Beiträge zum Thema Kuhn und Witte

Wirtschaft
Kim Sündermann hat richtig gezählt und einen original Spielball der Europameisterschaft 2021 gewonnen
2 Bilder

Elf Deutschland-Trikots und ein EM-Fußball verlost
Kuhn+Witte-EM-Gewinnspiel: Die Sieger stehen fest

as. Buchholz/Fleestedt/Jesteburg. Wer hat richtig mitgezählt? Anlässlich der Fußball-Europameisterschaft hat das Autohaus Kuhn+Witte elf original Deutschland-Trikots (Heimtrikot) und einen original Spielball der Europameisterschaft 2021 verlost. Im WOCHENBLATT und auf der Homepage des Autohauses unter https://autohaus.kuhn-witte.de waren EM-Fußbälle versteckt, die die Teilnehmer des Gewinnspiels zählen mussten. Wer jeweils elf Bälle gezählt hat, hatte die Chance auf einen der begehrten Preise....

  • Jesteburg
  • 25.06.21
  • 28× gelesen
  • 1
Wir kaufen lokalAnzeige
Das Team vom Autohaus Kuhn+Witte ist Feuer und Flamme für die National-Elf - und möchte die WOCHENBLATT-Leser mit seiner Begeisterung anstecken #wedrivefootball
2 Bilder

Hier sind "Balljäger"-Qualitäten gefordert!
EM-Gewinnspiel von Kuhn+Witte: Wie viele Fußbälle sind im WOCHENBLATT versteckt?

as. Jesteburg. Anpfiff für die Fußball-Europameisterschaft: Am Dienstag, 15. Juni, tritt die Deutsche Nationalelf in der Allianz-Arena in München gegen Frankreich an. Ganz nach dem Motto: "Ein Team - ein Ziel" fiebert auch das Team des Autohauses Kuhn+Witte mit Jogi und seinen Jungs mit. Volkswagen ist offizieller Mobilitätspartner des Deutschen Fußballbundes (DFB) - und ebenso wie die Deutsche Nationalmannschaft ist die Kuhn+Witte-Mannschaft bestens aufgestellt: Geschäftsführer Oliver Bohn...

  • Nordheide Wochenblatt
  • 11.06.21
  • 64× gelesen
  • 2
Wir kaufen lokalAnzeige
Nicole Gwenner ist von der E-Mobilität überzeugt

Autohaus Kuhn+Witte bietet "Power Paket"
Kunden erhalten optimale Beratung

Das Autohaus Kuhn+Witte ist ein Pionier im Landkreis Harburg, wenn es um Elektromobilität geht. Schon früh setzte sich das Team für die Elektrofahrzeuge ein, bietet die gesamte Bandbreite vom Hybrid- bis zum reinen Elektrofahrzeug an. Selbstverständlich gehören E-Transporter ebenso zum Portfolio. Die Beratung ist dementsprechend kompetent und ausführlich. Dieses nennt das Team von Kuhn+Witte "Power Paket". In einem Gespräch wird herausgefunden, welche individuellen Ansprüche der Kunde an ein...

  • Buchholz
  • 28.05.21
  • 32× gelesen
  • 2
Wir kaufen lokalAnzeige
Freuen sich über das neu Auto-Abo (v.li.): Hendrik Wilms (Gebrauchtwagen-Verkaufsleiter), Geschäftsführer Oliver Bohn und Bennet Brunkhorst, zuständig für das Auto-Abo
Video

Neuer Vertriebsweg mit vielen Vorteilen
Das Autohaus Kuhn+Witte bietet das Auto-Abo-Modell an

Das Autohaus Kuhn + Witte (Buchholz, Jesteburg und Fleestedt) geht mit einem eigenen Auto-Abo-Modell an den Start. Es kooperiert dabei mit dem Start-up-Unternehmen Faaren. Vom VW Up! bis zum Audi A6 ist die gesamte Fahrzeugpalette des VW-Konzerns im Fahrzeugportfolio enthalten. Auto-Abos, bei denen die Kunden Rundum-sorglos-Pakete erwerben, statt Fahrzeuge zu leasen oder zu finanzieren, werden immer beliebter. „In der Regel läuft ein Auto-Abo zwischen sechs und 24 Monate, aber wir haben auch...

