kvg

Beiträge zum Thema kvg

Panorama
Die KVG Stade ist in den nächsten zehn Jahren für den ÖPNV und die Schülerbeförderung im Landkreis Harburg zuständig

Die KVG erhält den Zuschlag

Stader Verkehrsunternehmen ist weiterhin für den ÖPNV im Landkreis Harburg zuständig (as). Die Ausschreibung des Busverkehrs im Landkreis Harburg ist beendet: Die KVG Stade, bisheriger Betreiber des öffentlichen Personennahverkehrs (ÖPNV) im Landkreis, wird ab Dezember 2019 für weitere 10 Jahre die Landkreisbewohner von A nach B bringen. Das Stader Unternehmen ist zukünftig für das Busnetz zuständig, das teilt der Landkreis Harburg mit. Zum ersten Mal in der Geschichte des Landkreises wurde das...

  • Rosengarten
  • 08.03.19
  • 2.054× gelesen
Service
Sonntags und in den Wochenendnächten wird 
der Busverkehr ausgebaut

Angebot für Nachtschwärmer

Der Landkreis Harburg baut den ÖPNV nachts und sonntags aus (as). Mit zusätzlichen Nachtbussen am Wochenende und Fahrten am Sonntag baut der Landkreis Harburg emeinsam mit der KVG Stade, der Verkehrsgesellschaft Nord-Ost-Niedersachsen (VNO), dem Fahrgastbeirat und den beteiligten Gemeinden zum Fahrplanwechsel am Sonntag, 9. Dezember, das Angebot im öffentlichen Personennahverkehr (ÖPNV) aus. Analog zu den zusätzlichen nächtlichen Zugverbindungen des Metronoms auf den Strecken Hamburg – Uelzen...

  • Rosengarten
  • 30.11.18
  • 354× gelesen
Wirtschaft
Jan Behrendt (li.) und Michael Fastert stehen an der Spitze der KVG  Foto: jd
3 Bilder

Die Wege führen nach Rom: Was hat die KVG mit Italien zu tun?

jd. Stade. "In der Region verbunden" - so lautet der Leitspruch der KVG. Das Busunternehmen mit Hauptsitz in Stade betreibt den Linienverkehr in der Region. Busse der "Kraftverkehr GmbH" fahren in der Nordheide und im Elbe-Weser-Dreieck. Doch ganz so regional ist die KVG dann doch nicht. Die Wurzeln des Busbetriebes, der im Juni sein 90-jähriges Bestehen feiert, sind zwar in Stade - wer aber die Beteiligungsstruktur bis ganz nach oben verfolgt, stellt fest: Hauptanteilseigner der KVG ist die...

  • Stade
  • 05.05.18
  • 1.400× gelesen
Panorama
Bleiben die Busse der KVG im Landkreis Harburg bald im Depot und was passiert mit den Busfahrern?

Wettbewerb statt Arbeitsplatzgarantie! Müssen über 200 Busfahrer um ihre Jobs fürchten?

mi. Landkreis. Muss sich ein Landkreis anders verhalten als ein Wirtschaftskonzern, wenn es um Jobgarantien geht? Diese Frage dürfte derzeit zumindest einige Politiker des Landkreises Harburg beschäftigen. Hintergrund: Der Landkreis Harburg hat sich dazu entschieden, den Busverkehr im Kreisgebiet EU-weit neu auszuschreiben. Derzeit werden Nahverkehr und Schulbusverkehr durch die KVG Stade, die VOG Celle sowie die Firmen Becker-Tours und Globetrotter durchgeführt. Ab 2019 könnten an deren Stelle...

  • Hollenstedt
  • 09.02.18
  • 495× gelesen
Wirtschaft
Einer der beiden E-Busse, die in Lüneburg von der KVG getestet wurden

Noch viele Fragen offen: Die KVG testet E-Busse

E-Mobilität bei Bussen wird noch dauern tk. Landkreis. Das Milliarden-Paket, das der Dieselgipfel mit Kanzlerin Angela Merkel Anfang der Woche beschlossen hat, soll vor allem den Städten helfen, die im Diesel-Smog untergehen, wo gerichtlich verordnete Fahrverbote drohen. Einige Städte wollen zum Beispiel in E-Busse im öffentlichen Personennahverkehr (ÖPNV) investieren. Was sagt die KVG dazu, die in den Landkreisen Stade und Harburg und Stade unterwegs ist? Wurden schon die ersten E-Busse...

