Alles zum Thema Karin Altenfelder

Beiträge zum Thema Karin Altenfelder

Panorama
Nach zwölf Jahren auf dem Weg zu neuen Aufgaben: Pastorin Karin Altenfelder

Pastorin Altenfelder wechselt von Buxtehude nach Hannover

"Zu glauben heißt, auf dem Weg zu sein": Karin Altenfelder verlässt die St. Petri-Gemeinde ab. Buxtehude. ab. Buxtehude. Sie macht sich wieder auf den Weg: Nach zwölf Jahren als Pastorin der St. Petri-Kirche in Buxtehudes Innenstadt wendet sich Karin Altenfelder (47) einem neuen Aufgabenfeld zu und zieht nach Hannover um. Ihr Fazit der Zeit in Buxtehude: „Das ist eine wunderschöne Stadt mit einem stimmigen Gesamtkonzept“, lobt die Pastorin. Sehr gerne habe sie hier gearbeitet, sagt sie,...

  • Buxtehude
  • 05.10.16
Panorama
Pastorin Karin Altenfelder (sitzend, vorne rechts) freute sich über die „Weihnachtsspende“ und bedankte sich persönlich bei Matthias Weiss (links, Direktor Regionalbereich West), Filialleiter Uwe Engel (sitzend, Mitte) sowie bei den Buxtehuder Sparkassen-Mitarbeitern. (Foto Sparkasse)

Aus vielen kleinen Spenden wird etwas Großes

Buxtehuder Sparkassenmitarbeiter überraschten die Buxtehuder Tafel mit einer 2000-Euro-Spende „Huch! Ein Brief von der Sparkasse?“ Karin Altenfelder war gespannt. Sie öffnete den Umschlag und konnte es kaum fassen: Ein Zahlungseingang über 2000 Euro zugunsten der Buxtehuder Tafel wurde ihr angekündigt. Damit hatte die Pastorin der St. Petri Kirchengemeinde nicht gerechnet und groß war ihre Begeisterung über den unverhofften Geldregen. „Ich habe mich wirklich königlich gefreut. Das Geld...

  • 03.02.16
Wirtschaft
Hauke Scheepker überreicht Elke Heidenreich (li.) und Karin Altenfelder einen Scheck für die Buxtehuder Tafel

Marktkauf Buxtehude unterstützt die Buxtehuder Tafel

Fünf Cent zahlen Kunden bei Marktkauf in Buxtehude für eine Papiertüte und unterstützen damit einen guten Zweck. Denn den Erlös aus dem Tütenverkauf spendete das Team von Marktkauf Buxtehude der Buxtehuder Tafel: Geschäftsleiter Hauke Scheepker überreichte Pastorin Karin Altenfelder und Elke Heidenreich, Leiterin der Buxtehuder Tafel, einen Scheck über 4087,45 Euro.

  • Buxtehude
  • 06.01.15