  • Buchholz
  • 11.05.21
  • 462× gelesen
  • 1
Wir kaufen lokal
Das Autohaus Kuhn+Witte in Jesteburg wurde erneut
ausgezeichnet

Autohaus Kuhn+Witte erneut dabei
Deutschlands beste Autohäuser gewählt

Hervorragende Leistungen werden belohnt: Das Autohaus Kuhn+Witte in Jesteburg (Allerbeeksring 2-12, Tel. 04183-9330) wurde erneut unter die 1.000 besten Autohäuser Deutschlands gewählt. 38.000 Kfz-Betriebe sind insgesamt registriert. Diese Abstimmung wurde im Auftrag Deutschlands größter Autofachzeitschrift AutoBild von der Firma Statistica durchgeführt. Zum wiederholten Mal befindet sich das Autohaus Kuhn+Witte unter diesen Betrieben. Zahlreiche Kriterien mussten von den Kunden und von den...

  • Buchholz
  • 09.04.21
  • 114× gelesen
  • 1
WirtschaftAnzeige
Sämtliche Servicearbeiten werden auch in der Corona-Zeit gewissenhaft durchgeführt
Video

Sichere Fahrt durch einen perfekten Service
Das Autohaus Kuhn+Witte veranstaltet "Neustart Wochen" an allen Standorten

Der erneute Lockdown trifft nicht nur die Fahrzeugbesitzer, sondern auch die Autohäuser. Daher haben sich die Verantwortlichen  des Autohauses Kuhn+Witte überlegt,  wie sie ihren Kunden in diesen schwierigen Zeiten einen Mehrwert anbieten können, ohne dass die Verkehrssicherheit  und die Einsatzbereitschaft es Fahrzeugs darunter leidet.  „Viele Menschen befinden sich im Homeoffice oder haben Kurzarbeit.  Zudem ist die Mehrwertsteuer wieder  auf den ursprünglichen Wert  erhöht worden. Die...

  • Buchholz
  • 08.02.21
  • 56× gelesen
  • 1
Wirtschaft
Freude über die bestandene Prüfung (im Vordergrund, v.li.): Fabian Wahlers, Anna Buchfink, Bennet Brunkhorst, Michaela Muehlbauer und Chiara Schulze. Claudia Rommel (re.) und Heiko Redenius gratulierten

Die Ausbildung erfolgreich beendet
Autohaus Kuhn + Witte beglückwünschte Absolventen

Eine qualifizierte Ausbildung ist für Jugendliche die Grundlage für den Erfolg des späteren Berufswegs. Die Ausbildung des Autohauses Kuhn+Witte ist für die hohe Qualität bekannt. Nun absolvierten die Auszubildenden zu Automobilkaufleuten erfolgreich ihre mündlichen Prüfungen nach zweieinhalb Jahren. Claudia Rommel, zuständig für die Koordination der Ausbildung im Autohaus, und Heiko Redenius (Personalleiter) beglückwünschten die jungen Leute zu ihrem Abschluss. "Wir sind momentan im...

  • Buchholz
  • 26.01.21
  • 115× gelesen
  • 2
Panorama
Freuten sich über den Stop in Buchholz (v.li.): Dennis Däumler (Kuhn+Witte), Rainer Zietlow, Birte Lüsebrink und
 Steffen Hennke (beide Kuhn+Witte)

Marathonfahrer hielt auch in Buchholz
Rainer Zietlow steuert VW ID.3 durch Deutschland

Langstreckenfahrer Rainer Zietlow fuhr einen VW ID.3 durch Deutschland. Der Start erfolgte am 28. September in Oberstorf, Ziel war List auf Sylt. Bei der Tour mit dem elektrischen Fahrzeug mit 77 kW Batteriekapazität fuhr Rainer Zietlow 650 Ladestationen (Ladeservice We Charge) an. Auf der rund 20.000 Kilometer langen Tour machte Zietlow am vergangenen Freitag im Autohaus Kuhn+Witte in Buchholz einen Halt. Birte Lüsebrink, zuständig für das Marketing im Autohaus, empfing Rainer Zietlow mit zwei...