  • Buxtehude
  • 01.12.17
  • 899× gelesen
Panorama
Da kassiert Bendestorfs Bürgermeister Hans-Peter Brink gern ab: Anette Randt, stellvertretende Landrätin, war der erste Fahrgast, der die neue Buslinie zwischen Bendestorf und Buchholz nutzte. Künftig pendelt die Linie 4208 täglich siebenmal zwischen den Kommunen und macht - das wird viele Buchholzer freuen - auch Halt am Sportzentrum Holzweg
4 Bilder

Ein Bus und ganz viele Gewinner!

mum. Bendestorf/Buchholz. „Das ist ein echter Mehrwert für die Menschen in Buchholz und Bendestorf, die auf öffentliche Verkehrsmittel angewiesen sind“, freut sich Bendestorfs Bürgermeister Hans-Peter Brink. „Wir schaffen ein attraktives Angebot für Jung und Alt.“ Am Samstagvormittag wurde die neue Buslinie „4208“, die zwischen Bendestorf und Buchholz pendelt - und dazu 16 Minuten benötigt - offiziell eingeweiht. Zum Fahrplanwechsel am Montag, 12. Dezember, nimmt die neue Verbindung ihren...

  • Jesteburg
  • 06.12.16
  • 368× gelesen
Panorama

Änderungen im Schulbusverkehr

as. Buchholz. Während der Sommerferien wurden die Fahrpläne einiger Buslinien für den Schulbusverkehr überarbeitet. Die Änderungen treten zum ersten Schultag am Donnerstag, 3. September, in Kraft. Die wichtigsten Änderungen auf einen Blick: • Der Schulbus der Linie 347 fährt morgens zur ersten Schulstunde von Hörsten über Maschen nach Hittfeld an allen Haltestellen sieben Minuten früher ab. Die Linie 548 nach Meckelfeld startet 14 Minuten früher als bisher. Alle weiteren Fahrten über die...

  • Buchholz
  • 29.08.15
  • 120× gelesen
Service
Am Donnerstag beginnt das neue Schuljahr. Im Schulbusverkehr kommt es zu einigen Änderungen

Achtung: Änderungen im Schulbusverkehr

(kb). Während der Sommerferien wurden die Fahrpläne einiger Buslinien für den Schulbusverkehr teilweise erheblich überarbeitet. Die Änderungen treten zum ersten Schultag am Donnerstag, 11. September, in Kraft. Die neuen Fahrpläne können auf den Internetseiten der KVG unter http://www.kvg-bus.de/fahrplane-liniennetz/fahrplane/ abgerufen werden. Wegen Straßenbauarbeiten auf der Harburger Straße (K86) zwischen Maschen und dem Gewerbegebiet Stelle-Fachenfelde kann es zudem zu Verspätungen aufgrund...

  • Seevetal
  • 07.09.14
  • 417× gelesen
Panorama

Neue Abfahrtszeiten für das Anrufsammeltaxi

os. Buchholz. Der öffentliche Personennahverkehr in Buchholz wird optimiert: Ab 1. Juli werden die Abfahrtszeiten des Anrufsammeltaxis (AST) auch nach 22 Uhr an die Ankunftszeiten des Metronom-Zuges angepasst. Das AST fährt dann jeweils um 22.15, 23.15, 0.15 und 1.15 Uhr ab. Abfahrtstellen sind alle Haltestellen des Buchholz Bus und des Regionalverkehrs der KVG. Bestellungen für das AST sind bis mindestens 30 Minuten vor Abfahrt unter Tel. 04181 - 3 88 89 möglich.

  • Buchholz
  • 18.06.13
  • 78× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.