Alles zum Thema Kay Mertens

Beiträge zum Thema Kay Mertens

Panorama
Über die Ehrungen, Beförderungen und Wahlen in Bendestorf freuen sich (v. li.): Gemeindebrandmeister Martin Ohl, Norbert Küster, Christian Nawrath, Nadine Balk, Philipp Ritter, Holger Böhrs, Kay Mertens, Claudia Böhme und Ortsbrandmeister Sven Wrede-Lissow

Neuer Vize für die Wehr

Kay Mertens soll neuer stellvertretender Ortsbrandmeister werden. mum. Bendestorf. Kay Mertens soll der neue stellvertretende Ortsbrandmeister der Freiwilligen Feuerwehr Bendestorf werden. Dieses entschieden die Aktiven während ihrer Jahreshauptversammlung. Mertens soll den bisherigen Amtsinhaber Andreas Sahling ablösen, der nicht wieder kandidierte. In seinem Amt bestätigt wurde Ortsbrandmeister Sven Wrede-Lissow. Beide Führungskräfte müssen vom Rat der Samtgemeinde Jesteburg formell...

  • Jesteburg
  • 13.02.18
Panorama
Jugendwart Kay Mertens (li.), Kinderwartin Andrea Jürgensen (2. v. re.)  und Ortsbrandmeister Sven Wrede-Lissow (re.) gratulieren  Rayan Siepmann (v. li.), Charleen Schalla und Luca Brink zur „Beförderung“

Der Nachwuchs steigt auf

Bendestorf: Die ersten Kinder wechseln in die Jugendwehr. mum. Bendestorf. Das kann sich sehen lassen: Erst im August 2016 wurde die Kinderfeuerwehr in Bendestorf gegründet; jetzt wechseln die ersten Jungen und Mädchen in die Jugendfeuerwehr. Rayan Siepmann, Charleen Schalla und Luca Brink wurden „feierlich übergeben“. Kinderwartin Andrea Jürgensen ist sehr stolz und freut sich, dass die Kinder so motiviert sind. „Wir sind mit sieben Kindern gestartet und haben trotz der drei Übergänge...

  • Jesteburg
  • 30.01.18
Panorama
Marcus Landschof (2. v. re.) übergab jetzt einen Satz T-Shirts an die Mitgliedern und Betreuern der Jugendfeuerwehr Bendestorf

Neue T-Shirt für den Feuerwehr-Nachwuchs in Bendestorf

mum. Bendestorf. Grund zur Freude hatten jetzt die Mitglieder der Jugendfeuerwehr Bendestorf und ihr Jugendwart Kay Mertens. Die 14 Jungen und Mädchen erhielten von Marcus Landschof, Geschäftsführer der Firma Sinus Nachrichtentechnik (2. v. re.), einen Satz neuer T-Shirts für Dienste und Veranstaltungen geschenkt. Landschof, der in Bullenhausen wohnt, freute sich, dass den Jugendlichen die Shirts gefallen. "Mit dieser Spende möchte ich die wichtige Jugendarbeit unterstützen und die Jungs und...

  • Jesteburg
  • 06.10.16
Panorama
In Bendestorf freuten sich die Geehrten, Gewählten und Beförderten mit den Gratulanten über die Auszeichnungen

"Das war ein intensives Jahr"

Bendestorfs Ortsbrandmeister Sven Wrede-Lissow zieht ein positives Fazit. mum. Bendestorf. Von einem einsatzreichen Jahr berichtete jetzt Bendestorfs Ortsbrandmeister Sven Wrede-Lissow im Zuge der Jahreshauptversammlung der Freiwilligen Feuerwehr Bendestorf. Seine Kameraden mussten 51 Mal ausrücken (15 Brand- und 36 Hilfeleistungseinsätze). Besonders die Stürme im Frühjahr hätten für reichlich Arbeit gesorgt. Laut des Ortsbrandmeisters kommen die "Blauröcke" auf insgesamt 580 Einsatzstunden....

  • Jesteburg
  • 30.03.16
Panorama
Bei der Siegerehrung: Die Gruppe aus Bendestorf erreichte den 1. Platz unter den Aktiven
5 Bilder

Sieg für Brackel und Bendestorf beim 39. Hanstedter Feuerwehrmarsch

ce. Hanstedt. Brackel und Bendestorf sind die großen Gewinner des 39. Hanstedter Feuerwehrmarsches, der am Sonntag rund um den Köhlerteich stattfand. Insgesamt waren 81 Aktiven- und 74 Jugendfeuerwehrgruppen mit über 1.600 Teilnehmern aus Deutschland und der Schweiz bei der Großveranstaltung mit Volksfest-Charakter am Start. Auf einer Strecke von zehn Kilometern mussten die Teilnehmer an zwölf Stationen verschiedene Aufgaben lösen. Dabei galt es, feuerwehrtechnische Fragen zu beantworten...

  • Hanstedt
  • 20.05.14
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.