Lärmschutzwand

Beiträge zum Thema Lärmschutzwand

Panorama
Diese Lücke im Lärmschutz an der Bahnbrücke Bürgermeister-Heitmann-Straße in Meckelfeld wird geschlossen

Bürgermeister-Heitmann-Straße in Meckelfeld wird eine Woche lang gesperrt

Bahn schließt Lücke in der Lärmschutzwand. Bauarbeiten von Montag, 28. Mai, bis Montag, 4. Juni. Behinderungen für den Autoverkehr und Einschränkung im Busverkehr erwartet. ts. Meckelfeld. Autofahrer in Meckelfeld werden auf eine harte Belastungsprobe gestellt: Die wichtige Verkehrsader Bürgermeister-Heitmann-Straße in Meckelfeld muss eine Woche lang im Bereich der Eisenbahnbrücke von Montag, 28. Mai, 8 Uhr, bis Montag, 4. Juni, 8 Uhr, für Fahrzeuge gesperrt werden. Grund: Die Deutsche Bahn...

  • Seevetal
  • 18.05.18
Service

Bahnhofstraße teilweise gesperrt

as. Klecken. Die teilweise Sperrung der Bahnhofstraße in Klecken wird nach Angaben der Deutschen Bahn bis Montag, 21. Dezember, bestehen bleiben. Grund für die Sperrung: Die DB wird auf der Oststeite der Bahn eine 410 Meter lange und 3 Meter über Schienenüberkante hohe Lärmschutzwand errichten. Für die Zeit der Bauarbeiten, die am Montag, 30. November beginnen, ist zwischen 23.15 und 4.35 Uhr auch mit Gleissperrungen zu rechnen.

  • Rosengarten
  • 24.11.15
Politik

Lärmschutzwand: Bahn will bis zu 550.000 Euro in Schallschutz rund um den Bahnhof Klecken investieren

mi. Klecken. Die Einwohner von Klecken haben die Möglichkeit, am Bahnhof eine Lärmschutzwand für lau zu bekommen - und dazu auch noch eine kräftige Förderung für passive Schallschutzmaßnahmen. Insgesamt will die Deutsche Bahn rund um den Bahnhof Klecken 550.000 Euro in Lärmschutzmaßnahmen investieren. Hintergrund: Der Bund stellt der Deutschen Bahn in diesem Jahr 140 Millionen Euro für nachträglichen Lärmschutz zur Verfügung. Der Klecker Bahnhof sei in das Programm der Bahn aufgenommen...

  • Rosengarten
  • 08.07.14
Politik

Neues Bauland in Vahrendorf?

mi. Rosengarten. Ist die Überplanung des Sportplatzes Vahrendorf (Hamburger Straße) als Bauland machbar? Darüber berät am Montag. 23. Juni, um 19.30 Uhr der Bauausschuss der Gemeinde Rosengarten. Im Zuge der Beratung wird auch das schalltechnische Gutachten für das Areal vorgestellt. Außerdem auf der Tagesordnung: die Möglichkeit einer Lärmschutzwand am Bahnhof Klecken.

  • Rosengarten
  • 16.06.14
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.