jugendwehr

Beiträge zum Thema jugendwehr

Blaulicht
Amtsübergabe: Andreas Hoffmeister (li.) übernimmt von
Hendrik Müller die Unterlagen  Fotos: Feuerwehr
2 Bilder

Nachwuchs-Brandschützer haben neuen Jugendwart

Jahresversammlung der Harsefelder Jugendfeuerwehr jd. Harsefeld. Ein neuer Jugendwart betreut die Harsefelder Nachwuchs-Brandschützer. Andreas Hoffmeister löst Hendrik Müller ab, der das Amt kommissarisch innehatte. Hoffmeister und sein Vorgänger moderierten jetzt gemeinsam die Jahreshauptversammlung der Jugendfeuerwehr im Harsefelder Gerätehaus. Auf der Zusammenkunft, an der auch einige Eltern teilnahmen, hatte der Feuerwehrnachwuchs eine wichtige Entscheidung selber zu treffen: Die...

  • Harsefeld
  • 15.01.19
Panorama
Jan Peters gibt seinen Posten als Jugendwart der Feuerwehren der Samtgemeinde Hanstedt an Nicole Dohrmann (Mitte) ab. Neue Stellvertreterin ist Sabrina Horstmann

Wechsel an der Spitze

Jugendfeuerwehr: Nicole Dohrmann übernimmt Aufgaben von Jan Peters. mum. Hanstedt. Nach 17 Jahren als Jugendwart der Feuerwehren der Samtgemeinde Hanstedt übergab jetzt Jan Peters sein Amt an seine bisherige Stellvertreterin Nicole Dohrmann. Während der Ämterübergabe erinnerte sich Peters an die vergangene Zeit zurück. „Die Arbeit mit den Jugendlichen hat mir immer viel Freude bereitet“, so Peters. Besonders die Ausfahrten und die Zeltlager werden ihm im Gedächtnis bleiben. Als Höhepunkt...

  • Hanstedt
  • 03.02.18
Panorama
Marcus Landschof (2. v. re.) übergab jetzt einen Satz T-Shirts an die Mitgliedern und Betreuern der Jugendfeuerwehr Bendestorf

Neue T-Shirt für den Feuerwehr-Nachwuchs in Bendestorf

mum. Bendestorf. Grund zur Freude hatten jetzt die Mitglieder der Jugendfeuerwehr Bendestorf und ihr Jugendwart Kay Mertens. Die 14 Jungen und Mädchen erhielten von Marcus Landschof, Geschäftsführer der Firma Sinus Nachrichtentechnik (2. v. re.), einen Satz neuer T-Shirts für Dienste und Veranstaltungen geschenkt. Landschof, der in Bullenhausen wohnt, freute sich, dass den Jugendlichen die Shirts gefallen. "Mit dieser Spende möchte ich die wichtige Jugendarbeit unterstützen und die Jungs und...

  • Jesteburg
  • 06.10.16
Panorama
Ein Blick aus der Vogelperspektive auf das neue Gerätehaus
8 Bilder

Ein Meilenstein für Jesteburg

3,85 Millionen Euro investiert die Samtgemeinde Jesteburg in das neue Gerätehaus der Freiwilligen Feuerwehr. Das ist die größte Investition seit Bestehen der Samtgemeinde. Außer sieben Stellplätzen wird u.a. eine Waschhalle gebaut. „Hier entsteht nicht nur das neue Zuhause der Jesteburger Wehr, sondern auch das der Kameraden aus Bendestorf, Harmstorf und Lüllau“, sagte Gemeindebrandmeister Michael Matthies während der Grundsteinlegung. mum. Jesteburg. „Drei Wünsche habe ich heute“, sagte...

  • Jesteburg
  • 06.09.16
Panorama
Bürgermeister Hans-Peter Brink sammelte gemeinsam mit den Mitgliedern der Jugendfeuerwehr Bendestorf Müll

Deutlich weniger Müll in Bendestorf

mum. Bendestorf. Erfreuliche Nachrichten: Während der Müll-Sammelaktion in Bendestorf sammelten die Helfer diesmal gut 40 Prozent weniger ein als im Vorjahr. „Offensichtlich gehen die Menschen hier inzwischen verantwortungsvolller mit der Natur um“, freut sich Bürgermeister Hans-Peter Brink. Er lobte die Mitglieder der Jugendwehr Bendestorf, die ihn diesmal wieder unterstützt hatten. „Das sind feine Jungs, auf die man sich verlassen kann“, so Brink. Nach getaner Arbeit lud der Bürgermeister...

  • Jesteburg
  • 03.05.16
Panorama
Die Mitglieder der Jugendfeuerwehr Marxen wollen dabei helfen, dass möglichst viele Adventskalender des Lions Clubs verkauft werden

Ein Herz für die Nachwuchs-Retter - Jugendfeuerwehr verkauft Benefiz-Adventskalender

mum. Marxen. Große Freude herrscht derzeit bei den Mitgliedern der Jugendfeuerwehr Marxen. Ab sofort werden die Jungen und Mädchen vom Lions Club Hamburg-Rosengarten unterstützt. Die „Löwen“ haben es sich zur Aufgabe gemacht, Jugend- und Integrationsprojekte zu fördern und starten dieses Jahr wieder mit dem Verkauf eines Adventskalenders. Mit dem Kauf - der Kalender kostet fünf Euro - unterstützen die Käufer nicht nur den Lions Club bei der Realisierung ihrer Ziele, sondern haben zudem die...

  • Hanstedt
  • 11.11.15
Panorama
Jeweils zwei "Rennfahrer" gingen zeitgleich an den Start
10 Bilder

Mit 40 Stundenkilometern den Berg hinunter

mum. Ramelsloh. "Ich bin schon etwas aufgeregt", so Niclas Neumann. Der zwölf Jahre alte Junge ist Mitglied der Jugendfeuerwehr Fleestedt und nahm am Sonntag zum ersten Mal am Seifenkistenrennen teil, zu dem die Gemeindejugendwehr Seevetal bereits zum zehnten Mal eingeladen hatte. "So ähnlich muss es sein, wenn man Formel 1-Rennen fährt", sagte Niclas, während er auf die Rampe geschoben wurde. 60 Sekunden später sauste er die etwa 300 Meter lange Strecke hinunter. "Die schnellsten Fahrer...

  • Jesteburg
  • 07.07.14
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.