++ A K T U E L L ++

86-JÄHRIGER WEGEN SEXUELLEN MISSBRAUCHS ANGEKLAGT

Kreisverkehr

Beiträge zum Thema Kreisverkehr

Politik

Bebauungsplan für den Tostedter Kreisverkehr

bim. Tostedt. Jetzt wird es Ernst beim Bau des Kreisverkehrs auf der B75 / L141 / K57: Im Planungs- und Umweltausschuss der Gemeinde Tostedt am Donnerstag, 20. Mai, um 18 Uhr geht es um die Aufstellung des entsprechenden Bebauungsplanes. Einige weitere Themen: Auf Antrag der CDU-Fraktion sollen verschiedene Bebauungspläne beurteilt werden, die seit Jahren nicht weiter bearbeitet wurden, und auf Antrag der Grünen geht es um die Ladesäulen-Infrastruktur für Elektromobilität. Bei der...

  • Tostedt
  • 13.05.21
  • 69× gelesen
Politik

Diskussion im Gemeinderat
Kreisverkehr und Querungshilfe für Tostedt

bim. Tostedt. Die Tostedter Verwaltung hatte schon damit gerechnet, eine kürzlich vorgestellte Untersuchung gibt ihr Recht: Der Bau eines Kreisverkehrs hat in jeder Hinsicht mehr Vorteile als der einer Ampel. Hintergrund der Vorstellung des Vergleichs in der jüngsten Gemeinderatssitzung ist der auf der B75 zwischen den Einmündungen Buxtehuder Straße (L141) und Todtglüsinger Straße (K57) geplante Bau eines Kreisverkehrs. Den verfolgen die Tostedter Politik und Verwaltung seit Februar 2015, im...

  • Tostedt
  • 20.04.21
  • 276× gelesen
Panorama
Ein Aushängeschild für den Ort ist er nicht: Reifenabrieb und bröckelnde Steine am Kreisverkehr in Nenndorf
5 Bilder

Der Krümel-Kreisel von Nenndorf

Der Kreisverkehr in Nenndorf ist nicht zum ersten mal kaputt / Landkreis kündigt Ausbesserung an as. Nenndorf. Es bröckelt und krümelt in der Nenndorfer Ortsmitte: Während das neue Rathaus gerade fertiggestellt wurde, ist der Kreisverkehr an der Kreuzung Bremer Straße (K85)/Eckeler Straße (K12) in einem bedauernswerten Zustand. Die umfassenden Steine im Inneren und am Rand des Kreisels sind rissig, abgeplatzt und bröckeln vor sich hin. Dabei wurde der rund 700.000 Euro teure Kreisel erst vor...

  • Rosengarten
  • 08.01.19
  • 1.385× gelesen
Panorama
Bereits im April 2015 hatte das WOCHENBLATT die gefährliche Kreuzung thematisiert und einen Kreisel gefordert

Endlich geschieht etwas

Kreuzung L212/K30/K51 - das „Evendorfer Kreuz“ - wird zu einem Kreisverkehr ausgebaut. (mum). „Die Sicherheit auf den Straßen im Landkreis wird bei der Kreisverwaltung groß geschrieben“, teilt Landkreis-Sprecher Bernhard Frosdorfer via Pressemitteilung mit. Der Betrieb Kreisstraßen gestalte darum mit Beteiligung der Niedersächsischen Landesbehörde für Straßenbau und Verkehr (NLStBV) das „Evendorfer Kreuz“, die Kreuzung der Landesstraße 212 (Volkwardingen-Evendorf) mit der Kreisstraße 30 (nach...

  • Jesteburg
  • 22.08.17
  • 209× gelesen
Blaulicht

Schülerin angefahren und abgehauen

thl. Tostedt. Im Kreisel an der Bahnhofstraße wurde heute (21. Juni) eine 16-jährige Fußgängerin angefahren und leicht verletzt. Die Schülerin wollte gegen 12.20 Uhr die Bahnhofstraße am Fußgängerüberweg neben dem Kreisverkehr überqueren, als plötzlich ein roter Kleinwagen aus dem Kreisel auf die Bahnhofstraße in Richtung Ortsmitte fuhr. Die Schülerin konnte nicht mehr ausweichen und wurde am Bein getroffen. Hierdurch zog sie sich Prellungen zu. Die noch unbekannte Fahrerin des roten...

  • Tostedt
  • 21.06.13
  • 260× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.