Leben retten

Beiträge zum Thema Leben retten

Panorama
Die Mühlenvereinsmitglieder Britta Drnyda (v. li.), Emily Weede und Christina Dohrmann zeigen den Standort des Defibillators am Schweinehaus Foto: Verein Wassermühle Karoxbostel

Notfallhilfe
Ein Defibrillator für Karoxbostel auf dem Wassermühlengelände

ts. Karoxbostel. Die Ortschaft Karoxbostel ist seit Kurzem mit einem Defibrillator ausgestattet. Der Verein Wassermühle Karoxbostel hat das lebensrettende Gerät auf seinem Gelände frei zugänglich an der Außenwand des sogenannten Schweinehauses angebracht. Ein leuchtendes Schild macht es auch bei Dunkelheit schnell auffindbar. "Der Defibrillator kann im Notfall von allen Menschen im Dorf genutzt werden", sagt Schatzmeisterin Christina Dohrmann. Laien können im Notfall als Ersthelfer die...

  • Seevetal
  • 25.02.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.