  • Buchholz
  • 02.12.20
  • 121× gelesen
  • 2
Wirtschaft
Der Audi e-tron Sportback S line 55 quattro gehört zu den attraktiven Testfahrzeugen
2 Bilder

Top E-Mobilität erfahren
Autohaus Kuhn+Witte und WOCHENBLATT laden zur Probefahrt

ah. Landkreis. Das Autohaus Kuhn+Witte (Jesteburg, Buchholz und Fleestedt) lädt zusammen mit dem WOCEHNBLATT zu einer großen Testaktion. Leser können verschiedene E-Fahrzeuge der Hersteller Audi und Volkswagen für einen bestimmten Zeitraum testen. Während des Aktionszeitraums müssen die Testfahrer ihre Erfahrungen notieren und Fotos machen. In zwei WOCHENBLATT-Ausgaben werden die Leser über diese Erfahrungen informiert. Wer interessiert ist, schickt bitte eine E-Mail mit seiner vollständigen...

  • Buchholz
  • 04.11.20
  • 262× gelesen
  • 1
Wirtschaft
Die Auszubildenden (v.li.) Alexander Erhorn, Bennet Brunckhorst und Fabian Wahlers freuen sich über das Wasserprojekt

Wasserproben erbrachten ein tolles Ergebnis
Das Autohaus "Kuhn+Witte" unterstützt seine Auszubildenden

Die fünf Unternehmenswerte "familiär, innovativ, nah, lösungsorientiert und umweltfreundlich" bilden das Fundament und die Grundlage der Unternehmenskultur in den drei Autohäusern von "Kuhn+Witte" (Jesteburg, Buchholz und Fleestedt). Sie geben den Mitarbeitern Orientierung für ihr tägliches Handeln. „Umweltschutz ist ein grundlegender Bestandteil jedes fortschrittlichen Unternehmens“, so Geschäftsführer Oliver Bohn. „Konsequentes Handeln für den Umweltschutz ist Pflicht, Zukunftssicherung und...

  • Buchholz
  • 03.09.20
  • 315× gelesen
  • 1
Politik
Kerstin Witte vertrat die CDU seit 2001 im Gemeinderat. Jetzt hat sie alle Ämter niedergelegt - und will sich mehr der Familie und ihrem Betrieb widmen

Autohaus-Chefin Kerstin Witte legt alle politischen Ämter aus persönlichen Gründen nieder

mum. Jesteburg. Die Jesteburger Politik verliert ihr prominentestes Gesicht: Kerstin Witte (56) hat ihre Ämter niedergelegt. Die geschäftsführende Gesellschafterin des Autohauses Kuhn + Witte (mehr als 350 Mitarbeiter) scheidet sowohl aus dem Gemeinde- als auch aus dem Samtgemeinderat aus. Zudem hat sie den Vorsitz des CDU-Ortsverbands abgegeben. Mit WOCHENBLATT-Redakteur Sascha Mummenhoff sprach Kerstin Witte über ihre Beweggründe und verriet, was sie nicht vermissen wird. "Die Familie und der...

  • Jesteburg
  • 30.06.20
  • 1.116× gelesen
Wirtschaft
Geschäftsführer Oliver Bohn berichtet über die Maßnahmen des Autohauses Kuhn+Witte in der Corona-Zeit

"Wir sind weiterhin für unsere Kunden da!"
Das WOCHENBLATT sprach mit Oliver Bohn, Geschäftsführer des Autohauses Kuhn+Witte, über die Situation des Kfz-Gewerbes

Die Restriktionen für die Autohäuser während der Corona-Zeit sind einschneidend. Der Verkauf geht gegen null, die Werkstätten sind kaum ausgelastet. PR-WOCHENBLATT-Redaktionsleiter Axel-Holger Haase sprach mit Oliver Bohn, Geschäftsführer des Autohauses Kuhn+Witte, über die derzeitige Situation des Kfz-Gewerbes. WOCHENBLATT: Herr Bohn, die Autohäuser sind von den Maßnahmen der Corona-Zeit sehr stark betroffen. Wie stellt sich die Situation für das Autohaus Kuhn+Witte dar, das an drei Standorten...

