Logo-Wettbewerb

Beiträge zum Thema Logo-Wettbewerb

Panorama

Logo-Wettbewerb läuft noch bis 14. Februar

thl. Winsen. Noch bis spätestens Freitag, 14. Februar, können Kreative einen Entwurf für den Logo-Wettbewerb der Stadtfestmacher einreichen. Darauf weisen Wolfgang Sabrowsky und Michael Petersen hin. Die Abstimmung über das beste Motiv läuft vom 15. bis 21. Februar auf der Homepage www.winsen-stadtfest.de. Dem Sieger winkt ein Preisgeld von 300 Euro.

  • Winsen
  • 04.02.14
Panorama
Michael Petersen (li.) und Wolfgang Sabrowsky veranstalten das Stadtfest

Stadtfest Winsen: Organisatoren nehmen Fahrt auf

thl. Winsen. Lange war es ruhig um die neuen Stadtfest-Macher Wolfgang Sabrowsky sowie Michael und Sonja Petersen. Und viele dachten schon, dass das beliebte Event in diesem Jahr vielleicht ins Wasser fällt. Doch weit gefehlt. Denn jetzt nimmt das Trio, das bisher nach eigenen Angaben im Hintergrund viele Gespräche geführt hat, Fahrt auf. Neben der Homepage (http://winsen-stadtfest.de) und der Facebook-Seite (https://www.facebook.com/StadtfestWinsenLuhe), die beide seit Mitte Dezember aktiv...

  • Winsen
  • 14.01.14
Politik
Freude bei der Preisverteilung (hinten v. li.): Lehrer Stefan Uhl, Rafael Wehrspann sowie Ingo Rieckmann und Kati Domroes vom Genossenschaftsvorstand; (v. v. li.) Katrin Stroz, Freya Chrsitmann, Katharina Krug und Sandra Schulz
2 Bilder

Logo-Wettbewerb gewonnen

thl. Winsen. Mit 300 Euro dotiert war ein Logo-Wettbewerb, den die kürzlich gegründete Energie-Genossenschaft Elbe-Heide bei der Fachoberschule Gestaltung an den Berufsbildenden Schulen (BBS) in Winsen ausgerufen hatte. "Wir haben lediglich vorgegeben, dass sich die Themen Elbe, Heide und Energie im Logo wiederfinden. Ansonsten waren der Kreativität der Schüler keine Grenzen gesetzt", sagt Rafael Wehrspann vom Genossenschafts-Vorstand. Zahlreiche Vorschläge wurden eingereicht. In der BBS...

  • Winsen
  • 20.02.13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.