Klausurtagung

Beiträge zum Thema Klausurtagung

Politik
Die SPD-Fraktion mit Gästen in einer Tagungspause: (hi., v. li.) Uwe Harden, Claus Eckermann, Antje Dedio, Jörg Werner, Norbert Kloodt, Martin Block, Jan Elvers, Samtgemeinde-Bürgermeister Rolf Roth, Lars Witthöft, Gottfried Segert und Klaus Stöhr sowie (vorne, v. li.) Rodja Groß, Simona Ziegler und Tespes Bürgermeister Michael Cramm    Foto: SPD Elbmarsch

SPD Elbmarsch beriet über umfangreichen Themenkatalog

ce. Elbmarsch. Die Weichen für ihr kommendes politisches Arbeitsjahr stellte die SPD-Fraktion im Elbmarscher Samtgemeinderat auf ihrer jüngsten Klausurtagung. Dabei wurde über einen breitgefächerten Themenkatalog diskutiert. Die im Haushalt 2019 beschlossenen Investitionen - wie der Umbau der Grundschule Binnenmarsch in Hunden und der Grundschule Stove zur Ganztagschule - sollen demnach zügig umgesetzt werden. Auch die mittelfristige Schaffung eines Ganztagschulangebotes an der...

  • Elbmarsch
  • 02.04.19
Politik
In einer Klausurtagungs-Pause (v. li.): Werner Zenz, Heinz Soltaus, Ulf Riek, Dörte Land, Florian Sievert, Reno Steller, Malte Jörn Krafft und Roger Günzel. Es fehlt Dirk Meyer

Schwarze Null ist das Ziel: Elbmarscher Gruppe Grüne/Piraten und Fraktion Freie Wähler zu Haushaltsberatungen

ce. Elbmarsch. Ein ausgeglichener Haushalt in 2017 für die Samtgemeinde Elbmarsch muss das Ziel der jetzt in den politischen Gremien startenden Etatberatungen sein. Darin waren sich die Gruppe Grüne/Piraten und die Fraktion Freie Wähler im Samtgemeinderat auf ihrer jüngsten Klausurtagung einig. "Es sollen nicht mehr neue Schulden aufgenommen als Kredite getilgt werden", betonte Dörte Land, Sprecherin der Gruppe Grüne/Piraten. An der Tagung nahmen außerdem Werner Zenz, Heinz Soltaus, Ulf Riek,...

  • Elbmarsch
  • 17.01.17
Politik
In einer Tagungspause: (vorne, v. li.) Christoph Meyn, Malte Krafft und Maik Bröse sowie (hi., v. li.) Dörte Land, Walter Mohrmann, Ulf Riek und Roger Günzel

"Zukunftsfähiges Modell für Elbmarsch": Auch Ganztagsschule war Thema bei Gruppe Grüne/Freie Wähler/Piraten

ce. Elbmarsch. Mit den Schwerpunktthemen Schulen, Öffentlicher Personen-Nahverkehr (ÖPNV), Energieeinsparung in öffentlichen Gebäuden und Naturschutz befasste sich jetzt die Gruppe Grüne/Freie Wähler(FW)/Piraten im Rat der Samtgemeinde Elbmarsch auf ihrer Klausurtagung. Teilnehmer waren Christoph Meyn, Dörte Land, Walter Mohrmann, Malte Krafft, Roger Günzel (alle Grüne), Ulf Riek (FW) und Maik Bröse (Piraten). - Schulen: „Wir finden es wichtig, dieses Thema weiter zu diskutieren....

  • Elbmarsch
  • 27.10.15
Politik
In einer Tagungspause (v. li.): Malte Krafft, Walter Mohrmann, Dörte Land (alle Grüne), Ulf Riek (Freie Wähler) und Maik Bröse (Piraten) mit Gruppensprecher Christoph Meyn (Grüne)

Von Feuerschutz bis Dauerbewohnen von Campingplätzen: Elbmarscher Gruppe Grüne/Freie Wähler/Piraten traf sich zur Klausurtagung

ce. Elbmarsch. Der Feuerschutz, die Bildung einer Einheitsgemeinde und das dauerhafte Bewohnen von Campingplätzen waren Schwerpunktthemen bei der jüngsten Klausurtagung der Grüne/Freie Wähler/Piraten im Elbmarscher Samtgemeinderat. - Die Gruppe sprach sich für ein neues Feuerwehrgerätehaus in Tespe, aber gegen den Neubau am bisherigen Standort in der Schulstraße aus. „Wir halten diesen Standort für nicht zukunftsorientiert“, so Malte Krafft, Mitglied im Feuerschutzausschuss. „Eine moderne...

  • Elbmarsch
  • 21.10.14
Panorama
Am Rande der Tagung (v. li.): die Gruppenmitglieder Malte Krafft, Christoph Meyn, Dörte Land, Ulf Riek, Walter Mohrmann und Maik Bröse

"Wir wollen moderates Wachstum in der Elbmarsch": Gruppe Grüne/Freie Wähler/Piraten zur Bauentwicklung

ce. Elbmarsch. "Wie soll sich die Elbmarsch in den kommenden Jahrzehnten entwickeln? Wachstum um jeden Preis oder alles etwas moderater?" Mit dieser Frage beschäftigte sich die Gruppe Grüne/Freie Wähler/Piraten im Elbmarscher Samtgemeinderat jetzt auf ihrer politischen Klausurtagung. „Wir sind für ein moderates Wachstum und halten fünf Prozent Zuwachs an Nettobaufläche in zehn Jahren, wie im Entwurf des neuen Regionalen Raumordnungsprogramms vorgesehen, für einen vernünftigen Wert“, so...

  • Elbmarsch
  • 01.07.14
Panorama
In einer Tagungspause (v. li.): Maik Bröse, Walter Mohrmann, Malte J. Krafft, Roger Günzel, Ulf Riek, Wolfgang Sommer, Robert Isernhagen, Dörte Land und Christoph Meyn

Die Infrastruktur voranbringen

ce. Schwinde. Ein langfristiges und nachhaltiges Entwicklungskonzept mit den Schwerpunkten Infrastruktur und Verkehr für die Elbmarsch möchte die Gruppe Grüne/Freie Wähler/Piraten im Samtgemeinderat gemeinsam mit den grünen Ratsmitgliedern der Gemeinden Drage, Marschacht und Tespe entwickeln. Das ist das Ergebnis einer Klausurtagung, zu der sich die Kommunalpolitiker jetzt in Schwinde trafen. Teilnehmer waren unter anderem Maik Bröse von den Piraten, Ulf Riek (Freie Winsener) sowie Walter...

  • Elbmarsch
  • 02.07.13
Panorama
Bei der Klausurtagung: die Sozialdemokraten aus der Elbmarsch

Einheitlichkeit bei Kiga-Gebühren

ce. Oldershausen. Die Festlegung von Zielen für die weitere politische Arbeit in der Region war eines der Schwerpunktthemen bei der Klausurtagung, zu der sich jetzt die SPD-Fraktionen der Elbmarscher Gemeinderäte und der Samtgemeinde sowie Mitglieder des Ortsvereins in Oldershausen trafen. Mit dabei waren auch die - durchweg von der SPD gestellten - Bürgermeister der Kommunen und Samtgemeinde-Verwaltungschef Rolf Roth, der ebenfalls Sozialdemokrat ist. Zu den von der SPD gesteckten Zielen...

  • Elbmarsch
  • 30.04.13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.