  • Buchholz
  • 09.04.20
  • 1.382× gelesen
  • 1
Wirtschaft
Die beiden Geschäftsführer Jan Rommel (li.) und Kerstin Witte (re.) mit dem Team vor der Eröffnung des neuen AUDI Terminals in Fleestedt.
47 Bilder

Es ist vollbracht!
Feierliche Eröffnung des neuen AUDI Terminals in Seevetal-Fleestedt

ah. Seevetal-Fleestedt. Langanhaltender Applaus der rund 300 Gäste begleitete die feierliche Eröffnung des neuen AUDI Terminals am vergangenen Freitag in Seevetal-Fleestedt (Jesdal 33). Kerstin Witte, Jan Rommel, Franz Lewandowski und Oliver Bohn, die Geschäftsführer des Autohauses Kuhn + Witte, stießen auf der Bühne gemeinsam auf die erfolgreiche Zukunft des neues AUDI Terminals an: "Wir freuen uns, mit Ihnen zusammen dieses Autohaus zu eröffnen!" Der neue Standort ist ein weiterer Meilenstein...

  • Seevetal
  • 28.01.20
  • 1.460× gelesen
Wirtschaft
Kerstin Witte (2. v. li.), Geschäftsführung Kuhn+Witte, begrüßte 
 (v.li.) Niedersachsens Wirtschaftsminister Bernd Althusmann, Landrat Rainer Rempe und Seevetals Bürgermeisterin Martina Oertzen
2 Bilder

Viel Lob für den Neubau
Kuhn+Witte: Audi-Zentrum in Fleestedt feierlich eröffnet

(ah). Rund 300 Gäste feierten am heutigen Freitag die Eröffnung des neuen AUDI-Zentrums des Autohauses Kuhn+Witte in Seevetal-Fleestedt. Das AUDI-Zentrum wurde offiziell am 2. Januar in Betrieb genommen (das WOCHENBLATT berichtete). Kunden und Politiker lobten das Engagement des Autohauses. "Dieses Projekt ist ein weiterer Meilenstein in der Geschichte des Autohauses Kuhn+Witte. Der Mut des Familienunternehmens dieses Projekt zu realisieren, verdient große Anerkennung", sagte Niedersachsens...

  • Seevetal
  • 24.01.20
  • 1.067× gelesen
Wirtschaft
Freude bei der Fahrzeugübergabe (v.li.): Luik und Joachim 
Werno, Oliver Bohn (Geschäftsführer Kuhn+Witte) und 
Verkaufsberater Alexander Granzow
2 Bilder

Erstes Neufahrzeug an Kunden übergeben
Kuhn+Witte: Das neue Audi-Zentrum in Fleestedt hat eröffnet

Noch kurz vor dem Jahreswechsel fand die erste Fahrzeugübergabe statt: Der Kunde Joachim Werno aus Bremen freute sich, sein Fahrzeug, einen weißen Audi A3 RS im neuen Audi-Zentrum des Autohauses Kuhn+Witte entgegenzunehmen. "Ein klasse Fahrzeug, das Spaß bereitet", so Joachim Werno. Kuhn+Witte-Geschäftsführer Oliver Bohn, der Joachim Werno schon seit 1989 betreut, ließ es sich daher nicht nehmen, nach Fleestedt zu kommen. "Dieses ist ein ganz besonderer Kunde. Es ist nach den vielen Jahren eine...

  • Seevetal
  • 10.01.20
  • 1.164× gelesen
  • 1
Wirtschaft
Für den VW Touareg gibt es momentan ein spezielles Angebot 
für Gewerbetreibende

Tolle Kfz-Angebote nutzen
Autohaus Kuhn+Witte veranstaltet "Black Week"-Aktion

Gewerbetreibende sollten unbedingt in die Autohäuser Kuhn+Witte nach Jesteburg (Allerbeeksring 2-12) und Buchholz (Lüneburger Straße 9) schauen. Dort findet ab sofort eine "Black Week"-Aktion speziell für Gewerbetreibende statt. Die Aktion läuft bis Mittwoch, 4. Dezember. Die Kunden können sich über attraktive Hauspreise für VW up!, Polo, Polo GTI, T-Cross, Arteon und Touareg freuen. Ebenso gibt es super Leasingsangebote für Gewerbetreibende, in denen Wartung und Verschleiß inbegriffen sind....

