buchholz. Beide Standorte sollen erhalten bleiben. Offiziell ist von einem "Zusammenschluss" die Rede, der das Ziel habe, "neue Kräfte und Marktpotenziale zu erschließen". Fakt ist aber, dass Norbert Köhnke die Geschäftsführung für beide Buchholzer Betriebe an Kuhn+Witte übergeben hat. "Konzentrationsprozesse machen auch vor dem Kraftfahrzeughandel nicht halt. Der...

  • Seevetal
  • 02.12.16
Wirtschaft
Stefanie Ramm passt Ida einen Ranzen an. Die Sechsjährige freut sich schon auf die Schule
4 Bilder

"Passform geht vor Design": Gute Beratung beim Schulranzenfest im Köhnke Zentrum

kb. Buchholz. Delphine oder Pferde sollen den ersten Ranzen von Ida aus Tostedt schmücken. Da war sich die Sechsjährige am vergangenen Samstag beim Schulranzenfest im Köhnke Zentrum Buchholz ganz sicher. "Ich freu' mich schon auf die Schule", erzählte Ida, während Stefanie Ramm vom Papierhaus in Buchholz ihr das erste Modell - natürlich mit Delphin-Motiv - anpasste und leider feststellen musste: Dieser Tornister passt nicht zum Rücken des Mädchens. "Zum einen ist die Größe wichtig, die Ranzen...

  • Buchholz
  • 15.02.16
Wirtschaft
Mirja Köhnke, Geschäftsführerin des Köhnke Zentrum Buchholz, und VW-Berater Roman Pott von der "re|aurigo"
8 Bilder

Fachmesse "Mobil mit Handicap" im Köhnke-Zentrum war ein riesiger Erfolg

bim. Buchholz. In Deutschland leben über acht Millionen Menschen mit Behinderung, rund eine Million von ihnen fährt Auto. Diese Zahlen nannte jetzt Roman Pott von der Firma "re|aurigo", der auch Messeberater für die Volkswagen AG ist. Wie groß der Bedarf an Austausch und Information über individuelle Mobilität für Menschen mit Behinderung ist, hat das Köhnke-Zentrum Buchholz erkannt und lud daher jetzt mit weiteren Ausstellern zur ersten Fachmesse "Mobil mit Handicap" in und rund um das...

  • Buchholz
  • 09.05.15
Wirtschaft
Sportwissenschaftlerin Cornelia Pahlke-Lukau schaute im Auftrag der AOK ganz genau hin, ob die Schulranzen gut passen, hier bei Louis (6) aus Buchholz
3 Bilder

Über 300 Modelle standen beim Schulranzenfest im Köhnke-Zentrum Buchholz zur Auswahl

bim. Buchholz. Aus über 300 Schulranzenmodellen in allen erdenklichen Farben, Motiven und Passformen konnten am Samstag die Eltern und die angehenden Erstklässler beim achten großen Schulranzenfest im Köhnke-Zentrum Buchholz ihre Wahl treffen. Worauf es beim ergonomisch rückenfreundlichen Tragen ankommt, erläuterten die Experten der AOK-Gesundheitskasse. Fündig wurden zum Beispiel Erik (5) aus Dohren und Louis (6) aus Buchholz. "Louis bekommt einen 'Step by Step Comfort'-Ranzen, weil er am...

  • Buchholz
  • 17.02.15
Wirtschaft
Mirja Köhnke, Geschäftsführerin des Köhnke Zentrums Buchholz, begrüßte die Gäste im Autohaus
5 Bilder

Tolle Stimmung im Köhnke Zentrum Buchholz

(ah). Eine tolle Stimmung herrschte auch in diesem Jahr bei der Power Party des Köhnke Zentrums Buchholz. Autohaus-Geschäftsführerin Mirja Köhnke hatte rund 500 Gäste zur Präsentation der Golf-Modellreihe unter dem Motto "We are family" eingeladen. Ob Golf, Cabrio, Variant, GTI oder GTD: Unterhaltsam und kurzweilig wurden die Fahrzeuge den Gästen präsentiert. Mirja Köhnke erläuterte die Besonderheiten des jeweiligen Fahrzeugs. Anschließend ging es auf die Tanzfläche. Für die Musik sorgte das...

  • Buchholz
  • 05.11.13