  • Buchholz
  • 27.11.19
  • 295× gelesen
Wirtschaft
Die Verantwortlichen des Autohauses Kuhn+Witte (v.li.): Jan Rommel, Harald Witte, Kerstin Witte, Oliver Bohn, Franz Lewandowski und Stephan Balzer
4 Bilder

Neues Ziel für Audi-Fans bald in Betrieb
Neubau des Autohauses Kuhn+Witte in Fleestedt: Nachhaltigkeit wurde in vielen Details beachtet

ah. Fleestedt. Das Jesteburger Familienunternehmen Kuhn+Witte baut in Fleestedt ein neues Audi-Zentrum. Auf einer Grundstücksfläche von 20.000 Quadratmetern entsteht das Audi-Zentrum mit einem 535 Quadratmeter großen Showroom. WOCHENBLATT-PR-Redaktionsleiter Axel-Holger Haase sprach mit den Geschäftsführern über den Neubau und die Ziele des Unternehmens. WOCHENBLATT: Mit dem Neubau setzt das Unternehmen Kuhn+Witte einen imposanten Meilenstein. Welche Bedeutung hat das neue Audi-Zentrum für Sie?...

  • Seevetal
  • 18.10.19
  • 850× gelesen
Blaulicht
Kerstin Witte (v. li.) begrüßte in Jesteburg Meike Lotze-Franke ("UnternehmerFrauen"-Vorsitzende), Ministerin Carola Reimann und Dr. Hildegard Sander ( "UnternehmerFrauen"-Geschäftsführerin)
8 Bilder

Lob für Kerstin Witte
"Sie sind ein Vorbild für viele Frauen"

Auf Einladung der "UnternehmerFrauen": Sozialministerin Carola Reimann besuchte "Kuhn + Witte". mum. Jesteburg. "Sie sind Vorbild für viele Frauen. Gerade junge Mädchen schauen zu Ihnen auf und möchten eine Karriere wie Sie machen." Carola Reimann (SPD), niedersächsische Ministerin für Soziales, Gesundheit und Gleichstellung, sparte nicht mit Komplimenten bei ihrem Besuch im Autohaus "Kuhn + Witte" in Jesteburg am Donnerstag. Das Lob war an Autohaus-Geschäftsführerin Kerstin Witte adressiert....

  • Jesteburg
  • 06.09.19
  • 511× gelesen
Panorama
Bei der Übergabe des Autos bei Kuhn + Witte in Jesteburg: (v. li.) Kerstin Witte (Kuhn + Witte), Axel Wachtlin, Sigrid Simon, Christian Denkeler (alle Kinderstiftung St. Paulus), Jasmin und Emily Eifler sowie Uwe Witte (Kuhn + Witte)
3 Bilder

Jasmin und Emily Eifler übernahmen Auto, das durch Spenden der WOCHENBLATT-Leser und vieler Unterstützer finanziert wurde
"Überwältigende Spendenbereitschaft"

os. Buchholz/Jesteburg. "Das ging alles so schnell, dass wir mit unseren Emotionen kaum hinterhergekommen sind!" Das sagt Jasmin Eifler nach der gelungenen Spendenaktion, die das WOCHENBLATT gemeinsam mit der Kinderstiftung St. Paulus Buchholz durchgeführt hat. Da auch das Jesteburger Autohaus Kuhn+Witte die Aktion sehr positiv begleitet hat, konnten Jasmin Eifler und ihre Tochter Emily (8) am vergangenen Freitag in Jesteburg einen gebrauchten VW Golf VI in Topzustand übernehmen. Der Volkswagen...

  • Buchholz
  • 06.08.19
  • 570× gelesen
Sport
Tolle Trikotsätze warten auf die Mannschaften

Ran an die tollen Trikots!
Autohaus Kuhn+Witte verlost vier Trikotsätze

Das Autohaus Kuhn+Witte unterstützt immer wieder gerne den Sport im Landkreis. Jetzt hat sich die Geschäftsführung eine besondere Aktion einfallen lassen: Bei einem Gewinnspiel gibt es vier komplette Trikotsätze für Vereine zu gewinnen. Ein Satz besteht aus 14 Trikots, Hosen und Stutzen sowie einem Torwart-Trikot, ebenfalls mit Hose und Stutzen. Die vier Vereine, die gewinnen, haben die freie Auswahl unter den Trikot-#+herstellern der Marken Adidas, Jako, Nike, Puma und Umbro. Es besteht die...

  • 05.08.19
  • 256× gelesen
Wirtschaft
Geschäftsführer Oliver Bohn (v.li.) mit Michaela Mühlbauer, Lea Henschel und Nicole Gwenner

Umweltschutz wird hier "gelebt"
Autohaus "Kuhn+Witte" setzt sich für Nachhaltigkeit ein: "Wir machen was!"

ah. Landkreis. Die fünf Unternehmenswerte "familiär, innovativ, nah, lösungsorientiert und umweltfreundlich" bilden das Fundament und die Grundlage der Unternehmenskultur in den Autohäusern von "Kuhn+Witte". Sie geben über 370 Mitarbeitern Orientierung für ihr tägliches Handeln und sind gleichzeitig starke Wurzeln für den anstehenden Wandel der Automobilwirtschaft. „Umweltschutz gehört zu einem fortschrittlichen Unternehmen als ein essentieller Bestandteil des Handelns“, so Geschäftsführer...

  • 05.07.19
  • 703× gelesen
Wirtschaft
Kerstin Witte (re.), Geschäftsführerin von Kuhn + Witte, 
übergab die sechs Fahrzeuge an Ivonne Jag 
(Geschäftsführerin Pflegedienst Jag)

Stets bestens mobil
Pflegedienst Jag: Neue Fahrzeuge von Kuhn und Witte erhalten

Auf die Fahrzeuge von VW und den Service des Autohauses Kuhn+Witte ist Verlass. Daher übernahm Ivonne Jag vom Pflegedienst Jag aus Seevetal sechs "VW Up!" für ihre Firma. Die hellblau lackierten Fahrzeuge sind täglich im Einsatz, deshalb legt Ivonne Jag Wert auf einen kompetenten Servicepartner. Seit 2013 ist der Pflegedienst Jag Kunde des Autohauses Kuhn+Witte. Ein Dank von Ivonne Jag geht an die Verkaufsberater Felix Tönnis und Thomas Rustemeyer, die das Unternehmen perfekt betreuen. Kerstin...

  • 03.07.19
  • 511× gelesen
Wirtschaft
Die Mitarbeiter des Autohauses in Jesteburg freuen 
sich über die Titelverteidigung
2 Bilder

Zwei Standorte - zwei Auszeichnungen!
Autohaus "Kuhn+Witte" als "Top Service Partner" der Audi AG ausgezeichnet

ah. Landkreis. Fünf Sterne - die höchste Auszeichnung - vergibt der Hersteller Audi in Ingolstadt nur an Autohäuser für ihre hervorragende Leistungen rund um seine Fahrzeuge. Als einziges Autohaus der Region wurde erneut "Kuhn+Witte" für seine Dienstleistungen auf besonders hohem Niveau als "Top Service Partner 2019" ausgezeichnet. Diese Trophäe erhielten beide Autohäuser von "Kuhn+Witte", sie machen beide Standorte einzigartig. Das Autohaus "Kuhn+Witte" in Buchholz setzt Top-Maßstäbe rund um...

  • 24.06.19
  • 374× gelesen
Wirtschaft
Michaela Mühlbauer und Daniel Jeske, die beiden Organisatoren des Ploggings, mit dem gesammeltem Müll
2 Bilder

Laufend etwas für die Umwelt tun
After-Work-Plogging des Autohauses "Kuhn+Witte"

ah. Landkreis. Die Auszubildenden des Autohauses "Kuhn+Witte" in Jesteburg engagieren sich für den Umweltschutz und die Nachhaltigkeit. Dazu hat sich eine Gruppe gebildet, die sich überlegt, wie man den Umweltschutz im Betrieb aber auch in der Natur unterstützen kann. Denn die Umwelt-Gruppe der Auszubildenden setzte nun ihr erstes Projekt um: das After-Work-Plogging. Der Begriff „Plogging“ kommt - wie der Trend selber - aus Schweden und setzt sich aus dem schwedischen Wort „plocka“ (sammeln,...

  • Jesteburg
  • 31.05.19
  • 404× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.